Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
toaster2033

Unruhiges Standgas !

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mein Standgas nervt seit einiger Zeit und an der roten Ampel fährt es von ca. 900 auf knapp 2.000 upm hoch und das im ständigen Wechsel.

Gibt es für den 1,6 FSI da spezielle Tipps ??? Trotz Saugklappenrohrreinigung und Magnetschalterwechsel ist alles so wie vorher ????

Ist der Saugklappenrohrwechsel nötig oder gar der Zündspulentausch notwendig oder alles zusammen ? Hat jemand ähnliches Problem ?

Sonst fährt die Kugel super und der Verbrauch ist auch in Ordnung, kein Benzingeruch, kein Leistungsverlust !!!! Nur etwas ruckelig im Standgas,

wenn der dann mal bei 900 upm dreht ! Ich freue mich über Tipps !

 

 

Vielen Dank und weiterhin Euch eine gute Fahrt !

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

telefonnummer und email addressen in Klartext sind etwas... ungeschickt.

 

Aber zum Problem: was sagt ein Scan?

 

 - Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo toaster2033,

 

genau dieses Verhalten hatte ich auch. Das Saugrohroberteil war undicht und musste gewechselt werden! Danach war dies Problem behoben.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

bearbeitet von Unwissender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen