Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dolcevita

Dringend! Neukauf+Parksensoren

Recommended Posts

Hallo brauche dringend und schnell eine antwort...

 

will mir einen audi a2 bj:3/05 kaufen....

angebot ist 14.500€ mit winterreifen und 9tkm denke ich gut...

 

da ich aber nicht alleine fahre wollte ich parksensoren hinten drin haben..wollte aber insgesammt nicht über 15000€ gehen..habe das auch dem audihändler gesagt... der will mir für knappe 650 inklusive material das ding einbauen... finde das echt happig?

 

weis einer ob der preis ok ist?

oder sollte ich den audi so fü 14500€ nehmen und mir woanders die parksensoren einbauen?

 

desweitern wäre ich für hinweise dankbar auf was ich beim kauf achten muss? ist mein erster kauf!!!!

 

sollte ich auch bei nem audi der erst n halbes jahr alt ist auf etwas achten? oder kann ich dem "freundlichen " voll vertrauen?

über eine "CHeckliste" wäre ich sehr dankbar"

 

PS: finde das forum super!!! und danke für jede schnelle hilfe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Gratulation zum Kauf des A2s der letzten Serie. Welche Ausstattung hat dein A2? Erst dann kann man sagen wie gut der Preis ist.

 

BJ 3/05 ist sehr ausgereift. Dennoch solltest Du auf Knister- und Klappergeräusche während dem Fahren achten. Davon sind selbst jüngere A2s immer wieder davon betroffen. Besonders wenn der Innenraum kalt ist darauf achten. Das Auto hat noch die Werksgarantie. Frage mal den Händler, wie es mit Anschlussgarantien aussieht.

 

Für den Preis der Parksensoren kommt es darauf an, ob a) der Händler ein Nachrüstset aufsetzt oder b) die Stoßstange gegen die mit APS tauscht. Möglicherweise eher a). Siehe hierzu folgenden Beitrag

 

Parsensoren nachrüsten

 

Parallel würde ich bei einem Bosch Dienst fragen, was die abknöpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal die Daten des Autos....

 

Daten:

8.887 km, 55 kW (75 PS), EZ: 03/05, delfingrau, 4/5 Türen, Benzin,

 

Besonderheiten:

ABS, Stabilitätskontrolle, Klimaanlage, Zentralverriegelung, Jahreswagen, el. Wegfahrsperre, el. Fensterheber, Garantie

 

Beschreibung:

1. Hand, Vordersitze höhenverstellbar, Klimaautomatik, ASR, 4x Airbag, ZV mit Fernbedienung, Radio Concert, elektr. Fensterheber 2-fach, Servolenkung, Aussen-Temp., Außenspiegel el. verstellbar, EDS, Advance Paket, Style Paket, Irrtümer vorbehalten

 

Winterreifen habe ich ihm noch abköpfen können... er meinte entweder 300€ geht er runter bei Barzahlung(Überweisung) oder Winterreifen...

 

Bin mir nicht 100% Sicher ob es ein Werkswagen ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!

 

Dann hätt ich die 300 genomen mein audi dealer hat mir angeboten für 200Euro winterreifen zu besorgen von nem Werkswagen.

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Winterreifen bekommt man in den lokalen Kleinanzeigern teilweise schon für 150Euro.

 

Parksensoren kosten bei meinen freundlich 400Euro inkl. Einbau. Habe auch schon Überlegt.

 

Gruß Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt bei uns am Ort die anderen 2 Audi Händler angefragt und alle meinten über 500€

 

das ist mir im moment echt zu fett...

habe aber jetzt für samstag ne probefahrt gemacht mit vermutlich anschliessender Vertragsunterzeichnung :HURRA:

 

denke für 14.500 ist das angebot in ordnung... inkl.Winterreifen

 

machen die vorher noch ne inspektion oder so???

 

gibt es noch tips für erstkäufer? *habe angst das man über den tisch gezogen wird* :ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

Ich denke mal die 500 kommen daher dass sie dir neue WR verkaufen würden. Denn die 1 winter gebrauchten von den WA bekommmen se ned für 500 los. Wie gesagt mein händler hätte mir welche für 200euro aus Ingolstadt besorgt eion winter benutzt also ca. 4 - 5000km alt. Da aber bei meinem im Werksangebot schon welche drin waren hab ich se natürlich drin gelassen. Wenn du noch bis nächstes jahr zeit hättest könntest du meine haben da ich nächstes jahr auf 175er umsteige mit den 15er serienalus

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Dolcevita

 

 

machen die vorher noch ne inspektion oder so???

 

Ne, die machen vorher keine Inspektion mehr. Für was denn auch?

Kann sein, das sie das Scheibenwasser nachschauen und den Wagen nochmal durch die Waschstrasse fahren. Das wars dann aber auch schon. Hast ja Garantie für den Fall das etwas sein sollte.

 

Ich persönlich habe noch die Car Life Plus Garantie rausgehandelt. Ist mir wichtiger als Wintereifen, da ich die ja auch recht "günstig" bekommen kann.

 

Gruß Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dolcevita!

 

Wenn es sich um einen Werkswagen handelt, dann lasse den Händler den DEKRA-Bericht zeigen, oder aber wenigstens, wenn Mängelfreiheit beschieden wird, dieses in den Vertrag schreiben. Ein seriöser Händler macht das unisono.

 

Die Werkswagen werden vor Abgabe von dem Unternehmen noch mal untersucht (wenn auch im Auftrag von Audi)

 

Aus dem Bericht kannst man ersehen, ob der Wagen irgendwelche DEKRA-im-Auftrag-von-Audi-Mängel hat.

 

 

Der Preis ist gut, würd ich mal sagen. Hat ja erst 8 Monate. Kannste kaufen.

 

Den Preis für das PDC finde ich schon heftig. Wenn man bedenkt, dass man so bis vor einem Jahr einen Werkswagen für um die 30 % von der UVP bekommen konnte, dann wäre das der Preis, für den man ja auch das OpenSky im Werkswagen bekommen könnte.

 

Das PDC kostet in der Liste 320 €, würde also bei einem Werkswagen, der es bereits hat, so schätzungsweise 220 Euro Aufpreis ausmachen. Da finde ich 650 für die Nachrüstung schon . . schluck!

 

Du must nichts überstürzen. Für 15.000 findeste auch ein Wagen, der das PDC, welches ich für Überlebenswichtig halte, bereits hat, aber die Fahrzeuge mit AHK werden langsam rar.

 

Hoffe, dir geholfen zu haben

 

Gruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Vielen Dank erstmal für die schnell und nette Hilfe von euch...

Fühle mich schon richtig heimisch bei den A2 Fahrern ,auch wenn ich es "noch" nicht bin...

 

ich habe n paar Anleitungen zum selber nachrüsten angeschaut und denke das ich hier im Osten eher ne preiswerte werkstatt finde die mir das wesentlich billiger macht...

 

hatte auch nochmal bei dem Händler gefragt ob die denn auch lackiert seien... das verneinte er mir und meinte für 100%u20AC machen se das auch noch..

 

da viel die entscheidung nicht mehr schwer nach einer anderen lösung zu suchen...

 

werde morgen nochmal mit dem Händler telefonieren und vielleicht wenn alles klappt Samstag Vertrag unterzeichnen :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst dem Händler ja mal erzählen, dass ich für einen 6 Monate alten 1.4 mit 3.500 km auf der Uhr und PDC (aber ohne WR) nur 11.650,- bezahlt habe.

 

OK, war ein Notverkauf, aber es zeigt doch, was geht! Viel Glück bei den Verhandlungen und hoffentlich bis bald im Kreise dieser netten Runde hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freue mich für dich..das du so ein gutes angebot ergattern konntest...

 

aber wer mal bei mobile.de plz-bereich 03046 eingibt und auch im umkreis von 100km einen a2 von baujahr 2005 sucht wird sehen das es da kaum spelraum gibt... oder zumindest nicht meine farbwünsche :) berücksichtigt....

 

der a2 der mir am besten gefällt ist in delphingrau^^ da sieht man den dreck net so :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wie in einem Panzerspähwagen - wie in einem nach hinten geschlossenen Lkw.

Vor allem, wenn auch die Freundin oder Frau damit fährt, ist es unverzichtbar. (wegduck - wollte nur ein Späßchen machen.)

 

Nein, es geht natürlich auch ohne, aber man muss sich wesentlich mehr konzentrieren, und es dauert länger.

 

 

Dann gib doch mal einen Umkreis von 800 km ein :D

 

Ich habe meinen Wagen aus 650 Km Entfernung abgeholt, um an meine Wunschausstattung und -Preis zu kommen - andere wahrscheinlich noch mehr. Aus der Werksdienstwagenbörse muss man halt blind kaufen.

 

 

Klar, einmal hinfahren und gucken, obs der Richtige ist und dann noch mal überlegen geht beim Kauf beim Händler bei den Entfernungen nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, ich finde, er läßt sich sehr gut ohne einparken, da die Schnüss extrem kurz ist, und wenn man durch den Teil unter dem Spoiler guckt, kann man ganz gut abschätzen wo der Wagen aufhört.Nämlich genau da!! Einzig, wenn im Winter die kleine Scheibe unterm Spoiler dicht ist, stört es ein wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

APS bei Neubestellung: 320,00 € inkl. MwSt.

Benötigt wird (ohne Gewähr) der zu lackierende Kunststofffänger, die 4 Sensoren sowie die Elektronik (meines Wissens hinten verbaut). Zusätzliche Kabel o.ä. sollten nicht notwendig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen