Jump to content

Ersatzfahrwerk der Zweite


bret
 Share

Recommended Posts

Langsam empfinde ich mein FSDs als zu weich. Die Eibachs, dagegen, als etwas hart. Also schlicht unharmonisch.

Auf die Strassen die ich fahren darf - und die sind manchmal katastrophal - hoppelt es etwas; oversprung, underdamped. Zu steife Federn, zu weiche Dämpfung für das was ich mache. Vielleicht sind die Felgen zu leicht? Weiss ich nicht. Besonders bei Volle Ladung wird's schlecht. Und ich bin ziemlich häufig genau so unterwegs.

 

Da die FSDs drin sind seit 60tsd km oder so und die Domlager eh ersetzt werden dürften, denke ich an ersatz.

 

Eibachs fliegen, so viel ist ziemlich klar. Angebot steht dann demnächst im Basar, FSDs stelle ich auch dort rein. Wer testen möchte... ;)

 

Aber was soll ich als Ersatz nehmen? Im Winter fahre ich 185/60R15, sommer 195/50R15 auf 7J Felgen, also nix Federung von den Reifen/Felgen kombi - im Winter schon, im Sommer garnix.

 

Mögliche Kombinationen:

 

- B4 mit Lesjöfors

- B6 mit Lesjöfors

- B3

 

Ich will etwas weniger Seitenneigung; Straff darf es schon sein. Ich denke, etwas weicheren Federn mit besseren Dämpfung wird schon den Effekt erreichen was ich will. Ich will dass es auch gut Federt bei voller Beladung. Im Winter ist die FSD/Eibach kombo ziemlich brauchbar gewesen, entsprechend so viel härter möchte ich nicht gehen.

 

Benziner, 1.4, OSS.

 

Meinungen?

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Hi Bret,

 

 

Weniger Seitennegung kann erreicht werden durch:

- Extreme Tieferlegung

- Härtere Federn

- Stabilisatorkit

 

Ersteres willst du sicher nicht wegen Straßenverhältnisse,

 

Stabikit könntest du bei dir im Land sicher einbauen auch ohne ABE? Wenn ja dann whiteline,

 

mit den Eibachs hast du schon so ziemlich harte Federn im A2 (siehe Vergleich Federkennlinien). Alles andere wird wahrscheinlich viel weicher sein und somit hast du mehr Neigung in der Kurve.

 

Zu deinem Glück fehlt dir eigentlich nur noch B6 oder B8. Harmoniert super, enspricht dann quasi B12. Würde ich an deiner Stelle erstmal ausprobieren. Nachträglich auf andere Federn umsteigen ist dann immer noch möglich..

Link to comment
Share on other sites

ABE interessiert keine Sau, ausser für Federn (!!).

 

Mit Jabbasport oder Whiteline hatte ich schon gedanklich gespielt, die sind / waren nicht besonders billig. Aber stimmt, das würde die Neigungsproblematik schon helfen.

 

hmmmmm, interessante Idee.

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 298

      Hier werden A2-Teile verkauft - könnte ja interessant sein...

    2. 22

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    3. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    4. 1

      1.2 TDI Getriebe knallt beim Runterschalten vom 3. in den 2. Gang

    5. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    6. 8148

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    7. 15

      Türschloss getauscht - nun dreht Schließzylinder leer und Tür öffnet nicht

    8. 6

      Planung A2 Schraubertreffen in 59510 Lippetal - 02.04.2022

    9. 22

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    10. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.