Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Knutschkugel2

205/40 17'' vs. 16'' oder 15''

Recommended Posts

Hi,

 

vorweg, ich hab die Suche benutzt ....

 

Trotzdem blieben mir ein paar Fragen:

 

Und zwar ist mir der Fahrspaß mit den 205ern S-Line - Felgen irgendwie zu niedgrig. Sie sehen klasse aus, aber wo ist die Durchzugskraft und der sparsame Verbrauch hingewandert?

Im Winter fahre ich 155, 15'' da macht das schon Spaß, aber ist irgendwie schwammig im Vergleich zu den 205ern.

 

Nun möchte ich von den 17'' weg unter runter auf sparsamere Felgen.

 

Was kann/ darf ich auf meinen FSI (S-Line) drauf machen?

Was lohnt sich vom Verbrauch her, trübt aber nicht das Fahrwerk?

 

Gefallen würden mir ja die 16''/6-Speichenfelgen, wäre das eine Verbesserung in meinem Sinne?

 

Der Audi-Freundliche guckte mich übrigens nur ungläubig an als ich nach kleineren Felgen fragte *g*

Er meinte, da kämen für mich nur die 15'' in Frage, Komplettpreis was um die 1300 € (ohne Montage), das wäre mir aber zu heftig.

 

Bitte nicht schlagen, ich habe wirklich die Suche benutzt ...

 

LG

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tina!

 

195/45 R16 auf den 16" 6- Speichen Audi-Alus ist meiner Erfahrung nach wirklich ein guter Kompromiss aus Komfort und gutem Handling. Lediglich bei Querfugen etwas poltrig.

Früher fuhr ich die Audi 5-Stern 15" mit 175ern, die im Vergleich zu den 16ern sehr schwammig waren. 205 auf 17" kenne ich nur in Verbindung mit der neueren (besseren) Fahrwerkabstimmung ab Modelljahr 2002. Ist aber auf Langstrecke etwas hart für mein Empfinden gewesen, auf Kurzstrecke war mir das Go-Kart-Feeling dagegen ganz recht.

 

Nachteil der Lösung mit den 16" ern ist, dass diese erst in den Fahrzeugschein nachträglich eingetragen werden müssen. Sollte ca. 40€ kosten. Dafür sind die Reifen in Zukunft allerdings günstiger als 185/50 R16. Durch die etwas breiteren Reifen als für die Felge vorgesehen, hast du auch einen besseren Schutz der Felgenflanken. Kratzer sind bei langsamen Einparken nahezu auszuschließen.

 

Für weitere Infos und Erfahrungsberichte, einfach mal noch im Forum nach 195/45 oder 16" suchen.

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ja selbst 205/45-16 drauf, und die sind vom Komfort her fast wie die 175/60-15er. Hängt vielleicht auch vom Reifentyp/Marke ab.

 

Jedenfalls finde ich darin den besten Kompromiss.

 

Mfg Sven/wauzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für Reifen fährst du denn? Kannst ja auch auf den 17" Alufelgen 195/40r17 aufziehen. Habe diese größe auch bei mir drauf. Ist vergleichbar mit den die du jetzt fährst, aber halt etwas schmaler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahren darfst du:

 

155/65 R15 auf 5Jx15 Felgen

175/60 R15 auf 5,5Jx15 Felgen

185/50 R16 auf 6Jx16 Felgen

205/45 R17 auf 7Jx17 Felgen (falls Werksseitig montiert)

 

Auf die 7J Felge einen 195er aufzuziehen ist nicht sinnvoll. Der Unterschied in der Aufstandsfläche wird gering ausfallen. Ein Reifen muß zur Felgenbreite passen, da die Felge den Reifen zieht. Außerdem wäre eine TÜV Abnahme fällig. Wenn du wirklich mehr Komfort haben willst, empfehle ich die 6Jx16 Felgen, welche es ab Werk gibt, mit 185/50R16. Dann brauchst du nichts eintragen zu lassen. Die Nachrüstfelgen sind meist 7 oder 7.5 J breit. Da kannst du gleich die S-Line drauf lassen. Die 15" sind meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Die machen das Auto Seitenwindempfindlicher, sind der Fahrsicherheit abträglich und "schwammig".

Ich habe meinen A2 mit S-Line Sportfahrwerk nachgrüstet und außerdem die o.g. 16" Reifen / Felgen montiert. Der Verbrauch ist im Vergleich zu den 15" nahezu gleich geblieben (max +0.2L).

Vaters A2 ist im Winter mit 185ern auf 6J Audifelgen unterwegs. Im Sommer hat er 205er auf 7.5J Felgen drauf. Da steigt der Verbrauch um 0.5L und die Vmax wird um 7km/h reduziert. Dafür liegt er wie ein Brett und Seitenwind ist egal.

Ich hoffe, etwas geholfen zu haben. :D

 

PS: Mein A3 hat im Sommer wie im Winter 205/55R16 Reifen. Aber im Sommer fahr ich 6.5J und im Winter 6.5J! Die WR sind deutlich schmaler! ca. 1.5 cm (1"=2.56cm)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

also danke erstmal für Eure Antworten.

 

So wie ich Euch verstanden habe, kann ich meinen Verbrauch verbessern wenn ich die 16'' die Audi für den A2 anbietet aufzieh. Wobei der Komfort auch etwas besser wird.

 

Dass die 15'' einen schlechten Halt bei Seitenwind haben, habe ich auch schon festgestellt. Ich fahre winters ja 15'' Stahlfelgen.

 

OK, wenn dem so ist ...

(Der Freundliche war übrigens anderer Meinung).

 

Wie reel schätzt Ihr ein, dass ich mit jemanden meine 17'' S-Line Felgen gegen die hübschen 6-Speichen 16'' - Felgen mit Reifen eintauschen kann? Die Reifen sind ca. 6000 km "alt" (ich meine die sind von Dunlop), leider habe ich einmal die Bordsteinkante erwischt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für meine 17er S-Lines habe ich übers Forum schnell einen Abnehmer gefunden. Allerdings wollte ich nun 16er Mille Miglia EV-5 aufziehen lassen, aber als mein Reifenfritze heute da anrief, um die Felgen zu bestellen, kam eine böse Nachricht: Seit dem 31. Mai gibt's Mille Miglia (zumindest in Deutschland) nicht mehr, der Laden ist dicht!

 

Na gut, kein Problem, dann gibt's halt OZ Hydra ... die werden im Laufe der Woche geliefert und montiert ... :D Es sind genau die Felgen wie hier auf dem Bild, das zeigt auch 16er. Hab' sie mal auf einem S4 gesehen, in 18 Zoll. Ein Traum! :]

 

Ich hoffe nur, dass ich nicht noch zum Straßenverkehrsamt muss, um die Papiere ändern zu lassen. Der TÜV soll mir so'n Zettel ausstellen und gut ist. 195/45er werden es, Michelin Pilot Exalto PE2. Bei Euromaster (www.euromaster.de) scheint es die Michelin-Reifen ein wenig billiger zu geben als woanders. Ist aber auch kein Wunder, der Laden gehört zur Michelin-Gruppe.

__raph___1089148638_206oz_hydra.jpg.d27822d580922df180c0adc5db3893de.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5-Speichen-Rad schwierig zu reinigen? Da gibts aber Felgen, die macher mehr Arbeit.

A2-RX228-klein.jpg.b70ece9a70613017fbf0711357e6987d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Davidshoes

 

Ich habe meinen A2 mit S-Line Sportfahrwerk nachgrüstet und...

 

Hola Davidshoes,

 

schick mir doch mal bitte Angaben bzgl. Kosten für die Nachrüstung S-Line-Fahrwerk. Wo gemacht usw.

 

Habe nämlich gleiches vor.

 

Ich will diesen Thread nicht mit off-Topic zu stark belasten, daher bitte per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Eddy

5-Speichen-Rad schwierig zu reinigen? Da gibts aber Felgen, die macher mehr Arbeit.

 

Die sind ja nicht nur 5-Speichen, sondern sie sind auf der Rückseite nicht eben, sondern haben ein paar Vertiefungen, wo sich der Bremsstaub schön festsetzen kann.

 

Das wär ja nicht schlimm, aber von der Seite sieht man den Dreck auch.

 

mfg

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, die fallen nach innen schräg ab. Na egal, nächste Woche gibt's die Liquid Glass Spezialbehandlung für die Felgen, dann geht alles leicht wieder runter. :D

 

Sie sind nämlich seit Donnerstagabend montiert, meine neuen! Der TÜV-Prüfer war sogar so nett, die noch abends um kurz nach sechs abzunehmen. Sein Kommentar: "Und, was soll ich hier jetzt machen? ABS-Schläuche? Bremst er noch? Dann scheuert da auch nix." =) Ein Spaßvogel. Schwubs, Zettel unterschrieben, 43 Euro gelatzt und meiner hat neue Turnschuhe.

 

195/45 R 16 Michelin Pilot Exalto PE2 auf O•Z Hydra 7,5 x 17. Im Vergleich zu den 205/40R17 Dunlop Sport SP9090 sind die 195er(!) Michelin gut 15 mm breiter. Komplettpreis 900 Euro bei Euromaster, inklusive Reifengas und grünen Ventilkappen (die sofort wieder verschwunden sind: 1. häßlich, 2. saßen unsauber auf dem Ventil). Abrollkomfort und Kurvenhandling sind hervorragend, ein Traum von einem Reifen. Ich bin sehr zufrieden. :]

 

Socken (mit "n") fährt jetzt meine S-Lines, für die Landstraßen-Touren, die ich in nächster Zeit absolvieren muss, waren mir die zu empfindlich.

DSC00096.jpg.b2149333bec90f7bca2fe4379fc905a2.jpg

DSC00097.jpg.e94fbdce373318c83418f4e3c256b9c6.jpg

DSC00098.jpg.f515048256f43ca2dead32c1c0311ce4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen