Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
shaii100

Dieselpartikelfilter gibts noch 330€ Zuschuss ??

Recommended Posts

Habe mir überlegt einen A2 als Diesel zuzulegen, würde gern eien Partikelfilter nachrüsten zwecks Steuerersparnis, nun hab ich folgende Frage, bekomme ich noch den Zuschuß vom Staat von 330 € ? Der Zuschuß kann doch bis 15 Februar beantragt werden, oder ? Lohnt sich überhaupt das ganze prozedere ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die staatliche Förderung über 330EUR gibt es nur noch 2010!

 

Folgende Voraussetzung muss für die Beantragung erfüllt sein:

 

 

  • Das Einbaudatum muss in 2010 sein!* Ist das Einbaudatum 2011 gibt es keine Förderung mehr
    • Maßgebend ist hierfür das Einbaudatum, welches auf der Einbaubestätigung vom TÜV oder von einer Werkstatt eingetragen wurde

     

    [*]Antragsfrist endet am 15. Februrar 2011

    • Bis zu diesem Zeitpunkt muss ein gültiger Antrag auf Förderung bei der BAFA eingegangen sein - das heißt an dem Datum muss es bereits dort sein!

     

    [*]Zu beachten ist, dass das Einbaudatum idealerweise in den Fahrzeugpapieren bei der Eintragung hinzugefügt wird, sonst kann es zu Probleme bei der Antragsstellung kommen. Dann kann es sein, dass das BAFA den Antrag ablehnt. Wenn das BAFA gnädig ist wollen sie eine Kopie der Einbaubestätigung und eine Rechnungskopie des Filters sehen.

*Kleine Anmerkung hierzu: Vielleicht gibt es Werkstätten, die im Januar/Anfang Februar des Jahres 2011 noch das Jahr 2010 im Kopf haben und sich dann beim ausfüllen der Einbaubestätigung im Datum verschreiben...... Bitte deshalb darauf achten, dass das korrekte Datum eingetragen ist ;)

 

 

Die Infos zur Förderung gibts nochmal in komprimierter Form in diesem Flyer des BAFA.

 

 

Kontaktmöglichkeiten zu BAFA:

BAFA: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Tel. 030 346 465 480

email: partikelfilter@bafa.bund.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen