Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PPatricKK

Radlager/Bremsbeläge und -scheiben wechseln. Passende Teile?

Recommended Posts

Hallo,

 

da bei meinem A2 die vorderen Radlager gewechselt werden müssen und mir die 600€ zu viel sind, möchte ich das (mit erfahrener Hilfe) selber machen. Da ich außerdem bald zum TÜV muss und meine Bremsbeläge und Bremsscheiben auch langsam gewechselt werden müssen, würde ich alles gleich auf einen Schlag machen.

Ich werde alles in einer Do-it-yourself Werkstatt machen, da mir vermutlich hier und da das Werkzeug fehlt.

 

Hier die Teile die ich favorisiere:

Radlager (2 Stück): FAG Radlagersatz Vorderachse (713 6104 70) Ersatzteile für AUDI, SEAT, SKODA, VW

Bremsbeläge (2 Sätze): BOSCH Bremsbelagsatz, Scheibenbremse Vorderachse ATE mit Anti-Quietsch-Blech mit integriertem Verschleißwarnkontakt (0 986 494 019) Ersatzteile für AUDI, SEAT, SKODA, VW

Bremsscheiben (2 Stück): BOSCH Bremsscheibe Vorderachse mit Schrauben Innenbelüftet (0 986 478 988) Ersatzteile für AUDI

 

 

Sind das die passenden Teile?

Stimmt die Qualität?

Fehlt noch etwas?

 

Wäre über jeden Rat und Hilfe dankbar.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der FAG Radlagersatz ist ein klarer Kauf.

Bremsbeläge und Scheiben würde ich nicht unbedingt von Bosch kaufen wegen des Namensaufschlag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schonmal vielen dank!

Was sind denn gute Bremsbeläge und Bremsscheiben?

Die ATE Powerdisk Bremsscheibe soll sehr gut sein habe ich gelesen. Sind deren Bremsbeläge auch zu empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die gerade drauf gepackt. Bin zufrieden. Bringen den Wagen zum stehen :D

Bei nässe greifen die wegen der Nut auch schön schnell.

 

Allerdings habe ich wegen des geringeren Reinigungsaufwandes die Ceramicbeläge gekauft.

 

Also Powerdisc mit den Ceramicbelägen.

Also den Satz hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen