Jump to content

A2 gebraucht kaufen ohne Probefahrt?


quatermain
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Ich bin neu hier und bräuchte mal euren fachkundigen Rat.

 

Gestern habe ich mir einen A2 1.4 Benziner EZ 11/2000 76000km angeschaut. Der Besitzer hat das Auto 2005 mit 21000km aus 1. Hand übernommen. Hier der Link:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=152213496

 

Das Serviceheft war vollständig, Lack hatte an einigen Stellen ein paar kleine Macken - nix wildes. Die Schalter für die Fensterheber und für die Klimaanlage waren oberflächlich ziemlich abgenutzt und eine Lautsprecherabdeckung war eingedrückt. Ansonsten machte das Auto einen gepflegten Gesamteindruck.

 

Jetzt der Haken: Das Auto ist schon abgemeldet, Probefahrt ging also nicht. Und nun die Frage: Sollte man das Risiko eingehen? Was meint ihr?

Link to comment
Share on other sites

Zu dem preis kannst du nicht so viel falsch machen, aber du solltest schon noch ein paar tausend Euro in der Tasche haben, falls eine Reparatur fällig wird. Dann bist du auf der sicheren Seite und hast auch im Falle des Falles eine solide Basis zum Aufbau erworben.

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich finde ihn zu teuer, eher bei 5.000,-...auf jeden Fall würde ich noch das Geld für einen Zahnriemenwechsel rausholen (unbedingt erledigen bei dem Alter, unabhängig vom KM-Stand, ca 500,-)

Eine Probefahrt würde ich auf alle Fälle machen, besser ist das. Wenn du ernsthaft interessiert bist, besorg dir doch ein Kurzzeitkennzeichen. Damit kannst du die Probefahrt machen und den Wagen nach dem Kauf auch nachhause fahren...

Kurzzeitkennzeichen / Kurzkennzeichen Kosten, TÜV, Preise & Versicherung Kurzzeitkennzeichen

Edited by DerTimo
Link to comment
Share on other sites

Du kannst auch bei deiner Versicherung nach einem Kurzzeitkennzeichen fragen, in der Regel bekommt man dieses umsonst, wenn man danach das Auto da versichert.

Find Ihn auch ein bisschen teuer.

Würde dann auch mit dem Auto zum ADAC Gebrauchtwagencheck fahren, sind da sehr gründlich, DEKRA habe ich hingegen schlechte Erfahrungen.....

Link to comment
Share on other sites

Gebrauchtfahrzeug ohne Probefahrt geht in meinen Augen garnicht !

Du willst das Auto doch auch (lange) fahren, insofern musst du auf jeden Fall ausprobieren, wie sich dein künftiger A2 fährt :).

Der Tip mit dem Kurzzeitkennzeichen klingt gut und ist ohne großen Aufwand machbar: wenn zufrieden, A2 gleich mitnehmen :jadas:.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 59

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    2. 0

      Dreieckslenker

    3. 59

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    4. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    5. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    6. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    7. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    8. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    10. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.