Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Brainohara

Audi A2 Ölfilm

Recommended Posts

Hallo Leute !

 

Ich habe zwar nicht wirklich einen Ölverlust (kein Öl am Boden) aber hinter dem Motor da ist ein Ölfilm und darunter relativ feucht ? Was kann das sein ?

 

Audi A2 ist 90 ps tdi mit ca 130000 km.

 

lg Peter 

32704FCD-BE64-4222-B92D-4B1FEAF1A2B9.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das AGR Ventil Sifft etwas. Ist bei den Diesel nichts neues. Entweder ausbauen, renigen und schauen obs dicht ist oder austauschen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie kann ich das beheben ? Wegen der Wasserpumpe ist ein Geräusch wahrzunehmen in diesem Bereich - wie ein heulen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Brainohara:

Und wie kann ich das beheben ?

 

So:

 

vor 10 Stunden schrieb HellSoldier:

Entweder ausbauen, renigen und schauen obs dicht ist oder austauschen ;)

 

In Deinem anderen Thema schreibst Du von Temperaturproblemen und Geräuschen der Wasserpumpe.

Ein Geräusch genau der Wasserpumpe zuzuordnen ist schon sehr vermessen. Diese befindet sich auch nicht im Bereich der verölten Stelle, sondern 50cm tiefer.

Um das Greäusch einzugrenzen sollte der Motor mal ohne Rippenriemen gelaufen sein, um Lichtmaschine und Klimakompressor als Geräuschquelle auszuschliessen.

Beim Kilometerstand von 130' km sollte ja schon der Zahnriemen mit Wasserpumpe gewechselt worden sein. Dann wären Geräusche von ihr noch unwahrscheinlicher.

Wenn nicht, wäre es höchste Zeit und die Reparatur stünde an. Dabei den Kühlmittelregler mitwechseln und der Motor wird wieder warm.

PS: Wasche die verölte Stelle mal mit Bremsenreiniger ab, und beobachte ,ob viel frisches Öl nachkommt. Das Öl hat sich die letzten 12 Jahre dort abgelagert (wie bei allen anderen A2-Dieseln auch).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon klar aber es wurde im Zuge des zahnriemen Tausches die Wasserpumpe nicht mitgetauscht 😤....

 

Kann man da mit bremsreiniger problemlos draufsprühen? Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Brainohara:

Kann man da mit bremsreiniger problemlos draufsprühen? Danke

Ja, kann man problemlos mit Bremsenreiniger abwaschen (natürlich nicht dabei Rauchen!).

Kanns't aber auch nicht abwaschen. Das Öl dürfte kein Problem darstellen.

 

vor 5 Minuten schrieb Brainohara:

es wurde im Zuge des zahnriemen Tausches die Wasserpumpe nicht mitgetauscht

Schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Brainohara:

Schon klar aber es wurde im Zuge des zahnriemen Tausches die Wasserpumpe nicht mitgetauscht 😤....

 

Kann man da mit bremsreiniger problemlos draufsprühen? Danke 

Dann würde ich die wapu aber auch schnell noch tauschen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur noch eine vorsichtige Frage: Es wurde aber nicht nur der Zahnriemen, sondern auch der Riemenspanner und die Umlenkrollen mitgetauscht?

 

vor 2 Stunden schrieb Brainohara:

Wegen der Wasserpumpe ist ein Geräusch wahrzunehmen in diesem Bereich - wie ein heulen

 

Denn auch diese Bauteile könnten das Heulen verursachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen