Jump to content

[1.4 TDI ATL] Defektes Zahnrad Ausgleichswelle - Ursachensuche


Recommended Posts

Liebe Leidgeplagte,

 

mein ATL fing bei 220000 an extrem zu rütteln und kündigte damit die übersprungene Kette der Ausgleichswelle an.
Nach Murphys Law musste es natürlich möglichst weit von zu Hause sein und auf einen Werkstattaufenthalt 500km von der heimischen Garage hatte ich auch aus ökonomischen Gründen kein Verlangen.
Also möglichst brav nach Hause gefahren und immer einen Drehzahlbereich gesucht, in dem es möglichst wenig rüttelte.

Die Tage habe ich mich nachdem die Teile endlich da waren ans Werk gemacht.
Ergebnis:
Die Zahnräder zeigten keinen Verschleiß, die Kette ist insgesamt nur ca 1mm gelängt.
Aber am Zahnrad der Ausgleichswelle waren die meisten Zähne abgebrochen - nicht abgetragen. Die 2 verbleibenden Zähne zeigen noch ordentliche Substanz. 
Die abgebrochenen Zähne fanden sich dann auch am Boden der Ölwanne.

 

1660717504_ZahnradAGW.thumb.JPG.f7b37704143a04fc67c610cb4d501a71.JPG


Die Thematik ist bei den frühen AMF (487000 erster Kettensatz) und frühen ANY (395000 erster Kettensatz) offensichtlich nicht so ausgeprägt. 

 

Hier zwei Arbeitshypothesen:

 

Hypothese 1
     Beim AMF / ANY wird durch den schweren Schwung für einen runden Lauf der Kurbelwelle gesorgt und damit kommen relativ geringe Lastspitzen auf den Kettentrieb der Ausgleichswelle. 
    Der ATL hat mit dem ZMS nur einen Teil der Schwungmasse direkt an die KW gekoppelt wodurch die Dämpfung der Kurbelwelle geringer ist und die Lastspitzen auf den Kettentrieb steigen.
    
Hypothese 2
    In den ersten Produktionsjahren wurde das betreffende Zahnrad evtl besser gehärtet / angelassen, wodurch es eine höhere Zähigkeit behielt und nicht so leicht bricht.
    Bei der späteren Version (ATL, BHC, späte ANY) wurde hier evtl. etwas im Prozess geändert.
    

Unter der Annahme, dass es sich hier nicht um eine Verschleißerscheinung handelt, sondern  um einen Härtefehler, würde ich evtl davon absehen,  bei frühen Modellen die Zahnräder prophylaktisch zu tauschen, sondern nur Kettenspanner und Kette ersetzen. 

 

Ich bitte um Gegenargumente

 

 

 

Axel

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 TDI ATL] Defektes Zahnrad Ausgleichswelle - Ursachensuche

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.