Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dieselino

A2 mit Spezialölfilter in den Nachrichten

Recommended Posts

Gestern Nacht wurde in den Spätnachrichten auf SAT1 (glaub ich) ein A2 mit einem Spezialölfilter vorgestellt. Ehrlich gesagt ging es hauptsächlich um den Ölfilter, der 100.000km halten soll und für jeden leicht auszutauschen sein soll. Lediglich Additive müßten regelmäßig zugegeben werden. Der Erfinder hatte dieses Filtersystem in einem A2 eingebaut. Ein Automobilclub (hab vergessen welcher - nicht der ADAC) hat das Filtersystem getestet und für sehr gut befunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe diese Nachrichten zwar nicht gesehen, aber ich kann mir vorstellen, daß es wieder mal um den Nebenstromfilter geht. Dieses Produkt taucht schon seit Jahren immer mal wieder in den Medien auf, mit der mehr oder minder haltbaren Behauptung, daß Ölwechsel beinahe überflüssig werden durch den Einsatz eines solchen Filters. Auch die AutoBild hat sich dieses Themas schon mal angenommen und ihn für brauchbar befunden.

 

Das Problem ist aber folgendes:

Öl unterliegt einem Alterungsprozess, im wesentlichen einmal durch die mechanisch/ thermische Beanspruchung im Betrieb, aber auch schlichtweg durch Oxidation der Kohlenwasserstoffe mit dem Luftsauerstoff. Beides sorgt dafür, daß das Öl irgendwann seine Tragfähigkeit, also seine Schmierwirkung verliert.

Man kann das Öl zwar im Prinzip beliebig gut filtern, so daß es auch nach Jahren noch wie neu aussieht, aber dieser Alterungsprozess lässt sich nicht ganz vermeiden. Die Hersteller dieser Nebenstromfilter behaupten natürlich das Gegenteil und argumentieren, daß grad ihre Filtertechnik und ihre Additive diese Alterung verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo + @ superuser:

 

Ich sehe es genau so: das Öl hält aus den genannten Gründen sicher weniger lange durch als der Filter.

 

Egal, ob ich nun zum Ölwechsel in der Werkstatt das Öl selbst mitbringe oder nicht: das teuerste beim Ölwechselservice ist und bleibt das Öl selbst. Jetzt auf einen Filterwechsel verzichten zu können, spart also nicht wirklich so viel Geld ein. Erst recht nicht, wenn man das mal auf ein Wechselintervall von ca. 30 Tkm (bzw. beim Diesel auf max. 50 Tkm) hochrechnet.

 

Ob ein Motor nach einer Laufleistung von 100 Tkm wirklich "schlechter" aussieht als einer, dessen Öl feinstgefiltert wurde, würde ich stark bezweifeln: wie oft habe ich schon von Langzeittests (AutoBild...) gelesen, bei denen sich nach Zerlegen des Motors herausgestellt hat, dass sämtliche Maße (Zylinder, Kolbenringe, Kurbelwellenlager...) noch innehalb der Fertigungstoleranzen - und somit weit entfernt von irgendwelchen Veschleißgrenzen - lagen.

 

Und dass sich Audi im Falle eines Motorschadens um Kulanz (bzw. die Gewährleistung) drücken wird, wenn so ein sagenumwobener Feinstfilter eingebaut ist, muss wohl auch nicht mehr gesondert erwähnt werden...

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wollte das Thema noch mal aufgreifen...

 

Habe einen Lupo 3L mit Nebenstromfilter (NF) gekauft von einem Bekannten gekauft und neulich meinen A2 OHNE NF.

 

Ich möchte auch garnicht die Intervalle strecken, sondern die Rußpartikel beim TDI permanent im niedrigstmöglichen Bereich halten.

 

Von daher erwäge ich den NF ausschliesslich als zusätzlichen SCHUTZ des Motors. DAbei gehe ich davon aus, daß es für den Motor optimal ist, wenn die Schwebeteilchen u.a. rausgehalten werden.

 

Deswegen möchte ich die Diskussion noch einmal unter diesem Aspekt anwärmen und würde mich über kompetente postings sehr freuen.

 

Als zusätzlichen Nebenaspekt:

 

Ich schütte in Zukunft gerne mal ein bißchen dünnflüssiges 0W30 nach, nachdem ich auch damit den Wechsel habe machen lassen, weil ich mir ein besseres Kaltschmierverhalten im evtl. Kurzstreckenbetrieb verspreche - wie seht Ihr das?

 

Ich finde, da sollte man nicht an einigen Cent sparen, schliesslich möchte ich mit meinem mal irgendwann den km-Leistungsrekord brechen... :D habe mich nämlich bereits nach kurzer Zeit total in das Kügelchen verliebt.. :)

 

Gruß

Mehrschwein

 

(der es sich noch mit GRA und NaviPlus und Aktiv-Lautsprechern für die nächsten 15 JAhre so richtig gemütlich machen will in seiner Kugel)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen