Jump to content

[1.4 Benzin] Fehler AGR Durchsatz zu groß


Tm201

Recommended Posts

Hallo,

ich habe an meinem A2 alle paar Tage folgendes Problem:

Er springt im kalten Zustand schlecht an. Nicht immer aber eben gelegentlich. Da muss man manchmal bis zu 3x versuchen zu starten (mit Pausen von ca. 30 Sek).

Außerdem kommt dann die Motorkontrollleuchte. Manchmal kommt sie aber auch bei einem normalen Start des Motors.

Der Fehler im M-Steuergerät lautet:  "AGR Durchsatz zu groß" ... die Fehlernummer habe ich jetzt nicht im Kopf, könnte ich aber raussuchen.

Folgendes wurde schon unternommen:

- Tausch des AGR + Rohr

- Drosselklappe + Flansch gereinigt + Grundeinstellung

- LambdaSonde vor KAT getauscht (Heizung war defekt)

 

Ich möchte nicht auf Verdacht Teile tauschen.

Habt ihr zufällig noch eine Idee?

 

 

 

VG

Toni

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort.

Falls du unter Anlernen die Grundeinstellung meinst, die haben wir mit gemacht.

(Sorry, das hatte ich oben nicht erwähnt).

Da in der Familie noch zwei weitere A2 mit dem Motor fahren wussten wir dass das AGR Probleme macht.

Bei einem der beiden ist das AGR auch gewechselt und der hatte dannach keine Probelme mehr.

 

Kennt jemand den Kanal / Messwertblock wo man die AGR Rate anzeigen lassen kann?

VG

Toni

 

 

Link to comment
Share on other sites

Nein, hab ich weder geprüft noch getauscht.

Lediglich der Thermostat ist getauscht.

Kontrolliere ich bei nächster Gelegenheit. Derzeit ist das Auto nicht fahrbereit (wg. Fahrwerk) ... wird aber wieder.

Edited by Tm201
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Tm201:

Kontrolliere ich bei nächster Gelegenheit.

Kontrollieren heißt Messwerte aus dem Motorsteuergerät per Diagnose auslesen. Das Kombiinstrument "guckt" ja auf seinen eigenen Geber, daher sieht es u.U. andere Werte. Oder einfach auf Verdacht tauschen, kostet nicht viel.

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 Benzin] Fehler AGR Durchsatz zu groß
  • 3 years later...

Hallo zusammen,

 

ich habe aktuell die gleiche Fehlermeldung bei meinem 1.4 AUA (Baujahr 2000) jedoch ohne die Kaltstartprobleme. Ich bin schon länger auf der Suche nach der Ursache und werde leider nicht fündig, weshalb ich hier nach Tipps und Erfahrungen fragen möchte.


Bisher wurde folgendes getan:

  • Tausch des AGR-Ventils durch ein Pierburg-Teil (Vorbesitzer)
  • Tausch Doppeltemperaturgeber
  • Anlernen von Drosselklappe und AGR-Ventil
  • Reinigung der Drosselklappe
  • Tausch des Ölabscheiders und der Schläuche der Kurbelgehäuseentlüftung, da dieser abgefault war

Der Fehler tritt nach dem Löschen immer nach etwa 30-50 km Fahrstrecke im Schubbetrieb auf. Sprich, die MKL geht im Schubbetrieb an.

 

Falls jemand schon mal ähnliche Probleme hatte und mir weiterhelfen kann, wäre ich sehr dankbar. So langsam bin ich ratlos woran es noch liegen mag. :/ 

 

Falls noch weitere Informationen nötig sind, gerne Bescheid geben. :) 

 

Vielen Dank vorab und viele Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Müsste ich das beim Abdrücken mit Nebel sehen?
Habe daran auch schon gedacht und die Ansaugung mit Nebelmaschine abgeprüft. Dabei habe ich eben den defekten KGE-Schlauch gefunden.

Würde da aber dann nochmal nach dem KGE-Schlauch Tausch mit Nebel nachschauen.

@HellSoldier: Danke für den Tipp! :) 

Edited by fidibus
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb fidibus:

Müsste ich das beim Abdrücken mit Nebel sehen?
Habe daran auch schon gedacht und die Ansaugung mit Nebelmaschine abgeprüft. Dabei habe ich eben den defekten KGE-Schlauch gefunden.

Würde da aber dann nochmal nach dem KGE-Schlauch Tausch mit Nebel nachschauen.

@HellSoldier: Danke für den Tipp! :) 

 

Theoretisch ja. Du müsstest aber auch Abgasgeruch im Motorraum haben.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

 

kurzes Update:
krankheitsbedingt bin ich erst heute dazugekommen die Ansaugung erneut einzunebeln/abzudrücken.
Hier hat sich kein Nebelaustritt nach außen gezeigt, es scheint sogar so dicht zu sein, dass sich im Kurbelgehäuse ein leichter Überdruck aufgebaut hat, der beim Öffnen des Öleinfülldeckels entwichen ist.

Soweit scheint also alles dicht zu sein, zumindest solange man das AGR nicht irgendwie ansteuert. :/ 

 

Schaue mal, ob ich die Tage auch mal das AGR-Rohr abbaue und mir mal genauer anschaue.

Und falls jemandem von euch noch eine Idee kommt, gerne Bescheid geben. :)

 

Viele Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Na ja Werte nachsehen.

 

AGR zu groß ist ja kein "Geheimnis" was irgendwo schaltet.

 

AGR zu groß heißt der LMM WErt ist zu klein. jedenfalls kleiner als das MSG erwartet. Also folgert es "werden wohl zu viele Abgase reingedrückt".

 

Daher mal die WErte aufnehmen und ggf. hier vergleichen, wenn eienr gewillt ist das für dich aufzunehmen.

 

Ggf ist dein LMM nur bei wenig Durchsatz taub und Schubbetrieb bei geschlossener Drosselklappe ist sehr wenig Durchsatz.

Link to comment
Share on other sites

Werde ggf. auch mal mit VCDS nachschauen, wobei der 1.4 AUA keinen LMM besitzt, sondern über den Saugrohrdrucksensor die Werte für die Einspritzmenge errechnet.

 

Schaue mal evtl. in die Messwertblöcke rein, ob es da etwas Auffälliges gibt. :)

Link to comment
Share on other sites

Na ja der errechnete Wert würde ja auch Saugrohrunterdruck und Drosselklappenwinkel errechnet.

 

Dann ist nicht der LMM taub sondern der Saugrohrsensor geht nicht ganz auf vollen Unterdruck

 

Und dann sind wir beim Thema: etwas undicht oder Sensor verfälscht

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 0

      Schaltsack Chromring

    2. 0

      Bremsleitung hinten Links TRommelbremse entfallen

    3. 1628

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    4. 4429

      Zeigt her eure A2!

    5. 2232

      Wer ist aktueller "Kilometerkönig"?

    6. 14

      [1.4 BBY] Kupplung trennt sporadisch nicht mehr.

    7. 14

      [1.4 BBY] Kupplung trennt sporadisch nicht mehr.

    8. 40

      Stummelantenne kaputt, Spitze fehlt

    9. 40

      Stummelantenne kaputt, Spitze fehlt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.