Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Youngdriver

Morgen wird es ernst

Recommended Posts

Hallo,

 

morgen kommt mein kleiner blauer Elefant in die Werkstatt. Eigentlich nichts besonderes die kennt er ja schon, ABER, diesmal ist nichts wirklich defekt.

 

D.h. wenn was offensichtlich kaputt ist wird es ausgetauscht, ich hab ja noch Neuwagengarantie, ABER, es ist nichts offensichtlich kaputt.

 

OK, also folgende Mängel habe ich festgestellt.

1. Die A-Säule rasselt das es nicht mehr feierlich ist, aber nicht immer. Manchmal ist sie komplett ruhig, meldet sich aber normalerweise bei jeden Gasstoß zu Wort.

 

2. Die Klimaautomatik hatte jetzt 2 mal eine Fehlfunktion, einmal hat sie eine halbe Stunde lang volle Kraft geheizt, das andere mal für 15 Minuten dermaßen kalte Luft ausgeströmt dass mir fast die Hände abgefallen wären. Jetzt ist natürlich wieder alle in Ordnung.

 

3.Das Türschloss an der Fahrerseite öffnet ca jedes 20ste mal nicht mit der Fernbedienung. Ich muss nochmal auf öffnen drücken.

 

4. Die Verkleidung im Kofferraum an den Seiten löst sich links und rechts, wurde aber von meinem Händler vor 2 Monaten schonmal angeklebt.

 

5. Die Heckklappe sitzt nicht 100% gerade .

 

6. Die Scheibenwaschdüse ganz links spritzt nur 15cm hoch auf die Scheibe. Das traue ich mich garnicht zu reklamieren.

 

 

Es sind bis auf Punkt 1 und 2 eben keine richtigen Defekte, manch anderer würde sich deswegen keine Sorgen machen. Aber ich habe nicht umsonst einen Audi gekauft, und von dem erwarte ich gute Verarbeitung. Und die A-Säule macht mich echt wahnsinnig.

 

Morgen früh geht natülich alles ganz normal, da kann ich jetzt schon Wetten abschließen.

Wenigstens ist der Termin für den ganzen Tag angesetzt.

 

 

Jetzt sind meine Bedenken, wenn nichts klappert nichts heizt .... wird auch nichts gemacht, denn es ist ja alles in Ordnung.

 

Oder bin ich einfach nur zu pingelig?

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Glück beim Werkstattaufenthalt!

 

Zu ein paar Punkten kann ich auch was sagen, da selbst betroffen:

 

zu 3. ...ist bei uns auch so. Allerdings wechselt sich das mit der Beifahrertür ab. Entweder links zu, oder rechts zu, aber alles sehr unregelmässig. Die Werkstatt konnte keinen Fehler finden, obwohl ich das öfter bemängelt habe.

 

zu 4. ...das haben wir auch, wenn es sich um die Verkleidung oben links und rechts neben der Dichtung handelt (im Aussenbereich). Das hat sich auch abgelöst und wurde neu verklebt. Hat 6 Wochen gehalten. ?ver

 

zu 6. ...die Scheibenwaschdüsen (nicht die Fächerdüsen!) beim A2 liebe ich... :WUEBR:

Hatte es gleich am Anfang bemängelt, dass beim Fahren auf der Autobahn immer im Sichtbereich ein starker Schmierfilm übrig blieb, da das Waschwasser nicht weit genug nach oben gespritzt wurde. Werkstatt sagte, dies sei normal, könnte man nicht anders einstellen.

Habs dann im Herbst selber eingestellt, war aber eine diffizile Geschichte. Entweder wars nach der Justierung zu hoch, oder zu tief. Hab mich da ne gute halbe Stunde spielen müssen, aber jetzt ist die Reinigung ausreichend. Nur kanns passieren, dass der Wasserstrahl ab und zu dennoch an der Scheibe abprallt und übers Dach geht. Die Scheibe steht einfach zu flach im Wind... ;)

 

Zu pingelig gibts nicht. Immerhin soll es ja ein "Premium"-Fahrzeug sein, mit einem Premiumpreis, und da kann man schon was bzgl. der Qualität verlangen, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Youngdriver,

 

ich bin der Meinung auch wenn nichts wirklich kaputt ist im herkömmlichen Sinne, können einen gerade diese Kleinigkeiten in den Wahnsinn treiben.

 

1. Das mit den schlampig befestigten A-Säulen-Verkleidungen scheint beim A2 chronisch zu sein.

Bei mir hat das Teil selten Ruhe gegeben; als ich dann mal dran gezogen habe, hatte ich das Ding plötzlich in der Hand...ganz toll!!!

 

2. Mal den Fehlerspeicher auslesen lassen; vielleicht ist was vermerkt...

 

3. Gibt´s bei euch in der Nähe vielleicht einen stärkeren Sender, der Deine FB stört?

Selbst kabellose Lautsprecher o.ä. senden auf der gleichen Frequenz (466 MHz); wenn Dein Nachbar genau im gleichen Moment Musik hört wo Du Dein Auto aufmachen willst könnte es schon mal Probleme geben :-)

 

4. Nochmal meckern!

 

5. Kann man justieren

 

6. Solltest Du auf jeden Fall reklamieren; von alleine machen die das sonst eh nicht...

 

Grundsätzlich denke ich, unsere Alu-Kugeln waren sehr teuer, da kann man gar nicht pingelig genug sein!

 

Ich hoffe, daß ich Dir ein bißchen helfen konnte.

 

Gruß

 

abbamaniac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt bin ich wieder zurück.

 

ALSO, repariert haben sie heute nicht viel. Es konnte nur das Rasseln an der A-Säule behoben werden, am Türschloss konnte nicht festgestellt werden.

 

ABER, es wurden Teile für die Reperatur bestellt. Ich bekomme für die Heckklappe eine komplett neue Verkleidung, die alte kann man nicht mehr kleben.

Jetzt kommts. Ein Stellmotor des Thermostats der Klimaanlage ist defekt, er bleibt anscheinend manchmal in der position für heiß bzw kalt hängen, und muss ausgetauscht werden. Das hat zur Folge, dass das gesamte Armaturenbrett ausgebaut werden muss um an den Stellmotor zu kommen. Arbeitszeit min 2Tage. ?ver.

 

Und was mich am meisten aufregt, ich soll keinen kostenlosen Leihwagen bekommen für die 2 Tage. Ich finde das unmöglich, für ein Auto das noch in der Neuwagengarantie ist und außerplanmäßig jetzt schon das dritte mal in 3 Monaten in die Werkstatt muss. Die anderen 2 male habe ich geschluckt. Hab es mir so eingerichtet aber jetzt 2 Tage ohne Leihwagen, das ist eine Frechheit. Bei unserem BMW gab es während der Neuwagengarantiezeit immer einen GLEICHWERIGEN Leihwagen KOSTENLOS. Das ist für mich selbstverständlich. Und jetzt kann ich für 20€ am Tag nen popelligen Seat IBIZA mieten, ja ne is klar.

 

Ich werde mich demnächst an die Kundenbetreuung direkt bei AUDI wenden um dort mal ein bischen Radau zu machen, dass kann ja wohl nicht wahr sein.

 

Wie wurde das bei euch in der Neuwagengarantie mit einem Leihwagen geregelt?

 

Youngdriver -PENG-:WUEBR: :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

ich weiss zwar nicht genau wie die Leihwagenregelung aussieht - aber soviel ich weiss, gibts nur noch einen Leihwagen, wenn etwas sicherheitsrelevantes getauscht werden muss, oder etwas, womit der Wagen nicht normal bewegt werden kann.

 

Als ich nach 3000km ein neues Getriebe (Rückwärtsgang wollte nicht mehr) bekommen habe, hab ich sofort einen Leihwagen bekommen - ganz kostenlos.

 

Wenn du jetzt z. B. Wasser in den Scheinwerfern haben würdest, diese aber funktionieren, bekommst du höchst wahrscheinlich für die Reparaturdauer keinen Leihwagen.

 

Vielleicht kann uns da ein "Freundlicher"Mitarbeiter aufklären.

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi
Original von Youngdriver

 

Jetzt kommts. Ein Stellmotor des Thermostats der Klimaanlage ist defekt, er bleibt anscheinend manchmal in der position für heiß bzw kalt hängen, und muss ausgetauscht werden. Das hat zur Folge, dass das gesamte Armaturenbrett ausgebaut werden muss um an den Stellmotor zu kommen. Arbeitszeit min 2Tage. ?ver.

 

Youngdriver -PENG-:WUEBR: :

 

Das kenn´ ich!

Unserer war auch Montag und Dienstag im AZ Siegen, wegen defekter Klappenstellmotore. Äußerte sich im Beschlagen der Scheiben nach etwas Fahrzeit und Luftströmungsgeräuschen aus dem Beifahrerfußraum.

Armaturenbrett raus und wieder rein = 10Std. würde inkl. Material etwa 1000 € kosten.

Aber zum Glück zahlt das die CarLifePlus, abgesehen von 10 % Selbstbeteiligung.

 

Allerdings ist das Problem anscheinend noch nicht gelöst, denn die Luftgeräusche sind genauso wie vorher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 1,2 TDi

 

Armaturenbrett raus und wieder rein = 10Std. würde inkl. Material etwa 1000 € kosten.

Aber zum Glück zahlt das die CarLifePlus, abgesehen von 10 % Selbstbeteiligung.

 

Allerdings ist das Problem anscheinend noch nicht gelöst, denn die Luftgeräusche sind genauso wie vorher...

 

 

Also Luftgeräusche habe ich zum Glück keine, aber meine Scheiben sind in letzter Zeit wirklich öfters beschlagen gewesen. Fällt mir jetzt erst auf wo du es sagst. Ich hab dann immer Klima an und den Knopf für die "Frontscheibenschnellentschlagung" gedrückt und gut wars.

 

1000€ ?ver, puh na ein Glück ist er noch in der Garantie, oder muss ich da etwas selber zahlen? Ich denke mal nicht.

CarLife Plus hab ich auch, beginnt aber erst am 07.01.2006.

 

@A2 1,2TDI

War nach der Reperatur das Armaturenbrett ohne Kratzer oder sonst welche Beschädigung? Hab leider schlechte ERfahrungen gemacht.

Wenn das gesamte Armaturenbrett raus muss, rasselt danach bestimmt meine A-Säule wieder. :WUEBR:.

 

 

So werde heute mal eine email an Audi verfassen, für mich gehört das einfach zum Service. Audi möchte ja sicher das ich irgendwann wieder einen Audi kaufe, und das am besten als Neuwagen. Von dem her sollten sie sich beim Service etwas kulanter zeigen. Eigentlich ist es eine bodenlose Frechheit von Audi das ich mich hier überhaupt über so etwas aufregen muss. In den USA bekäme man natürlich sofort einen kostenlosen Leihwagen. Ja ja Deutschland ist einfach immer noch eine Servicewüste.

 

 

Youngdriver wünscht ein schönes Wochenende. :III:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Leihwagen gibt es nur, wenn die Mobilitätsgarantie greift. Das ist nur der Fall, wenn der A2 von unterwegs oder zuhause in die Werkstatt geschleppt werden muss, also quasi nicht mehr fahrtüchtig ist oder die Sicherheit nicht gewährleistet ist, wenn er fährt.

 

Fährst Du allerdings den A2 in die Werkstatt, egal, ob der A2 fahrtüchtig ist oder nicht, gibt es keinen Ersatzwagen.

 

War bei mir genau so.

Das nächste mal lasse ich den A2 abschleppen, wenn die Motorkontrolllampe leuchtet. Ich kann ja nicht beurteilen, ob ein weiterer (größerer) Schaden entsteht, wenn ich so noch fahre. Bei mir war es das Motorsteuergerät.

 

 

Gruss Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Leihwagen sieht es wirklich schlecht aus, habe gerade die AGB gegoogelt und da ist unter Punkt 21 der Leihwagen ausgeschlossen.

Ich sag doch Deutschland ist eine Servicewüste.

 

 

Hier nachzulesen:

http://www.audi.de/etc/medialib/cms4imp/audi2/product/customer_service/pdf.Par.0001.File.pdf

 

Youngdriver, der trotzdem die email schreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kundenbetreuung hat sich nun gemeldet.

Das übliche bla bla, Standard Text eben....

Die letzten 2 Zeilen waren persönlich geschrieben.

Aber lest selbst:

 

Sehr geehrte Herr XYZ,

 

vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

 

Fuer Ihre Veraergerung ueber die geschilderten Beanstandungen an Ihrem Audi A2 haben wir Verstaendnis und entschuldigen uns in aller Form bei Ihnen, dass Ihr Vertrauen in ein Produkt unseres Hauses enttaeuscht wurde.

 

Sie koennen sicher sein, dass wir - genauso wie Sie - hohe Qualitaetsansprueche an die Marke Audi und auch an eine umfassende, individuelle Betreuung unserer Kunden haben. Wir wollen, dass Sie ein Hoechstmass an Zufriedenheit mit Ihrem Audi A2 verspueren.

 

Die Beseitigung von Maengeln im Rahmen der Neuwagengewaehrleistung ist fuer Sie selbstverstaendlich kostenlos.

 

Fuer ein Ersatzfahrzeug waehrend der Dauer des Werkstattaufenthalts ist allerdings keine Kostenuebernahme seitens der AUDI AG vorgesehen. Unsere Audi Partner bieten jedoch kostenguenstige Leihfahrzeuge an, falls unsere Kunden mobil bleiben muessen.

 

Um Missverstaendnisse zu vermeiden, weisen wir Sie darauf hin, dass die zum Vertrieb von Audi Fahrzeugen autorisierten Vertragshaendler die Audi Fahrzeuge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung verkaufen. Hierin unterscheidet sich unsere Vertriebsorganisation von denen anderer Hersteller. Somit obliegt auch die Entscheidung darueber, zu welchen Konditionen ein Leihfahrzeug unseren Kunden zur Verfuegung gestellt wird, dem jeweiligen Audi Partner oder Audi Servicevertragspartner vor Ort.

 

Sehr geehrter Herr XYZ, leider koennen wir in diesem Fall Ihrer Erwartung nicht entsprechen.

 

Gern sind wir jedoch in Zukunft bei Fragen wieder fuer Sie da.

 

 

i.V. Dorin Gagelmann i. V. Stefanie Lomp

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ja gut, die Antwort hätten sie sich sparen können. Das Autohaus ist aber auch nicht gerade das beste .Ich habe jetzt meinen 3ten Aufenthalt dort bei denen die sich ne goldene Nase an meinem Auto verdienen, Audi zahlt ja und dann krieg ich nichtmal nen Leihwagen.

Den brauch ich jetzt auch nicht mehr, denn ich krieg für den Tag den A8 von meinen Großeltern. Eigentlich bräuchte ich kein Auto da die Hochschule direkt neben dem Audi Center ist, aber wer sagt da schon nein. :D

 

Schönes Wochenende wünscht Youngdriver.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sogar bei Smart hatte ich jedesmal einen kostenlosen Leihwagen bekommen. Ich war sehr überrascht über die Audi/VW Regelung. Dieser Umsatnd könnte nächstes mal Kauf entscheidend sein, denn scheinbar vertraut AUDI seinen Autos nicht so wirklich, sonst würden sie auch kostenlose Leihwagen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Youngdriver

 

War nach der Reperatur das Armaturenbrett ohne Kratzer oder sonst welche Beschädigung? Hab leider schlechte ERfahrungen gemacht.

Wenn das gesamte Armaturenbrett raus muss, rasselt danach bestimmt meine A-Säule wieder.

 

ich hätt ja Sorge das dann alles rappelt. Die Jungs fragen sich beim zerlegen bestimmt häufig was das eine oder andere Dämmaterial (3 x M ich weiss..) soll :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen