graf.typo

Sporadische Zugkraftaussetzer (?)

Recommended Posts

Mein A2 1,4 BBY zeigt ein sehr diffuses Phänomen, seit ich ihn seit 01.03.2017 habe (ob es vorher schon vorhanden war, weiß ich natürlich nicht): Sporadisch und nicht reproduzier- oder nachvollziehbar gibt es quasi "Zugkraftaussetzer" während des Fahrens, d.h. bei konstant gehaltenem Gaspedal (meistens, aber nicht nur dann), so als ob der Motor sich kurz verschluckt und dann Luft holen muss, also ein kurzer Ruck und dann ein Aussetzer, bisweilen fühlt sich das auch an wie eine abrupte Gaswegnahme. Das dauert alles nur Bruchteile von Sekunden.

Die Werkstätten haben keine wirkliche Idee, zumal der Fehlerspeicher nichts anzeigt, keine Kontrollleuchte aufleuchtet und das Phänomen auch bei Probefahrten nicht auftritt (Vorführeffekt, natürlich), zumal es ohnehin nur sehr sporadisch passiert (mal monatelang nicht, dann wieder ein paar Tagen mehrmals). Da die Kupplung schon gut abgenutzt war, wurde diese bereits getauscht, dennoch war das Phänomen nun wieder da. Heute, ganz besonders unschön, beim Auffahren auf die Autobahn: Beschleunigungsstreifen, ich hatte bereits in den 3. Gang heruntergeschaltet, beim Gasgeben dann plötzlich wieder die beschriebene Zugkraftunterbrechung. 

 

Habt ihr irgendeine Idee dazu? Getriebe? Kraftstoffzufuhr? Benzinpumpe? Undichtigkeit? Fehlluftansaugung? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuckt der Drehzahlmesser bei den Anfällen? Wäre typisch für Kurbelwellensensor. Hat der BBY gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.