Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
heinz

Dieselmotor in Benziner

Recommended Posts

vielleicht eine dämliche Frage, aber mir fällt der im Vergleich zu den Dieslern

niedrige Preis für Benziner A2s auf.

Kann man grundsätzlich einen der Dieselmotoren in einen

Benziner verpflanzen, womöglich ohne viel Aufwand? Bei einem

älteren Benziner stellt die Alukarosserie ja nach wie vor das Wertvolle am

A2 dar.

 

Beste Grüße

Heinz

 

 

 

 

 

 

 

 

leider derzeit A2-los nach zwei A2 1,2 (wegen Auslandsaufenthalt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist machbar, aber mit ganz viel Aufwand verbunden, du brauchst nen neuen Tank, neue Leitungen, einen Kraftstoffkühler, eine neue Kraftstoffpumpe usw. beim 66KW TDI brauchst du dann die 1.6FSI bremsanlage.. also kurz um vergessen Sie´s :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

die antwort ist nein.

bezinmotor hat eine drehzahl von 6000, ein diesel bei 3000, ausser motor, anlasser, kupplung, kommt noch getriebe u.s.w. dazu

 

gruss leo5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..die Elektrik und Eletronik mir all ihren spezifischen Kabellängen und Steckern nicht zu vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen