Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
funt

Klapp-/Faltrad unter doppelten Ladeboden

Recommended Posts

Hallo!

 

Kennt oder hat jemand von Euch ein Falt- bzw. Klapprad, das unter den doppelten Ladeboden passt?

Habe mir verschiedene Fabrikate auf ebay angesehen, da scheint der Knackpunkt weitgehend die Breite, bzw. die Höhe bei liegendendem Rad zu sein. Müßte ein Modell sein mit eher größerer Länge, dafür mit anklappbaren Pedalen und Lenker. Wahrscheinlich gibt''s in den gewünschten Dimensionen aber auch nix... :-(

 

funt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

da gibts schon einen Thread hier im Forum.

 

Ist zwar schon etwas älter, ist aber bestimmt auch kein alltägliches Problem.

 

Du findest den Beitrag auch, wenn du in SUCHE einfach "Klapprad" eingibst.

 

Viel Spaß

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "Brompton" ist definitiv das Faltrad mit den geringsten Maßen, zusammengeklappt 55x56x27cm. das ist für den doppelten Ladeboden zuviel. Noch'n Bild hier

 

lespauli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach sind die Dinger überflüssig. Einen Platten hat man nun wirklich extrem selten, man schleppt unnötig Gewicht mit, es raubt Platz im Kofferraum und das Reifenkit mit dem Kompressor ist doch völlig OK, zumal man weder mit dem Faltrad, noch mit einem reparierten Reifen weit fahren würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lespauli:

Genau darum habe ich trotz altem Thread das nochmal aufwärmen wollen. 27cm Höhe im Liegen sind sicher zuviel. Da meiner gerade in der Werkstatt steht kann ich die verfügbare "Höhe unter Ladeboden" nicht ausmessen, schätze aber 15-20cm. Kann also nur ein Modell mit Klapppedalen sein. Dafür dürfte es sich auf Kofferraumbreite und -tiefe ausdehnen.

 

@Silverstar:

An einen Platten hab' ich dabei garnicht gedacht. Frage kam auf, als ich von der Werkstatt ohne Auto den Heimweg antreten durfte.

Hier in Muc bietet es sich manchmal an den mühsam ergatterten Innenstadtparkplatz nicht wegen jeder Kleinigkeit aufzugeben. Und wenn ich mir die verfügbaren Falträder so ansehe, dann taugen die auch für mittellange Distanzen. Kann wg. OSS normale Radl leider nicht sinnvoll transportieren.

10 Kilo im Kofferraum -> Hybridfahrzeug Diesel/Muskelkraft ;-)

 

funt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Silverstar

Meiner Meinung nach sind die Dinger überflüssig. Einen Platten hat man nun wirklich extrem selten, man schleppt unnötig Gewicht mit, es raubt Platz im Kofferraum und das Reifenkit mit dem Kompressor ist doch völlig OK, zumal man weder mit dem Faltrad, noch mit einem reparierten Reifen weit fahren würde.

 

:D

lieber Silverblick, wieso sind Fahrräder überflüssig? Einen Platten habe ich auch selten, meine Reifen sind kevlarverstärkt: 8)

 

lespauli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo funt, nach dem umzug und nachfolgend mehreren werkstattbesuchen (marder!) hat sich im umbau des A2 und dem umbau der einzubettenden räder ein wenig übung eingeschlichen, man legt die sitze um (ohne umklappen, also mit ladeboden) und baut vorn das rad mit dem schnellverschluss aus (so es denn einen hat). dann liegt das rad nach 2 minuten in der alubüchse. wobei der gedanke eines klapprades unter dem ladenobden natürlich schon verlockend ist. wie wärs mit einem roller, äh kickbord?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von funt

@lespauli:

Genau darum habe ich trotz altem Thread das nochmal aufwärmen wollen. 27cm Höhe im Liegen sind sicher zuviel. Da meiner gerade in der Werkstatt steht kann ich die verfügbare "Höhe unter Ladeboden" nicht ausmessen, schätze aber 15-20cm. Kann also nur ein Modell mit Klapppedalen sein. Dafür dürfte es sich auf Kofferraumbreite und -tiefe ausdehnen.

funt

 

Das Bromton hat Klapppedale! 27cm Breite, ein kleineres Maß wirst Du nicht finden. Lies mal bei www.Bromptonauten.de, ich schreib da übrigens auch. Mit dem Button "Konkurrenz" findest Du sämtliche Falträder mit links zu den Herstellern.

 

lespauli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss einem doch gesagt werden dass ihr hier nicht über das Falt-Ersatzrad redet, sondern über Fahrräder. Wenn das so ist, schon mal über ein Kickboard als Alternative nachgedacht? Natürlich eins mit Gummireifen (luftgefüllte) wegen der besseren Federung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen