Jump to content

Bilstein B6 an Standardfedern?


Durnesss
 Share

Recommended Posts

Hai,

hab jetzt hier B6 liegen

die ich eigendlich mit Standardfedern auf 195/50-16 fahren möchte.

Das ganze drumrum kommt neu.

 

1. Frage: kackt der schlimm, wirklich noch in Weitec 30/00 investieren? Möchte ich gern vermeiden.

 

2. Frage: gibt es echt kein Protection Kit für vorne? Finde bei Bilstein nix. Wo kommen die blauen Gummis her? Teilenummer?

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

1. Antwort: Keine Ahnung...

 

2. Antwort: Anschlagpuffer vorne brauchst net, das der Dämpfer "Upside-down" aufgebaut ist und der Anschlagpuffer somit schon unten im Dämpfergehäuse sitzt. Einfach oben nen Original-Faltenbalg über die Kolbenstange hängen und fertig. Da brauchst dann auch net das Protectionkit von Bilstein.

Link to comment
Share on other sites

...die ich eigendlich mit Standardfedern auf 195/50-16 fahren möchte.

Das ganze drumrum kommt neu.

 

1. Frage: kackt der schlimm, wirklich noch in Weitec 30/00 investieren? Möchte ich gern vermeiden.

...

Nö, meiner Erfahrung nach nicht, habe die Weitecs sogar wieder rausgeschmissen, weil mir zu tief. Besorg dir aber für hinten frische Gummis/Auflagen (oder wie auch immer die Teile heißen, die unter die Federn kommen).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.