Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
grau

Sony CDX-R3350 MP3 CD-Tuner in A2

Recommended Posts

Moin,

 

Fragen vorweg:

 

Gibt es vorkonfektionierte Autoradio-Anschlusskabel A2-Audi-ISO auf Sony?

 

Autoradioempfang ist leise - ist der Effekt begruendet in der [noch] fehlenden Phantomspeisung der Antenne?

 

 

 

Habe mir ein nettes mp3-faehiges Autoradio gekauft, weil - soweit ich weiss - kein CD-Wechler-Anschlusskabel bei mir im A2 nach hinten gelegt ist und hier und da eine CD zu tragen die von mir praeferierte Loesung des mp3-Transportes ist.

 

das Ding kostet bei Amazon atm EUR 119,- incl. Versand, es dauerte 2 Tage bis ich's in Haenden hielt, siehe Bewertung bei Amazon.

 

Seitenblenden fuer den Einbau von DIN-Radios anstelle des extrabreiten Chorus' gibt's bei Audo unter Teilenummer 8Z0 051 459 5PR (wenn ich das hier richtig vom Zettel ablese), 12 EUR oder so wollen sie fuer den Plastikkram haben, sistzt dann allerdings auch bombensicher. Bei Einbau 2 Schrauben loesen und dann jede Seite mit je 2 Schrauben festdonnern.

sony_cdx3350_a2_1.jpg.21a837218b5339c6331cd44d46a25e72.jpg

sony_cdx3350_a2_2.jpg.1bccbe61b2426984e33743f4b7c15125.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendeine Hilfe bzgl. Bezugsquelle Kabeladapter? Kennt Ihr jemanden, der sowas gut & guenstig crimpen kann? Was darf ich von den bei ebay angebotenen Dingern halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich hab gestern versucht mein Sony Radio in den A2 zu einzubauen. Dabei viel mir auf das hinten am Audio Radio 4 Stecker ankommen. Allerdings schienen mir nur zwei wichtig. (Strom und Boxen).

Ich habe die beiden dann in die Stecker an meinem Sony Radio gesteckt, aber leider ohne Funktion. Die CD kann ich auswerfen, aber das Radio springt nicht an.

 

Welche Erfahrungen hats du gemacht. Muss ich die Steckerbelegung ändern oder brauche ich ein bestimmtes Adapterkabel?

 

Danle für deine Mühe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktiv-Adapter für die hinteren LS und Stromversorgung...Bei Sony Radio mußt du mit dem Rote/Gelben Kabel (Dauer-u.Geschaltenes +) irgendwie Umstecken aber nagel mich nicht fest ist schon eine Weile her.

An "älteren" Adaptern war das auch so ,beim A3 hatte ich das Problem Radio funktioniert und beim umschalten auf CD waren die hinteren LS weg ,ein Kabel umklemmen und das war´s (Steuersignal).

 

Also...Aktiv-Adapter von Ebay keine Problem ,da meist sehr ähnlich vom Aufbau dürft es keine Probleme geben.

!!!!!!Antenneverstärker!!!!!! Sehr wichtig...sonst sehr..sehr ,schlechter Radioempfang bei Sony gleich 0.

und wenn du Geld hast CAN-Bus Adapter von Dietz (Aus über Zündung /Lichtsteuer / Nachtdesigne).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen

 

 

Veritas, ich habe genau dasselbe Probleme. Will ein Sony einbauen, finde vier Stecker vom Audi A2 vor, habe aber nur zwei Steckmöglichkeiten am neuen Radio. Gelbe und rote Leitung vertauscht, Radio reagiert, wirft aber lediglich die CD raus. Kein Sound, keine Anzeige im Display.

Warum?

Den entsprechenden Adapter habe ich, ebenso wie Phantomspeiseadapter. Nichts passiert.

Help wanted. ?( ?( ?( ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Veritas

 

habe die Lösung unseres Problems gefunden.

Du hast recht. Nur zwei der vier Audi-Stecker sind für den Einbau eines einfachen CD Radios (Fremdradios notwendig)

Dein Radio bleibt ohne Funktion (lediglich CD auswerfen und reinziehen) da durch den CAN-Bus bedingt, dem Auto ein Zündungsplus fehlt.

Einer der beiden Stecker ist für die Lautsprecher, (bei mir sind leider nur vorne Lautsprecher angebracht) der andere für die Versorgung mit Plus und Masse. wofür der dritte PIN ist weiß ich leider auch nicht so genau.

Ich bin auf Empfehlung meines Car-HiFi-Spezialisten folgendermaßen vorgegangen.

Beim ISO-Stecker, der dem Radio beiliegt rote und gelbe Leitung (also Plus und Memory, meistens sind diese mit Steckkontakten versehen, weil sie manchmal vertauscht werden müssen) beide auf der Seite der Steckkontakte, die aus der Konsole des Autos kommen, auf die rote Leitung bringen, also rot und gelb radioseits zusammendrillen oder stecken, und in den roten Steckkontakt (Plus) autoseits bringen.

Danach die blaue Leitung bei Deinem ISO-Stecker durchtrennen und auf beiden Seiten isolieren (Isolierband), Antennenverstärker zieht scheinbar sonst die Batterie leer.

Radio endgültig einbauen, reinsetzen ins Auto und Musik genießen.

Bei mir hats wunderbar funktioniert.

Läuft alles Bestens.

Das einzige worauf Du jetzt achten mußt, ist Dein Radio auszumachen, da es jetzt nicht mehr automatisch mit der Zündung ausgeht.

 

Gruß Tomsen :) :) :) :)

jetzt doch mit MP3 im Auto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja cool! Danke für deinen Beitrag. Meinst du man kann das irgendwie umgehen das das Radio nicht mit dem Auto ausgeht? Das fände ich schon gut, so vergesslich wie ich bin! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen