Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
felix.bauer

Gummidichtungen Scheinwerfer

Recommended Posts

Hallo Leute, 

 

Hoffe, das ist die richtige Kategorie im Forum um diese Frage zu posten:

 

Leider sind meine Scheinwerferdichtungen hinüber - weiß jemand, wo man die noch bestellen kann? Hab im Zuge stundenlanger Onlinerecherchen noch nix gefunden...

 

Danke für Eure Hilfe im Voraus! :)

 

Felix

bearbeitet von felix.bauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls du die über den Scheinwerfern (zwischen Scheinwerfer und Motorhaube) meinst, ja die kann man noch kaufen.

Unser Händler in Braunschweig hatte die sogar am Lager.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

  • Danke! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ist das Problem mit neuen Dichtungen erledigt?

Mein Fahrlicht auf der Beifahrerseite war defekt. Der „Freundliche“ hat auf beiden Seiten die Birnen erneuert. Seit dem habe ich nach dem Besuch der Waschanlage oder bei Regen Feuchtigkeit im Scheinwerfer auf der Fahrerseite. Die Dichtung ist O.k. Mir ist der Schlauch aufgefallen, der einfach von unten nach oben kommt und hier am Scheinwerfer hinten eingeklemmt wird. Hat der eine Funktion?

Dank im Voraus für Deine/Eure Antworten!

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die oben angesprochene "Dichtung" hat damit nichts zu tun, weil sie eigentlich nichts abdichtet, sondern nur eine Scheuerleiste zwischen Haube und Scheinwerfer ist!

Es ist sozusagen eine "optische" Dichtung.

Schau mal ob der hintere Deckel des Scheinwerfers richtig montiert ist. Das ist aber nur sehr schwer zu erkennen. Am besten klappst du den Metallbügel zurück und rackelst am Deckel. So merkt man das, meiner Meinung nach, am besten.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn der Deckel des Scheinwerfers nicht richtig aufgesetzt wird verdreht/quetscht die Dichtung - und dann kommt Feuchtigkeit -

war bei meinem auch so.

2 neue Deckel (Dichtung ist dabei) kaufen - und das Problem ist gelöst.

die haben bei Audi einen humanen Preis.

 

ps. die Dichtung gibt es nicht einzeln zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht zuerst mal Dichtung aus d. Deckel nehmen - und umgekehrt wieder einsetzen - hilft manchmal! 

Neu kaufen kannst dann immer noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen