Jump to content

Kotflügel hinten links


erazor85
 Share

Recommended Posts

Mir wurde vorgestern bei einem Unfall mit Fahrerflucht der Kotflügel hinten auf der Fahrerseite verschrammt (das halbkreisförmige Teil aus Kunststoff).

Weiß jemand, wieviel das Teil neu kostet und ob es sich einfach austauschen lässt oder sollte man es lieber in der Werkstatt wechseln lassen? Befinden sich dahinter noch andere Teile, die evtl. in Mitleidenschaft gezogen sein könnten?

Link to comment
Share on other sites

Wenns nicht zu sehr zerkratzt ist, würde ich zum Lackierer gehen. Mein Frau ist damit mal an einer Betonmauer entlanggeschrammt. Hat wirklich tiefe Riefen gegeben. Hab dann keine 100 Euro für die (unsichtbare) Reparatur bezahlt.

Link to comment
Share on other sites

Habe letztes Jahr für 25 euro eine gebrauchte Abdeckung Radlauf gekauft bei LRP - Autorecycling. Noch ein paar Euro's dazu und sie haben es zu mir geschickt. Muß nur deine Farbe im Lager sein...

Ersetzen ist auch selber gut zu tun. Reifen ab, Innenradschale ausbauen (achte dabei auf den Spreizniet) und denn die Schrauben der Abdeckung Radlauf ausdrehen. Hier noch 2 Bilder.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

so ich stelle hier mal ein paar Bilder vom Austausch der linken Radlaufblende eines 1.2er ein.

attachment.php?attachmentid=54662&d=1424508148

 

Werkzeug:

D-Schrauber mit 17er Aufsatz.

Drehmomentschlüssel mit gleichen Aufsatz.

25 Torx mit kurzer und einer langen Verlängerung.

einen breiten und einen schmalen Schlitzschraubendreher.

 

 

Dazu wird als erstes das Rad abgenommen.

Am Neuteil sieht man auch gleich wo sich die vielen Löcher für die Befestigungsschrauben befinden.

attachment.php?attachmentid=54673&stc=1&d=1424509122

 

 

Anschließend wird die Radhausverkleidung gelöst bzw ausgebaut.

 

Hier fängt man am besten mit den 3 Spreiznieten an.

attachment.php?attachmentid=54663&d=1424508148

 

Anschließend werden alle Torxschrauben gesucht und ausgebaut.

attachment.php?attachmentid=54667&d=1424508148

attachment.php?attachmentid=54666&d=1424508148

 

attachment.php?attachmentid=54665&d=1424508148

Nach dem Ausbau der Radhausverkleidung sieht man die Befestigungsschrauben -auch Torx- von der Blende.

attachment.php?attachmentid=54668&d=1424508148

attachment.php?attachmentid=54669&d=1424508148

attachment.php?attachmentid=54670&d=1424508148

attachment.php?attachmentid=54672&stc=1&d=1424509122

 

Hier ein Bild von der Anzahl der zulösenden Schrauben und Nieten.

attachment.php?attachmentid=54674&stc=1&d=1424509122

Die Radlaufblende wird dann vorsichtig von Hinten über Oben nach Vorne herausgezogen.

An der vorderen Befestigung -da wo die etwas dickeren Torxschrauben sich befunden haben. Muß die bewegliche Verkleidung - zwischen Schwellerverkleidung und Radkasten- vorsichtig nach vorne gebogen werden.

attachment.php?attachmentid=54677&stc=1&d=1424510014

Nachdem die alte Blende demontiert wurde wird in umgekehrter Reihenfolge der Einbau vorgenommen.

IMG_3698.jpg.1856c5cf9d00bcbdfe2d62dbe2e02613.jpg

IMG_3701.jpg.673ac3f268d7316049c287f92b1f1bb3.jpg

IMG_3703.jpg.2680986d841132724b8a6bd54de96396.jpg

IMG_3704.jpg.04b11cd10d8a4db06836a99746ef4dfc.jpg

IMG_3705.jpg.dd89a06b944def37a2437abe9d30311f.jpg

IMG_3706.jpg.b03107577ae4f83757f4263c20d308f8.jpg

IMG_3709.jpg.da4d4f1f912a35b0d4c979f874aa40d8.jpg

IMG_3712.jpg.74ac97fa6d655317a645208334d20fd4.jpg

IMG_3713.jpg.412e77f8562d16ba8b44e75abe603d5b.jpg

Edited by Karat21
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.