Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lexle

Schiefes Lenkrad

Recommended Posts

Hallo, ich habe nach Austausch ds Stabis mit Demontage des Aggregatsträgers nun folgendes Problem:

 

Das lenkrad steht etwas schief, ist relativ wenig 1 oder 2 Grad oder so, aber ich bin da einfach extrem penibel.

 

Die Werkstatt hat zum dritten mal eine Achsvermessung und Einstellung vorgenommen, das Lenkrad wurde sogar mittels Spanngurten fixiert.

 

ich hab auch bei ner anderen Werkstatt die Spureinstellung danach überprüfen lassen, die ist erste Sahne, das Auto läuft auch excellent geradeaus.

 

Wir haben nachdem das Lenkrad bisher immer etwas nach rechts stand das Lenkrad auf der Lenksäule um eine Raste versetzt.. jetzt ist es etwas besser, aber hängt nach links schief.

 

Mein Meister weiß nicht mehr was er machen soll, anscheinend reicht der kleine Druck beim Spur einstellen, dass sich Lenkung/Lenkrad immer um einen minimalen Wert verstellen. die Spur ist immer super eingestellt..

 

Der TüV Prüfer, der ihn beim Fixieren des Lenkrads gesehen hat, hat ihn schon ausgelacht, was er da für nen Aufwand betreibt.

 

Da der Meister auch noch für einen Karosseriebauer ständig Spuren einstellt und da der absolute Profi ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine Audi-Werkstatt besser in den Griff bekommt.

 

Hat da irgend jemand Erfahrung was man in so nem bekloppten Fall machen kann?

 

Damit leben ist schwierig, wenn man mal weiß das es schief steht, wenn auch nur recht wenig, dann guckt man da ungewollt immer drauf und verkrampft sich beim Lenken, ich will das immer"Ausgleichen"

 

Thanxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir hatten bei unserem Neuen ja so ein ähnliches Problem. Der Meister hat dann das Lenkrad vor dem Spur einstellen gerade gestellt und dann erst die Spur eingestellt bzw. es etwas gedreht, so dass dann hinterher der Schiefstand weg war. Da wir ja leider hier immer nur mit den Kundenbetreuern zu tun haben, konnten mir weitere Details nicht erklärt werden...

 

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das gleiche hab ich jetzt auch.Meiner war gestern in der Werkstatt,der Stabi wurde erneuert.Das Lenkrad steht aber 20-30 Grad schief beim geradeaus fahren.Mal schauen was sie machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir haben die auch 2 Anläufe gebraucht, bis das Lenkrad gerade stand. Sturz einstellen ging nicht, Der hat da zwar 4 Schrauben vom Agregatträger gelöst und mit einem Gummihammer mal rechts mal links gegen den Agregatsträger geklopft aber bewegt hat sich da nichts. Er hat da wohl die eine oder andere Schraube nicht gelöst oder was anderes dabei falsch gemacht.

 

Wer kann mir die Anleitung zum Sturz verstellen zukommen lassen? Meiner stimmt, wie schon woanders beschrieben, nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Kleine,

 

aber wie gesagt das Lenkrad stand gerade, scheinbar haben unsere A2\'s in der Mittellage so ne empfindliche Übersetzung, dass das einfach enorm Schwierig ist hinzubekommen :(

 

Schau mr mal..

 

Werd meinen Meister die Wochen nochmal nerven der tut mir echt schon leid, der macht sein möglichstes:)

 

Gruss

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich das bei der Erklärung meines Meisters richtig verstanden habe, hat der das Lenkrad schief gestellt bei der Spureinstellung, und dann war es hinterher gerade...

 

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lenkrad sethet wieder perfekt mittig, der Meister hat den Airbag rausgescmissen und auf der Atobahn die Raste beim fahren eingestellt.

 

hardcore.. aber so passt es eben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen