Jump to content
morgoth

Youngtimer Expo 2019 - Erfurt - 18.10. - 20.10.

Recommended Posts

Im Oktober findet in Erfurt die Youngtimer Expo statt.

https://www.messen.de/de/19548/erfurt/youngtimer-expo/info

Der ACI plant großes mit ca. 500m² Standfläche, da es einige Jubiläen gibt, darunter auch 20 Jahre A2.

 

Zitat
70 Jahre: Gründung Auto Union GmbH -> DKW Schnellaster, DKW RT 125 W
60 Jahre: Neues Werk -> DKW Junior
50 Jahre: Audi NSU Auto Union -> Audi 100 LS, Audi 100 Coupe S, NSU Ro 80, NSU Prinz 1000TT, NSU Prinz 4, NSU Prinz 1200, Audi 75 Variant, Audi 60L.
35 Jahre: -> Audi Sport Quattro
25 Jahre: -> Audi Avant RS 2, Audi A8, Audi 80 Competition
20 Jahre: -> Audi A2, Audi TT 

 

Es wäre sehr schön, wenn wir dort vom A2 Club Präsenz zeigen würden. Ein Messefahrzeug könnte uns @Nachtaktiver zur Verfügung stellen, was allerdings dringend benötigt wird ist Standpersonal.

Wer interersse hat kann sich dazu gerne beim Vorstand melden.

Genauere Infos zum Ablauf habe ich hoffentlich in ca. 2-3 Wochen.

 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 2.7.2019 um 22:29 schrieb Nupi:

 Im Messe Bodensee Thema schieb ich vor einpaar Tagen:

Ich kann noch nicht sagen, ob ich mit dabei bin. Ich fliege im Oktober/November nach Kuba, habe aber noch keinen genauen Reisetermin.

Wir fliegen vom jetzt 10.10-26.10.19. Meine Frau bekommt wegen Softwareumstellung im Herbst vorher keinen Urlaub. Und ab dem 30.10. ist eine Kollegin von ihr im Urlaub.:(

Edited by Nupi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was gibt es denn da so zu tun?

Wie würde es ablaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hänge hier mal das Anschrieben vom ACI rein, ich denke das wichtigste wäre am Stand stehen und etwas über den A2 erzählen können :D

Evtl. kann @Nachtaktiver was zum Fahrzeug sagen.

 

Bei mir ist im Moment die Zeit ein Problem, da jeden Tag das Baby kommen kann.

anschreiben_ausfuell.pdf

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@morgoth: Terminlich scheint es bei mir zu passen. Ich melde mich deshalb als möglichen Kandidat für das Standpersonal. Meinen weißen 1.2 TDI könnte man bei entsprechender Unterstützung bei der Aufbereitung theoretisch auch mit auf den Stand stellen.

 

Ansonsten wäre es natürlich hilfreich zu wissen,

  1. was die Interessen des ACI sind,
  2. was der A2-Club sich davon verspricht,
  3. welche Kosten auf das unterstützende Standpersonal zukommen
  4. und mit welchen Benefits gerechnet werden kann

Sorry, wenn ich da so blauäugig ran gehe, beim ersten Mal ist man immer etwas unsicher :D

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Der ACI ist quasi der Dachverband der Audi-Clubs in Europa. Audi gibt diesem Dachverband Geld, dafür spart man sich einen eigenen Auftritt auf solchen Veranstaltungen und lässt das den ACI machen.

 

2. Es geht letzten Endes darum, sich als Club zu präsentieren und damit eben auch das zu erhaltende Fahrzeug bekannt zu machen. Für mich persönlich ist das absolut sinnvoll, da mehr Autos erhalten bleiben, um so mehr Leute sich dafür interessieren. Wenn es also unser Ziel als Club ist, den A2 zu erhalten, so können wir genau dort ansetzen, um Leute für dieses Ziel (und damit auch für den A2) zu begeistert. Ich bekomme auf der Klassikwelt am Bodensee immer wieder die Rückmeldung, dass unsere Präsentation im letzten Jahr den Ausschlag gab, sich nun ebenfalls einen A2 zuzulegen und ihn zu erhalten.

 

3. Im Endeffekt fällt an Kosten die Verpflegung vor Ort und das Hotelzimmer an. Bisher haben wir es immer hin bekommen, dass der Club das Hotelzimmer übernommen hat.

 

4. Du lernst jede Menge Menschen kennen. Auf ner Oldtimermesse reichten die Gespräche von "was soll denn die scheiß Karre hier?" bis zu "Oh super, so einen leg ich mir jetzt auch wieder zu." Im Endeffekt leistest du einen Beitrag zum Erhalt des A2 und präsentierst uns als Verein. Oder was war konkret mit "Benefit" gemeint?

  • Like 3
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Nachtaktiver:

1. Der ACI ist quasi der Dachverband der Audi-Clubs in Europa. Audi gibt diesem Dachverband Geld, dafür spart man sich einen eigenen Auftritt auf solchen Veranstaltungen und lässt das den ACI machen.

 

2. Es geht letzten Endes darum, sich als Club zu präsentieren und damit eben auch das zu erhaltende Fahrzeug bekannt zu machen. Für mich persönlich ist das absolut sinnvoll, da mehr Autos erhalten bleiben, um so mehr Leute sich dafür interessieren. Wenn es also unser Ziel als Club ist, den A2 zu erhalten, so können wir genau dort ansetzen, um Leute für dieses Ziel (und damit auch für den A2) zu begeistert. Ich bekomme auf der Klassikwelt am Bodensee immer wieder die Rückmeldung, dass unsere Präsentation im letzten Jahr den Ausschlag gab, sich nun ebenfalls einen A2 zuzulegen und ihn zu erhalten.

 

3. Im Endeffekt fällt an Kosten die Verpflegung vor Ort und das Hotelzimmer an. Bisher haben wir es immer hin bekommen, dass der Club das Hotelzimmer übernommen hat.

 

4. Du lernst jede Menge Menschen kennen. Auf ner Oldtimermesse reichten die Gespräche von "was soll denn die scheiß Karre hier?" bis zu "Oh super, so einen leg ich mir jetzt auch wieder zu." Im Endeffekt leistest du einen Beitrag zum Erhalt des A2 und präsentierst uns als Verein. Oder was war konkret mit "Benefit" gemeint?

So ist es! Ich bin ja selber aktiver ACI'ler und wäre auch in Erfurt gerne dabei gewesen. Leider läßt die Lehrgangs und Urlaubsplanung meiner Gattin nur die Herbstferien als gemeinsamen Urlaub zu, was meine Teilnahme hier leider verhindert. Sonst wäre ich mit dem silbernen FSI S-Line Plus mit OSS vor Ort gewesen. In Erfurt wäre ich in knapp 3-3,5 Stunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinen roten könnte ich auch für ein paar Tage entbehren falls er benötigt wird. Bis auf die fehlende Scheinwerfereinigungsanlage und die fehlenden hinteren elektrischen Fenster hat er eigentlich alles was es so an Ausstattung gab.

Ich bin allerdings kein Mitglied im Club. 

 

Falls ich nicht spontan wegfliegen sollte könnte ich sogar persönlich vor Ort sein da ich Urlaub habe.

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Jogi67:

Meinen roten könnte ich auch für ein paar Tage entbehren falls er benötigt wird. Bis auf die fehlende Scheinwerfereinigungsanlage und die fehlenden hinteren elektrischen Fenster hat er eigentlich alles was es so an Ausstattung gab.

Ich bin allerdings kein Mitglied im Club. 

 

Falls ich nicht spontan wegfliegen sollte könnte ich sogar persönlich vor Ort sein da ich Urlaub habe.

Da müssen wir beide nochmal drüber reden! (Beim nächsten Grillevent in Legden 🥩)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Nupi:

Da müssen wir beide nochmal drüber reden! (Beim nächsten Grillevent in Legden 🥩 )

Machen wir! Ist ja nicht mehr so lang hin. :TOP:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einem Telefonat mit @Nachtaktiver habe ich den Vorsitzenden des Audi International Club angeschrieben um einen Telefontermin bzgl. genauerer Abstimmung zu finden. Weitere Infos folgen....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.