Jump to content

Bremstrommel passt nicht mehr nach Backenwechsel


LordExcalibur
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe gerade bei meinem A2 die Bremsbacken gewechselt. Die neuen sind von ATE, die alte Trommel wollte ich noch nutzen.

Nun habe ich alles wieder zusammen, bekomme jedoch die alte Trommel nicht mehr drauf. Ich vermute, dass es daran liegt, dass die neuen Backen etwas mehr Belag haben.

 

Frage:

Was tun?

 

Grüße.

Sebastian

Link to comment
Share on other sites

So, ich habe es nun hinbekommen. Das Problem war die Kante an der Innenseite der Trommel. Dort bin ich mit der Pfeile ein paar mal drüber gegangen, dann war alles OK. Die Frage ist nur wie es ausgesehen hätte, wenn ich auch neue Trommeln gekauft hätte. Meiner Meinung nach ist auf den ATE Bremsbacken zuviel Belag drauf.

Die Bremse funktioniert auch wie sie soll.

Das ursprüngliche Problem war ja eine klemmende Handbremse. Das wurde durch den Hebel an der rechten Bremsbacke verursacht der absolut fest saß und nur mit hohem Kraftaufwand zu bewegen war.

 

Fazit des Tages: Eine Trommelbremse (eine Seite) mit viele Problemen in 4 Stunden erneuert. Erfolg 100%. Die zweite Seite kommt morgen dran. Geschätzer Zeitaufwand: 2 Stunden.

 

Tipp für alle die das noch vor sich haben:

Holt euch nicht die Backen und Federn einzeln, sondern eine Set wo alles schon zusammengebaut ist. Die Federn an die Richtige Stelle zu bekommen ist die Hölle, da diese mit sehr hohem Kraftaufwand gespannt werden müssen.

Beim zusammenbauen das Handbremsseil an der Schraube unter dem Aschenbecher im Innenraum ganz lockern, damit sich die Backen ganz nach innen drücken lassen. Darauf achten, dass der Nachstellkeil ganz oben ist.

Edited by LordExcalibur
Link to comment
Share on other sites

Na geht doch!

 

Ich habe im Zuge der Erneuerung gleich alle beweglichen Teile mit Keramikspray konserviert.

 

Vorher saß nämlich der Hebel für die Handbremse, also der an der Bremsbacke, auch bombenfest. Deshalb auch mein Tipp die Seile auf Gängigkeit zu prüfen, da diese sich wahrscheinlich auch eher festsetzen, wenn der festgerostete Hebel keine Beweglichkeit mehr zulässt.

Link to comment
Share on other sites

Die andere Seite habe ich nun auch erneuert. Das ganze Spiel hat diesmal nur etwas mehr als eine Stunde gedauert. Die Trommel ging auf der anderen Seite auch ohne Probleme drauf.

Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass die linke Seite (die wo ich gestern die Probleme hatte) warm wird, rechts ist alles OK.

Beim Zusammenbau bin ich mir zu 100% sicher keinen Fehler gemacht zu haben. Dennoch scheint es ja ein Problem zu geben. Das Handbremsseil löst wieder ohne Probleme, man merkt aber bei hochgebocktem Rad einen leichten Widerstand wenn man das Rad zu drehen versucht. Vermutlich hat das damit zu tun, dass die Trommel nicht richtig draufgepasst hat.

Hat jemand eine Idee?

Link to comment
Share on other sites

Das Problem war ja, dass nach dem Wechsel auf der einen Seite die Trommel nicht richtig drauf gepasst hat und die Bremse leicht geschliffen hat und daher leicht warm wurde. Hier nun die finale Lösung für das Problem.

 

Ich habe nun die linke Seite nochmal aufgemacht und mir das ganze nochmal angeschaut. Nachdem ich dann die genaue Funktion verinnerlicht hatte ist mir aufgefallen, dass eine Feder gebrochen ist. Das ist auf den ersten Blick nicht aufgefallen, erst bei genauem hinsehen. Dadurch war die Federspannung viel zu gering und die Bremsbacken wurden nicht mehr richtig zurückgestellt. Die Feder war auch zu schwach das Handbremsseil richtig zu straffen.

Da die Feder neu war hatte sie entweder schon einen defekt als ich sie eingebaut habe, oder sie ist beim Einbau kaputt gegangen.

Ich habe die Feder direkt heute morgen vor der Arbeit bei Audi bestellt und konnte sie vorhin abholen. Einbau in 2 Minuten und alles passt wie es soll.

 

Hier noch ein Link zu ein paar Bildern der alten Bremse:

ImageShack Album - 5 images

Edited by LordExcalibur
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 445

      Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    2. 129

      Beleuchtung Kombiinstr. zu dunkel

    3. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    4. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    5. 5704

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 4

      Audi treffen De Meern Niederlanden 19-9-2021

    7. 6

      [1.4 BBY] AGR-Rohr demontieren. Wo ist die mittlere Schraube?

    8. 13

      1.4 BBY ohne OSS: welche Federn verbaut?

    9. 2

      Hilfe suche A2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.