felix.bauer

Members
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über felix.bauer

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 (AUA)
  • Baujahr
    2001
  • Farbe
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Sommerfelgen
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Winterfelgen
    15" Stahlräder
  • Zusätzliche Felgen
    17" Fremdhersteller
  • Ausstattungspakete
    Xtend
  • Soundausstattung
    kein Navi
  • Panoramaglasdach
    ja
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein
  • Sonderaustattung
    Recaro Sitze

Wohnort

  • Wohnort
    Linz, Österreich

Letzte Besucher des Profils

242 Profilaufrufe
  1. Starkes knacken beim Ein- und Auslenken nach links

    Das Geräusch ist hier genau zwischen den 0:16 und 0:17 als zweimaliges lautes Knacken wahrnehmbar. Ich versuche das irgendwie noch besser aufzunehmen
  2. Starkes knacken beim Ein- und Auslenken nach links

    Sorry Leider ist es nicht so leicht, das Geräusch aufzunehmen. Mit dem Handy von innnen aufgenommen ist es kaum wahrnehmbar. Werde mir etwas ausborgen, um zb eine Gopro außen im Bereich des li Vorderrades zu befestigen - Vieleicht hört man dass dann beim Einschlagen. Mittlerweile bilde ich mir ein, dass man es auch beim Einschlagen und Auslenken in die andere Seite hören kann, sowie bei Bodenunebenheiten und langsamer Geschwindigkeit...
  3. Starkes knacken beim Ein- und Auslenken nach links

    Ja, sorry habs gerade gemerkt , werde morgen gleich ein Neues machen
  4. Starkes knacken beim Ein- und Auslenken nach links

    Die für einen Radlagerdeket typischen Geräusche sind nicht zu vernehmen...
  5. Starkes knacken beim Ein- und Auslenken nach links

    Liebe Freunde, Im dritten Jahr meiner Beziehung mit meinem AUA waren schon viele Reparaturen (Ventildeckel, Kupplung, ABS-Sensorkabel, Antriebswellengelenk) usw fällig. Nach zwei Monaten ruhigem und entspannten Fahren hat sich nun ein neuer und sehr hartnäckiger Defekt eingschlichen: Beim Einschlagen des Lenkrades nach links (egal ob in Bewegung oder stehend) sowie beim Auslenken des Lenkrades ist ein äußerst lautes Knacken zu vernehmen. Dieses Problem tritt nur beim Einschlagen nach Im Vorhinein wurde schon das links Antriebswellengelenk getauscht. Ein Kollege riet daraufhin, die Domlager zu tauschen, was wir heute auch erledigten. Beim linken Domlager (drittes Bild) ist Rost zu erkennen. Die Spurstange haben wir einmal vorübergehend entfernt, da sie ebenfalls defekt war. Leider scheint sich dieses Problem dadurch nicht gelöst zu haben. Ich bitte euch nun um euren Rat: War jemand von euch schonmal in einer ähnlichen Situation und hat hier ev. eine Vermutung an was das noch liegen könnte? Liebe Grüße Habe noch zusätzlich ein Video gemacht, um sich beim Geräusch etwas vorstellen zu können
  6. Ernüchterung nach Privatkauf

    Vielleicht ist dein hoher Ölverbrauch wie bei mir auf undichte Kurbelwellen-Simmeringe oder einem schlechten Ölschrauben-Dichtring zurückzuführen. Mein AUA hört sich genauso an, hatte erst vor kurzem eine größere Reparatur durchgeführt, wo u.a diese teile getauscht wurden. Check am Besten außerdem mal, wenn du die Zündkerzenstecker rausziehst, ob da Öl in den Bohrungen ist. Dann müsstest du beim nächsten Zajhnriemenwechsel möglicherweise, wie bei mir, den Ventildeckel neu abdichten. Das mit der Motorleuchte habe ich auch ständig, bei mir kommt die immer an, wenn ich den Motor mit unzureichenden Touren einen Berg raufnudle. Fahr min 20-30km am Stück und am nächten Tag ist es weg. In meinem Fll hat zweifaches Wechsel der Lambdasonde nichts gebracht
  7. Neuauflage des A2 | Zukunft des Automobils...

    Der sieht super aus https://www.audiblog.nl/2017/12/de-reborn-van-de-audi-a2/
  8. ABS-Kabel durchgescheuert

    Über die gelöteten Kabel haben wir zuerst jeweils einzeln einen Schrumpfschlauch befestigt, und dann alle vier in einem gemeinsamen Schrumpfschlauch zusammengemacht und das Alles wieder zurück in den Kabelbaum getan. lg
  9. ABS-Kabel durchgescheuert

    Hatte leider alle Hände voll zu tun, hätte da mehr Fotos machen können. Sorry
  10. ABS-Kabel durchgescheuert

    Wir haben den Kabelbaum im Motorraum seehr vorsichtig geöffnet, und dann die einzelnen Kabel angelötet (hat sehr lange gedauert, da der Kabelbaum auch nicht mehr ganz neu ist ) Ich lad schnell 1-2 Bilder hoch
  11. A2 in Beton gegossen

    Ja, das war ernst gemeint. Mit meinem A2 meide ich, falls möglich, alle gefährlichen Situationen, wie Baustellen, Schotterwerke und das Fahren in Großstädten prinzipiell. Auch wenn das lange Umwege zu Fuß / mit dem Fahrrad bedeutet!
  12. Kurzes Update: Nach fast 5000km hat mein A2 keinen Tropfen Öl verbraucht!
  13. ABS-Kabel durchgescheuert

    In A kostet es beim Freundlichen rund 65 Euro. Danke für den Tipp zum Einbau 😅
  14. ABS-Kabel durchgescheuert

    Danke !!!
  15. ABS-Kabel durchgescheuert

    Liebe Leute, könntet ihr mir bitte helfen? Bei mir (1,4i AUA) ist das ABS-Kabel vorne fahrerseitig durchgescheuert und ich bin mir nicht sicher, wie das teil genau heißt, bzw was ich dafür alles benötige. Kann mir da jemand Auskunft geben ? Danke für eine Antwort im Voraus