Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lexle

Klonk vorne Links

Recommended Posts

Habe bei Waschbrettern vore so ein Schlagendes KLonk (metallisch ) aus dem Fahrwerksbereich/Lenkung. ist nur ab und an bei Waschbrettern. die Koppelstangen wurden schon vor einiger Zeit erneuert und ich habe an den neuen jetzt auch kein Spiel festgestellt.

 

jemand ne Ahnung?

 

danke

***-Premiumprodukt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Auto "KLONGT" und "RAPPELT" auch an alles Enden.

 

Mittlerweile habe ich mehrere KLONGS entdeckt:

 

1) Herkunft unbekannt (Nur beim Rückwärtsfahren mit stark eingschlagener Lenkung)

 

2) Fahrersitz, wenn dieser ganz nach hinten geschoben wurde (Klingt aber so als komme es vom Fahrwerk)

 

3) Rücksitzbank, wenn diese nicht ganz eingerastet ist. (Auch vom Fahrersitz schwierig zu lokalisieren)

 

4) Stabi-Gummilagerung hatte sich auseinandergedrückt. Nach tausch der Lagerung wars weg.

 

Habe ich was vergessen?

 

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, schließe mich dem Vorredner an klingt nach Feder, die Feder dreht sich mit beim Lenken usw. und gibt manchmal Geräusche von sich.Bei mir schlagen die Windungen 1/2 beim einfedern (Gullideckel) aufeinander ...Stück Schlauch drüber und ruhe ist (Gartenschlauch :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.. das mit dem Schlauch könnt ich mal probieren.. wo genau muss der Schlauch drum.. kannst du Bilder machen? wie dick war der Schlauch? Standard Gardena oder so was dickeres verstärkt oder Goldschlange?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast amulette

Das "Bong-Geräusch" hab ich auch. In dem Beitrag "Feder kaputt" Seite 7 habe ich das beschrieben.

Kurzfazit: - nach ausgewechselten Domlagern, Geräusch noch da und laut Werkstatt nun alles o.k., bzw. sie hören das Geräusch nicht. Aber mich nervt es tierisch und ich weiß auch nicht so ganz, ob das so gesund ist...

 

Gruß

 

amulette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Schlauch hab ich nicht so genau analysiert ,welches Format ...War zuhause rumgelegen aber ich tippe mal auf Standard,hab ihn danach wellenförmig mit dem Cutter aufgeschnitten/rundherum damit er nicht rausfallen kann (Länge des Schlauch´s nach belieben/ ca.15cm) danach über die 2 Windung/aussen Radseite wenn das Fahrzeug angehoben ist und wieder ab.Bei manchen H&R oder anderen Federn ist so ein Schlauch auch schon Serie, das mit dem Gartenschlauch ist sicher nicht die Profi-Lösung aber funzt und ist billig !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen