Jump to content

Log vom amf, Diskussion gerne per PN


Durnesss
 Share

Recommended Posts

  • 5 months later...

Sodele,

 

hab heute mit dem Marmeladenglasdeckelventilflansch

mal etwas Luft dort reingedrückt wo sonst der LMM sitzt.

 

Abgesehen davon, daß mein Gurkenglasdeckel mangels Materialstärke nicht richtig dicht ist (wird sofort krumm) und zischt,

 

hab ich noch ein Geräusch von hinter dem Block gehört.

So ein blubbern/röcheln/zischen oder so ähnlich.

 

Das sollte nicht sein, oder? Druck halten is nicht. Garnicht.

 

Muss ich morgen wohl drunter. Mist.

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Also:

 

Saugschlauch Turbo Eingang etwas ölig

Druckschlauch Turbo Ausgang trocken und dicht bis zum LLK,

so gut wie kein Öl drinnen.

Druckschlauch vom LLK zum AGR trocken und dicht.

Am Eingang AGR, also an der Abstellklappe, ölig, innen und aussen.

 

AGR wird nicht angesteuert und ist mechanisch verschlossen.

 

Wastegate Ansteuerung dicht und beweglich, ein nicht öffnendes Wastegate erzeugt auch keinen Fehler "Ladedruck Regelgrenze unterschritten", höchstens "...überschritten".

Oder kann es sein daß das Wastegate nicht mehr ganz schließt?

Und der Turbo immer etwas abbläst.

Wie bekomm ich das raus??

 

Hülllfäääääääääääää

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Nachdem ich Grobmotoriker es nun endlich geschafft habe

eine Aluplatte so rund zu bekommen daß es dicht ist,

hab ich mit dem Pannensetkompressor mal etwas reingeblasen.

 

Mehr als 0,5bar bekommt er nicht aufgebaut

weil es imho am LLK rausbläst.

Ich hör den Kane schon sagen: "hab ich von Anfang an gesagt" :D

Aber er kann es ja nicht mehr lesen........

 

Drunterkriechen geht heute nicht, Veto wegen Sonntag......

 

Also sehr wahrscheinlich neuer LLK

Der vom atl ist etwas größer, passt der so rein?

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

So,

der überflüssige, offene Schlauchanschluss unten am LLK ist abgedichtet, ein evtl. undichter Unterdruckschlauch am AGR ersetzt.

 

Es bläst nirgendwo mehr was raus.

Zumindest nicht bei 0,5bar Überdruck,

darüber fliegt meine Marmeladendeckelalternative raus....

 

Wie prüfe ich den Teil zwischen Block und Turbo?

Oder erst N75 auf Verdacht tauschen?

 

Der Fehler tritt nur noch bei kaltem Motor auf, wenn warm dann alles OK, der Fehler lässt sich dann auch nicht provozieren.

Er zieht kalt auch erst über 2400U/min, warm ab 2000U/min.

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

So,

seit einem Tag keinen Fehler mehr,

konnte ihn auch nicht provozieren.

 

N75 war es, war wohl statisch noch gut die letzten Monate,

verhielt sich wie im Datenblatt gefordert.

Aber dynamisch war wohl schon länger der Wurm drin.

Gestern war es bei Zündung EIN wild am takten, sehr laut.

Habs ausgebaut, kein Durchgang mehr, SCHROTT.

 

Neues rein (hatte ich auf Verdacht schon im Regal)

und zusammen mit dem letzte Woche kostenlos vom freundlichem auf Ersatzteilegarantie ersetzten LMM

zieht die Kugel nun wieder wie sie soll.

 

Eine Baustelle weniger.

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Sodele,

das war wohl nix mit "eine Baustelle weniger"

 

ist deutlich schlimmer geworden,

Ladedruck wird unter 3000U/min nicht erreicht.

Hat >5x /Tag Notlauf, MIST.

 

Ladeluftstrecke ist dicht, auch LLK, Wastegatedose geht.

 

imho bleiben 3 Möglichkeiten:

1. Wastegate schließt nicht richtig, wie kann man das prüfen?

2. Abgasleck vor dem Turbo, müsste dann laut sein, oder? Und siffig. Ist aber nix aufgefallen.

3. Turbo verreckt langsam?

 

HÜÜÜÜLFÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Ladeluftstrecke ist absolut dicht, alles nach dem Turbo.

LMM Werte passen auch.

Ladedruckregelung funktioniert, N75 und alle Schläuche ersetzt.

 

Ladedruck wird erst ab ca. 3000 U/min erreicht.

 

Der Bereich um die Abstellklappe ist Ölig versifft, kann es sein das es an der Ansaugbrücke rausbläst?

 

Oder eher Abgasseitig? Müsste der siff dann nicht aus Ruß bestehen.

 

Was soll ich als nächstes machen...

Link to comment
Share on other sites

Ey, ich bin kurz davor aufzugeben

und mir was anderes zu kaufen,

und du kommst mir mit nem Spruch.

 

Hab seit 4 Tagen auch noch so ein metallisches Klacken,

klingt wie ein Nageln, aber nur auf einem Pott.

 

Und die scheiß Webasto bekomme ich auch nicht hin.

 

Und das Flexrohr beginnt abzureissen.

 

Und der ZR muss gemacht wertden.

 

Werde heute Abend mal resettt drücken, Grillen bei Schwiegereltern.

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Erm, ich meinte den Bereich um die Klappe mal sauber machen. Dann siehste doch, ob's da raus sifft und du kannst ggf. wieder was ausschliessen...

 

Denk doch nicht immer nur böses von mir... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Traggelenkausdrücker

    2. 4

      rote Öldrucklampe, Warnton, Motor geht aus

    3. 1

      Halterrahmen für alle Kühler gesucht

    4. 9

      Traggelenkausdrücker

    5. 1322

      Open Sky System - Schiebedach Probleme

    6. 9

      Traggelenkausdrücker

    7. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    8. 7

      Tacho ausbauen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.