Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kathrin

Spurstange

Recommended Posts

Hallo allerseits,

noch mal zu meinem Lenkgetriebe:

Wie gesagt, das Lenkgetriebe inkl. Hydraulikpumpe und Dehnschlauch und Rücklaufschlauch muß laut des Feundlichen ausgetauscht werden.

Die Lenkung war komplett trockengelaufen und ist laut TÜV nicht mehr verkehrstüchtig.

Nun die Frage (nachdem ich mir eine "neue" Lenkung besorgt habe, die allerdings ohne Spurstangen, aber mit den Manschetten ankam):

Sollte ich auch die Spurstangen erneuern lassen, einschließlich der Spurstangenköpfe oder reicht es, wenn man nur den Dichtring in den Manschetten erneuert?

Benziner, 1,4 Ltr, 55 KW, Baujahr 2004, WAUZZZ8Z24N0196xx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt darauf an wie lange die schon bei Dir verbaut sind, wenn es noch die ersten sind dann würde ich die definitiv austauschen, kosten komplett ca.80€ inkl. Versand wenn es TRW oder Lemförder sein sollte. 

http://www.daparto.de/Spurstange/Audi-A2-8Z/2-88-1412?kbaTypeId=3090&f={"manufacturer_id"%3A["3269"%2C"796"]%2C"delivery_country"%3A"DE"}

bearbeitet von MJ23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, MJ23

 

werde ich so machen! weißt du auch, ob ich einen Lenkwinkelsensor brauche?

Fahrgestellnummer ist: WAUZZZ8Z24N0196xx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß brauchst Du es nicht. Welches der beiden Lenkgetriebe hast Du denn eigentlich gekauft? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege allerdings, ob ich nicht noch eine andere Lenkung bestelle, die ich jetzt erst gefunden habe, nachdem ich von Dir dieses Daparto-Portal genannt bekommen habe.

Die wäre sogar 100 Euro günstiger (€ 199,00), als die von Triscan, die ich noch kostenlos zurückschicken kann

Dieses LAUBER Lenkgetriebe Art.-Nr.: 669189 hätte auch schon die Axialgelenke! Sodaß ich nur noch diese Spurstangenköpfe bräuchte.

Ich glaube, daß sich diese Lenkungen (eh alle runderneuert) in der Qualität nichts nehmen. Der Pole hat doch einen guten Ruf, oder?

Und alle Dichtungen an der Lenkung und das Gummilager würde ich mir auch noch besorgen, nachdem ich gesehen habe, daß die sonst nicht dabei sind.

Was meint der erfahrene A2-Freund?

Beste Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor ca. 18 Monaten auch ein Austausch-Lenkgetriebe von TRW bestellt, es war komplett mit Spurstangen usw. Ich musste mein altes auch mit allem drum und dran zurücksenden.. Ich würde TRW kaufen an deiner Stelle😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TRW is meines Wissens nach sogar der Erstausrüster von Spurstangen und -köpfen... wäre also sogar das Originalteil (nur mit weggeschliffener VW-Nummer) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb A2Hesse:

TRW is meines Wissens nach sogar der Erstausrüster von Spurstangen und -köpfen... wäre also sogar das Originalteil (nur mit weggeschliffener VW-Nummer) ;)

Genau, TRW ist ab Werk verbaut..

bearbeitet von MJ23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen