Jump to content

An den A2-Verkäufer Laune


Wolfgang B.
 Share

Recommended Posts

Wir ,oder zumindest ich ,können dir nicht auf deiner Basarseite antworten.

Du hast selbst nur 6.600 € bezahlt,schreibst das auch noch und erwartest das dir jetzt jemand 7.400€ gibt.:rolleyes:

Was du reingesteckt hast interessiert niemanden,weil es sich hier um ganz normale Wartungsarbeiten handelt.

Das OSS ist nach deinen eigenen Angaben auf Kulanz gemacht worden.

Autofahren und Autobesitzen kostet nun einmal Geld.

Bei deiner Laufleistung muss man schon mit defekten P-D Einheiten,Tandempumpe,sowie mit dem Tausch der Ausgleichswellenkette rechnen.

Der Lader könnte auch schon fällig werden.

Mit Lederausstattung wären vielleicht 7000 € drinn,aber mit deinem verschlissenen Fahrersitz,der schon Falten wirft bestimmt nicht.:rolleyes:

Wenn du 6000 € bekommst ist das voll OK.:)

 

Ach ja.

Jammern ist einem Verkauf nicht ! zuträglich.

Ganz bestimmt nicht.;)

Link to comment
Share on other sites

Gibt es einen Preis für den überflüssigsten Fred des Jahres, oder was soll das?

 

Die Preisgestaltung liegt im Ermessen eines jeden Anbieters und da braucht es mMn nicht eigens eröffnete Zurechtweisungstherads mit beleidigendem Threadtitel (der mom Mod entschärft werden musste).

Das Regulativ ist hier der Markt und kein selbsternannter "Preisrichter".

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Genau so eine Diskussion will hier keiner. Daher kann man im Basar nicht antworten!

Gewarnt wird nut vor deutlich überteuerten Artikeln.

 

Es ist eine gratis Plattform, wo private hier angemeldete was anbieten können. Und Anbieten und wirklich verkaufen sind verschiedene Dinge!! Es ist ein Preisfrage. Versuchen kann man es doch!

Meinen BMW habe ich spaßhalber grade für 19500 angeboten. Weil das Anbieten gratis war. Gekostet hat er ein paar Tausen weniger. Verkauft ist er nicht aber versuchen kann man's doch.

Ich biete ihn auch nicht mehr an, weil er perfekt ist und ich keinen passenderen finde.

 

Im Sammlerberiech ist die überteuerte Masche Standard geworden bei gewerblich angemeldeten bei ebay. Da kauft man ein 5er Set Druckbleistifte aus den 60ern für 7 Euro und das gleiche Set bietet einer in GB für 700GBP an.

Edited by erstens
Link to comment
Share on other sites

Gibt es einen Preis für den überflüssigsten Fred des Jahres, oder was soll das?

 

Die Preisgestaltung liegt im Ermessen eines jeden Anbieters und da braucht es mMn nicht eigens eröffnete Zurechtweisungstherads mit beleidigendem Threadtitel (der mom Mod entschärft werden musste).

Das Regulativ ist hier der Markt und kein selbsternannter "Preisrichter".

 

Kein Grund zur Aufregung !:)

Der Anbieter bittet ausdruecklich um Tips und Hilfe.

Nur wer beleidigt sein will ,wäre es hier gewesen. :rolleyes:

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Genau so eine Diskussion will hier keiner. Daher kann man im Basar nicht antworten!

Gewarnt wird nut vor deutlich überteuerten Artikeln.

 

Es ist eine gratis Plattform, wo private hier angemeldete was anbieten können. Und Anbieten und wirklich verkaufen sind verschiedene Dinge!! Es ist ein Preisfrage. Versuchen kann man es doch!

Meinen BMW habe ich spaßhalber grade für 19500 angeboten. Weil das Anbieten gratis war. Gekostet hat er ein paar Tausen weniger. Verkauft ist er nicht aber versuchen kann man's doch.

Ich biete ihn auch nicht mehr an, weil er perfekt ist und ich keinen passenderen finde.

 

Im Sammlerberiech ist die überteuerte Masche Standard geworden bei gewerblich angemeldeten bei ebay. Da kauft man ein 5er Set Druckbleistifte aus den 60ern für 7 Euro und das gleiche Set bietet einer in GB für 700GBP an.

 

Du beklagst dich aber auch nicht,wenn dein Artikel nicht verkauft wird,und bittest auch nicht um Hinweise,wodran das denn liegen könnte ?:rolleyes:

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Erinnert mich an meinen alten A3, der aufgrund div. Schäden und vielen km 900,-€ an Wert hatte. Hab ihn für 1900,- eingestellt und am Ende 2500,- bekommen.. :kratz:

 

Jeder darf sich seine Preise machen wie er will und wenn er um Hilfe bei der Preisgestaltung bittet, sei ihm diese gewährt.

Link to comment
Share on other sites

Kein Grund zur Aufregung !:)

Von Aufregung keine Spur, bitte eventuelle Missverständnisse zu entschuldigen.

Der Anbieter bittet ausdruecklich um Tips und Hilfe.

Das hatte ich so nicht verstanden. Kam für mich ein wenig anders rüber. Lag vieleicht an der Anrede im Titel. Bei der Tatsache, dass der Preis sehr optimistisch angesetzt ist, sind wir uns ja einig :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 72

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    2. 8

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    3. 1

      Traggelenkausdrücker

    4. 1

      Traggelenkausdrücker

    5. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    6. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    7. 89

      Getriebeölwechsel

    8. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    9. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    10. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.