Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Detachy

Fensterherber Fahrerseite defekt

Recommended Posts

Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem A2 (mein nächstes Auto wird gewiss kein Audi mehr)

 

Nachdem die Drosselklappe defekt war und nun beide Koppelstangen das Zeitliche gesegnet haben, funktioniert seit Heute der Fensterheber der Fahrerseite nicht mehr.

 

Betätige ich den Schalter, passiert nichts. Beifahrerseite funktioniert ganz Normal. Sowohl am Schalter auf der Fahrerseite als auch am Schalter der Beifahrerseite.

 

Hab dann versucht das Fenster zu öffnen über diese Komfortsteuerung ( Schlüssel ins Türschloss und lange umgedreht halten). Hier tut sich nichts, selbst das Beifahrerfenster welches über den Normalen schalter funktioniert, rührt sich nicht.

 

 

Was kann hier defekt sein? Der Motor? Falls ja kann man das messen ect...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, bitte mal vorher die Suche bemühen ...

 

Da ist vermutlich das Steuergerät abgestürzt.

Das kann man einfach reseten ... mache ich alle paar Monate,

weil der FH Fahrerseite nicht mehr funktioniert.

Danach geht alles wieder problemlos.

Bei eingeschalteter Zündung die Sicherung vom Konfortsteuergerät ziehen. Zündung aus und Sicherung wieder rein ... so einfach geht das.

Sofern kein anderer Defekt vorliegt ...

 

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte gestern das gleiche Problem bei meinem.

Fenster im Hof mit FFB heruntergefahren und stehen gelassen.

Nach ca. 2 Stunden schwarze Wolken am Himmel :eek:

 

Kein Problem, FFB Knopf gedrückt.:confused:

Nochmal gedrückt, reingesetzt, Zündung an und mit dem FH-Schalter. Kein Mucks...:cool:

 

Ins Forum geschaut, hintere Türe aufgemacht, Batterie abgeklemmt, angeklemmt. FH geht wieder...

Da hab ich schon weit schlimmeres mit anderen Autos erlebt ...

 

Gruß Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Fensterheber Problem an der Fahrerseite habe ich seid heute Mittag...Morgen zum Glück frei und dann werd ichs mal versuchen mit dem reseten....toi toi toi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Fensterheber Problem an der Fahrerseite habe ich seid heute Mittag...Morgen zum Glück frei und dann werd ichs mal versuchen mit dem reseten....toi toi toi

Ich habe nun im Handbuch nachgelesen und finde keine Sicherung die sich Komfortsicherung nennt. Liegt es vielleicht darann das sie anderst heißt beim 1.4 Benziner. Kann mir da jemand helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind die zwei Sicherungen rechts oben wenn du auf die Sicherungen schaust. Kannst aber auch hier im Wiki nachlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch das Problem mit dem Fensterheber und habe lt. einem Forumsbeitrag die Sicherung 42 (43?) bei eingeschalteter Zündung gezogen, kurz gewartet und dann wieder eingesteckt. War eine Sicherung ganz rechts außen und 2. oder 3. von oben. Danach ging der Fensterheber wieder. Schau doch bitte mal in dein Handbuch nach der Sicherungsbelegung und der richtigen Nummer.

 

Die Sicherung war so eine kleinere, die habe ich nur mit der Spitzzange zu fassen gekriegt. Da ich auch einen AUA-Benziner Habe könnte es ja auch bei deiner Kugel klappen.

 

 

@detachy war schneller ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen