Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe beim günstigen RNS-D zugeschlagen und neben der Problematik, dass das CD-Laufwerk kaputt ist, der Service bei K... extrem schlecht ist etc., habe ich noch folgendes Problem mit dem Senderempfang:

Empfangen werden können nur 2-3 Sender, obwohl das alte Radio zig Sender empfing.

Szenario: RNS-D mit ZF-Anschluss, Antenne via TMC-Box geschleift, A2 Bj. 2001, Modelljahr 2002, vorher war ein Chorus II (mit den 2 Knöpfen) drin. Ich glaube, der A2 hat kein Diversity, bin mir aber nicht sicher.

 

Fehlt mir nun noch ein Adapter (wlechen?) oder kann ich ggf. das Diversity mit VAG.com 409 im Navi "ausschalten" (habe was von Steuergerät 37 gelesen...)? Oder muss ich den Phantomspeiseadapter anschließen, den ich auch am alten Radio hatte?

 

Ach ja: Das RNS-E willich erst mal nicht haben ...

:D

 

Danke. Habe zwar die Sufu verwendet, finde aber nichts passendes ...

 

Gruß Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janihani   
vor 38 Minuten schrieb Powerduck:

RNS-D mit ZF-Anschluss, Antenne via TMC-Box geschleift

 

Hast du denn die TMC-Box an die Stromversorgung und den CAN-Bus bzw. den beiden CAN-Bussen angeschlossen?

Während die "einfachen" Audi Radios nur einen CAN-BUS verwenden, nutzt das RNS-D und die TMC-Box zwei CAN-Busse (Navi und Info-CAN wenn ich mich nicht irre).

 

vor 38 Minuten schrieb Powerduck:

Ich glaube, der A2 hat kein Diversity, bin mir aber nicht sicher.

 

Schau mal im Batteriefach nach, rechts hinter dem Kompressor.

 

kofferraum.png

 

Wenn das schwarze Fach leer ist, dann hast du kein Diversity.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

schon mal danke.

 

TMC-Box:

hängt am Dauerplus Pin 6 (der TMC-Box), verbunden mit Mehrfachstecker 8-polig schwarz, Pin 7

Can-Bus Bosch: TMC-Box Pin 8 und 9 gehen zum RNS-D auf 26-poligen Stecker Pin 13 und 26.

Can-Bus Display der TMC-Box: nicht angeschlossen, da kein FIS

 

Am fahrzeugseitigen CAN-Bus (2 Adern und Dauerplus gelb) hängt der Dietz-Adapter, der GALA, Zündungplus, Rückwärts und Beleuchtung aus dem Can-Bus entnimmt (da war noch was, ich glaube der nahm 5 oder 6 Signale daraus).

 

Diversity: Bin ziemlich sicher, dass nicht vorhanden, schaue da aber noch mal nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach ein bisschen SuFu vielleicht noch eine Überlegung:

Kann es sein, dass der Antennenverstärker keinen Strom bekommt? Wenn ich das richtig verstanden habe, bekommt der Verstärker bei einer normalen Verkabelung via Antennenkabel, also der einzigen mittleren Ader, 12V.

Liefert das RNS-D auf der Antennenleitung Strom oder ist dafür der ZF-Anschluss zuständig?

 

Bitte lässt mich Licht im Tunnel sehen, und nicht dass es der Zug ist ...

 

Gruss Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, bin ein Stück weiter:

1. Navigation

CD wurde nun im 3. Versuch eingelesen und Navi startet. Nach 10 Min. draussen noch keine Satelliten gefunden. Derzeit habe ich eine alte GPS-Maus dran, die mit einem VDO Daytona problemlos zusammengearbeitet hat und auch denselben Anschluss hat. Gibt es spezielle "Navi-Plus"-Mäuse?

2. Radio

Habe auf der Antennenbuchse auf der Signalleitung keine 12V, jedoch auf der ZF-Buchse daneben. Stimmt meine Annahme, dass dann der Antennenverstärker keinen Strom bekommt?

Ich hoffe, dass man das umcodieren kann, komme jedoch derzeit gar nicht mit VAG.com (Billigversion) auf's Auto (hat bisher immer gut funktioniert)

Zum Navi Plus habe ich die K-Line verbunden

 

Jeder Tip wird gerne angenommen ...

 

Gruß Jens

 

bearbeitet von Powerduck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden