Recommended Posts

St0rM   

Hi Leute,

 

ich habe in diesem Frühling leider eine ziemlich starke Pollenallergie... :(

 

Jetzt meine Frage: Kann ich für meinen A2 einen Pollenfilter nachrüsten lassen? Wenn ja, was könnte so etwas kosten?

 

Vielen Dank schon einmal im Vorraus...

 

Grüße, St0rM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Du hast schon einen drin! , der besser jährlich erneuert wird als das es laut Serviceintervall alle 2 Jahre sein soll.

 

Du kannst auch einen mit Aktivkohle nehmen, das ist gesünder.

 

innenraumfilter

Was haltet Ihr von diesem Innenraumfilter?

Biodiesel-Geruch trotz Aktivkohle-Innenraumfilter

Wichtig: Sinnvolle Zusatzkontrollen bei 1. Inspektion ?

Klimaanlage/ Lüftung stinkt - Abhilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf   
Gast maulaf
Original von St0rM

Hi Leute,

 

ich habe in diesem Frühling leider eine ziemlich starke Pollenallergie... :(

 

Hallo St0rM,

 

ich erlaube mir mal einen kleinen Tipp zum Thema Pollenallergie zu geben.

 

[tt]Iss einfach keinen Zucker mehr und verzichte auf Alkohol.[/tt]

 

Hat bei mir und einigen Bekannten geholfen.

 

Näheres gerne per PN.

 

Gruß

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
St0rM   

Hi Leute,

 

vielen Dank für eure schnellen Antworten...

Das heißt also, dass in jedem A2 schon ein Pollenfilter drin ist, ich ihn aber mal austauschen bzw warten lassen sollte?

 

@lutzmich: Hm ich werds mal versuchen... Allerdings ist das mit dem Zucker ja gar nicht so einfach, ist ja doch recht häufig in der Nahrung vorhanden...

 

Grüße, St0rM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von lutzmich

verzichte auf Alkohol.

 

:III: :III: :III: Also dann lieber Pollenallergie ;)

 

Der Filter befindet sich zwecks Wechsel oder Reinigung übrigens unter dem Handschuhfach. Klappe auf, Filter raus, neuer Filter rein, Klappe zu....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

nicht die Handschuhfachklappe, sondern den Schieber links daneben ganz nach vorn rausziehen. Du siehst ihn nur, wenn du in den Fußraum mit dem Kopf krabbelst und von unten nach oben auf den Handschuhkasten guckst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
St0rM   

Alles klar!

 

Und nochmal wegen dem Alk: So krass ist die Pollenallergie dann auch wieder nicht! :D

 

 

Grüße, St0rM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AuRo   

FRAGE:

Wenn man diese Verriegelung und die Abdeckung unterm Pollenfilter (Beifahrerfußraum) nicht dran macht ist es dann normal das dort bei 28°C laut Klimabedienteil trotzdem extrem kalte Luft rausströmt (besonders bei -4°C Außentemperatur) Hab die Abdeckung aus Bequemlichkeit abgelassen aber jetzt gemerkt das dort kalte Luft rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium
FRAGE:

Wenn man diese Verriegelung und die Abdeckung unterm Pollenfilter (Beifahrerfußraum) nicht dran macht ist es dann normal das dort bei 28°C laut Klimabedienteil trotzdem extrem kalte Luft rausströmt (besonders bei -4°C Außentemperatur) Hab die Abdeckung aus Bequemlichkeit abgelassen aber jetzt gemerkt das dort kalte Luft rauskommt.

 

Wenn du ganz scharf überlegst kommst du vielleicht drauf.

 

Der Pollenfilter sitzt logischerweise vor dem Wärmetauscher, da sich sonst die Lamellen des Wärmetauschers zusetzen würden.

Der Wärmetauscher bringt erst die angesaugte Frischluft auf Temperatur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Pollenfilter sitzt im System noch vor der Temperaturklappe und dem Wärmetauscher. Daher kommt da sicherlich kalte Luft raus, außerdem gibts Strömungsgeräusche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AuRo   

Danke für die schnelle Antwort. Das mit den Lamellen ist sinnvoll, mich hats nur gewundert, dass dort die kalte Luft so dicht am zu beheizenden Innenraum vorbeiströmt... Aber Pollenfilter muss ja irgendwie einfach zugänglich positioniert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karat21   

Frage: warum funktioniert die Defrosterschaltung (ECON AUS) nicht im Umluftbetrieb? :kratz:oder ist das wieder 1.2 spezifisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, ist nicht 1.2-spezifisch. Der A2 vermutet hinter Defrost immer auch beschlagene/zugefrorene Scheiben und möchte drum gerne per Kompressor entfeuchten oder per Zuheizer zuheizen. Das Teil denkt halt mit ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karat21   

weil es mal hieß--auch hier im Forum-- man solle erstmal mit der nicht so kalten Innenluft heizen, als mit der wessentlichen kälteren Außenluft..

 

Aber das die angesaugte Innenluft nicht über den Kompressor und elektrischen Zusatzheizer laufen soll -kann ich nicht glauben...

denn bei normalen Wetterbedingungen läuft bei meiner Sparkugel die Anlage im ECON-Berieb und beim Umschalten auf Umluft schaltet sich ECON aus und es läuft der Kompressor.:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden