Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HorchA2

Preis Style Plus Paket und was war genau drin?

Recommended Posts

Hallo HorchA2!

 

Ein "Style-Plus"-Paket kenne ich (und auch meine Preisliste von 2004) nicht. Wenn Du das "Style-Paket" meinst, das kostete damals EUR 830,-- (inkl. MwSt) und beinhaltet(e):

- 4-Speichen-Lederlenkrad

- Außenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe

- Alu-Gussräder im 6-Arm-Design und Bereifung 175/60-15

- Make-up-Spiegel beleuchtet

Fußmatten + Trittschutzfolie

- Funkfernbedienung für Zentralverriegelung

- höheneinstellbare Sitze vorn

 

Wenn Du den Umfang weiterer Pakete meinst, guck mal hier.

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab meine ich ganz am Anfang das Style Paket Plus da waren sogar die 17Zöller enthalten. Ich glaube aber das war der einzige Unterschied zum heutigen Style. Bin mir aber auch nicht ganz sicher.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Youngdriver

Es gab meine ich ganz am Anfang das Style Paket Plus da waren sogar die 17Zöller enthalten. Ich glaube aber das war der einzige Unterschied zum heutigen Style. Bin mir aber auch nicht ganz sicher.

 

Youngdriver

 

Deine Aussage ist korrekt, habe in die Unterlagen vom Besitzer einsehen könnnen.

Sportfahrwerk ist in dem Paket auch noch drin gewesen.

War so gesehen schon ein günstiger Weg (1360,-€) zu einem Sportfahrwerk und 17" Felgen zu kommen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So viel ich weiß, war das Sportfahrwerk zumindestens ab 2002/05 immer im Style Plus Paket enthalten. Erst das Sline Paket hat das Style Plus abgelöst. Zu erkennen laut Freundlichem im Dämpferdetailcode "G08". Ich meine, ich habe auch noch alte Unterlagen, wo das so drinnstand. Unser Style Plus hat auch 17ner "und" Sportfahrwerk. Insofern also keine Überraschung dieses bei Style Plus anzutreffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte grad gestöbert und bin auf diesen Thread gestoßen. Da hab ich eine Frage zu: Vor einiger Zeit habe ich mal in einem anderen Thread gelesen, dass sich das "Sportfahrwerk" aus dem Stylepaket Plus vom S-Line Paket unterscheiden würde. Stimmt das und wenn ja, was ist der Unterschied?

 

Hab nämlich grade festgestellt, dass in meinen Ausstattungscodes auch G08 aufgeführt ist, was mich sehr erfreut, da ich immer davon ausgegangen bin Stylepaket Plus würde nur die Felgen enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte grad gestöbert und bin auf diesen Thread gestoßen. Da hab ich eine Frage zu: Vor einiger Zeit habe ich mal in einem anderen Thread gelesen, dass sich das "Sportfahrwerk" aus dem Stylepaket Plus vom S-Line Paket unterscheiden würde. Stimmt das und wenn ja, was ist der Unterschied?

 

Hab nämlich grade festgestellt, dass in meinen Ausstattungscodes auch G08 aufgeführt ist, was mich sehr erfreut, da ich immer davon ausgegangen bin Stylepaket Plus würde nur die Felgen enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waren genau 500 Euro mehr auf´s Style. Hab´s 04/06 nicht genommen... Hab´s aber noch so im Kopf gespeichert...Wurde oben ja so schon genannt 13xx Euro.

 

Nur Felgen kein Fahrwerk, dachte aber irgend wo mal von einem "normalen" Sportfahrwerk gelesen zu haben ...Bei den A4´s ist das S-Line noch etwas härter (tiefer?), gab´s beim A2 nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber irgendwie bin ich nach deinem Beitrag nicht schlauer, sondern verwirrter :III:

 

Was wolltest du mir mitteilen ? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim a4 im konfigurator schauts so aus:

 

Sportfahrwerk (in S line Sportpaket pro (quattro GmbH))

mit 20 mm tiefergelegtem Fahrwerk für direkteren Fahrbahnkontakt und sportliches Handling; inklusive Domstrebe

 

 

S line Sportfahrwerk (quattro GmbH) (in S line Sportpaket advanced (quattro GmbH))

mit dynamischerer Fahrwerksabstimmung und Tieferlegung um 20 mm

 

 

für mich sind dort jeweils nur andere wörter gewählt... wie seht ihr das??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso fangt ihr denn jetzt mit dem A4 an ? .)2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann das gut :D

 

Was ich sagen wollte, ich dachte auch immer das im Style Plus 17 Zoll mit "normal" Sportfahrwerk verbaut war...und es wurde durch das S-Line Paket ersetzt...S-Line Sportfahrwerke sind bei den anderen Audi A3,A4...immer härter und tiefer...aber das ist ja beim A2 schon oft bemerkt worden das er nicht tiefer ist als normal nur härter ...

Ob ein Sportfahrwerk drin ist kann ich nicht 100% bestätigen,aber ich würde sagen es ist ein´s drin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, die tieferlegung is mit 20 mm überall gleich.

 

ich denke dass den unterschied vllt ein schumi merkt, aber nicht wir..

 

ob a4 oder a2 sollte dabei relativ egal sen, mein ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heißt das nun, dass eins drin ist oder nun doch nicht? Und wenn ja, das gleiche wie in der S-Line Ausführung? Wäre nett, wenn mal einer antworten würde, der es auch sicher weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht traurig sein ...es kann hald nur einen geben... :ver

Wir wollen nur helfen und die nicht immer einfache Modellpolitik von Audi aufzeigen...Die haben ja auch keine Ahnung...

:WUEBR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Wenn er tiefer ist (15-20mm , eher 15 soweit ich weiß), dann ist das das S-linefahrwerk und imho gab es nur das eine also keine weiteren Unterschiede.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von AudiRS2

Nicht traurig sein ...es kann hald nur einen geben... :ver

Wir wollen nur helfen und die nicht immer einfache Modellpolitik von Audi aufzeigen...Die haben ja auch keine Ahnung...

:WUEBR:

 

Ich nehm euch die Antworten doch nicht übel, traurig bin ich schon garnicht, aber Gewissheit hatte ich dadurch leider auch nicht. Ist in der Tat schon etwas verwirrend.

 

Erstens: Müsste man das dann anhand der höhe aus den Fahrzeugpapieren erkennen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir leiden mit dir und versuchen uns auch nur in vermutungen...

 

ich denke die bezeichnungen ob s-line oder normal sind eher augenwischerei...

 

wurde der a2 wirklich nur 15mm tiefer gelegt vom werk aus?? die anderen audi-modelle sind doch auch 20..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Vater hat einen A2 von 2002 mit Style-Plus-Paket.

Das hat ein Sportfahrwerk OHNE Tieferlegung. Das haben wir nachgemessen mit meinem als Referenz als dieser noch nicht tiefer war.

Das Fahrwerk ist sehr gut, es ist angenehm straff und nicht unkomfortabel und vermittelt sehr guten Fahrbahnkontakt.

 

Soweit ich das verstanden hab, hatte das Style-Plus zusätzlich zum Style-Paket das normale Sportfahrwerk, 17"-Räder und Sportsitze mit nem schönen glatten Stoff mit dünnen diagonalen Streifen.

 

Das Sline-Fahrwerk ist imho auch nicht tiefer als das normale Fahrwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sportsitze hab ich keine. 17"er schon. Und beim Fahrwerk bin ich mir nochimmer nicht sicher. Kannst du mir sagen ob mans an einem Ausstattungscode erkennen kann ? Wenn ja, an welchem? G06?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider nein. Aber such im FOrum mal nach Ausstattungscodes, da gabs mal ne Auflistung nur bei meinem Auto hat sie garnicht gestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die hab ich schon alle durch, aber da steht nix aussagekräftiges drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir heute beim VW-Händler einen "Holz-Auszug" geholt (heißt wohl so). Da sind alle Ausstattungen mit den Codes drauf, die im Auslieferungszustand drin waren. Bei mir ist G08 aufgeführt und als Bezeichnung "Dämpfung vorne".

 

Ich kann jetzt bestätigen, dass G08 ein Sportfahrwerk ist. Da aus der Bezeichnung "Dämpfung vorne" keine Rückschlüsse zu ziehen sind um was für ein Fahrwerk es sich handelt. Der Freundliche vom Teileverkauf hat dann über meine Fahrgestellnummer nach Ersatzteilen gesucht. In der Ersatzteilliste tauchten dann für mein Fahrzeug ein Sportfahrwerk auf. Ob es sich hierbei nun um das Fahrwerk der Quattro AG handelt oder einfach nur eine straffere Abstimmung des Standardfahrwerks vorliegt, kann ich leider noch nicht sagen. Ich werd das aber weiter recherchieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das sind die S-line Stoßdämpfer (Öldruck). Normal ist ja Gasdruck. Vermute, dass es in Verbindung mit Seirenfedern ist und es dann doch noch ein Sportfahrwerk mit geringer Tieferlegung gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist amtlich. Hab grad bei der Audihotline angerufen und detailiert nachgefragt.

 

Style Package Plus hat das S-Line Fahrwerk der Quattro GmbH! Die passende PR-Nummer zum Fahrwerk lautet wie vermutet G08.

Die Sportfahrwerke von den Paketen S-Line und S-Line Plus, die es ja erst ab 2004 gab, haben ebenfalls diese PR-Nummer G08.

 

Sehr schön :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na siehste. Hatte mir der Freundliche also schon damals keinen Mist erzählt :D

 

Weiß eigentlich jemand, ob die G08 Dämpfer (Style Plus oder Sline) von aussen einfach be-serviced werden können ? Die Frage hatte mich schon einmal gequält. Hintergrund : Nach dem aktuellen Longlife Service läuft das Sportfahrwerg (Style Plus) seidiger, aber auch neigungsstabiler und genauer. Könnte so etwas am Aushängen auf der Hebebühne liegen, daß die Dämpfer 1) wieder ihre Nullstellung nach Beladungsorgien finden, oder 2) dadurch nur Luft "nachziehen" und sich dadurch der Druck verändert ?

 

Aktuell läuft meine Kugel wie auf Schiene und zieht auch gut durch. Wenn also von aussen weder eine Art Druck oder Zugstufe einstellbar ist, dann habe ich entweder 'ne Tasse zu wenig im Schränkchen oder da gibt es irgendetwas. Auch Frauchen spürt das bessere und gleichzeitig angenehmere Verhalten und wir hatten fast den Eindruck, als wenn die Kiste einen Zentimeter höher steht. Der Freundliche wie immer "ne, da haben wir nix gemacht". Das sagen die aber immer und zu allem, und trotzdem ist nach jedem Service das Fahwerk besser, die Kupplung geht exakter und überhaubt geht alles wie gerade vom Band gefallen. Wer also was zu den Dämpfern/dem Fahrwerk und möglichen "Dingen" sagen kann sollte sich nicht scheuen. Danke schon einmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hilft die Info weiter, hätte ja gerne eine Kopie der Ausstattungsliste rein gebracht, wäre einfacher und schneller gemacht, aber eh es Ärger gibt.

 

 

S line Sportfahrwerk der quattro GmbH:

 

Karosserie abgesenkt, mit straffer abgestimmter Federung

und Dämpfung (Serienausstattung bei 17“ –Aluminium-Gussrädern)

 

Damit sind alle Fahrzeuge, die serienmäßig 17“ Gussräder haben auch mit einer Tieferlegung, sprich dem Sportfahrwerk versehen.

 

 

 

Inhalt Style Package Plus

 

Aluminium-Gussräder im 9-Speichen-Design, Größe 7 J x 17 mit Reifen 205/40 R 17; inklusive Sportfahrwerk

 

Fernbedienung für die Zentralverriegelung, in den Fahrzeugschlüssel integriert; öffnet und verriegelt auf Fingerdruck Türen, Fenster und Gepäckraum; inklusive Komfortschließung/-öffnung über die Fernbedienung – natürlich fälschungssicher mit variablem Wechselcode

 

Lederlenkrad mit Fullsize Airbag, 4 Speichen-Design, Lenkradkranz, Schalthebelknauf und –manschette in Leder

 

Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Wagenfarbe lackiert

 

Sitzhöheneinstellung manuell, für Fahrer- und Beifahrersitz

 

Make-up-Spiegel beleuchtet, in Fahrer- und Beifahrersonnenblende

 

Fußmatten vorn und hinten , inklusive Trittschutzfolie auf den Türschwellern; bei Sitzbezügen in Rot, Blau oder Gelb ist der Keder in entsprechendem Farbton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Bitte die Drucklegung des Prospektes angeben.

 

In den ersten Modelljahren gab es gar kein Stylepaket Plus, folglich gab es die 17"Felgen auch optional einzeln dazu (dann nach meinem Kenntnisstand ohne Tieferlegung).

 

Gruß

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern und heute mal 300 KM in Summe abgerissen und die Dämpfer fahren sich wieder wie vor dem Service. Ergo, ein kurzzeitiger Effekt, der vielleicht wirklich vom Aushängen auf der Hebebühne kommt....

 

Vermutlich hat auch das bessere Verhalten des Motors (neue Kerzen, neues Öl, neuer Luftfilter) zu einem anderen Fahrgefühl beigetragen. Also hat sich meine Frage zu Service der G08 Dämpfern oben erledigt.

 

Eine A2 Prospekt mit Style Plus Details müßte ich auch noch liegen haben, wo ein ähnlicher Text drinsteht, wie ihn linteo erwähnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So...habe auch mal in meinen alten A2 Prospekten gewühlt. Es sind schon witzige Erinnerungen, habe ich doch A2 Prospekte bereits deutlich vor meinem A2 Kauf mitgenommen, wie ein uraltes A2 1.2 TDI Spezialprospekt. Der A2 war mir aber damals zu teuer, erst als die große Jahreswagenschwemme kam, viele schöne Kugeln um die 15K Euro da standen, da wurde man weich :D

 

Also...die klassischen Audi A2 Prospekte (in silber) waren in 3 Parts aufgeteilt, Hauptprospekt (Image), Details Prospekt (Ausstattungen, technische Details) und der Preisliste.

 

Auszug aus dem Details-Prospekt gültig ab April 2003.....

 

Originaltext :

=============================

"Style Package plus"

"Aluminium Gussräder im 9 Speichen Design, Größe 7J x 17 mit Reifen 205/40 R 17; inklusive S Line Sortfahrwerk der quattro GmbH"

"Funkfernbedienung...."

"Lederlenkrad..."

"Aussenspiegel und Türgriffe in..."

"Sitzhöheneinstellung...."

"Make up Spiegel...."

"Fussmatten...."

 

---------------- - - - - - - -

 

Details Prospekt gültig ab September 2003.....

 

Originaltext :

==============================

Es gibt 3 Pakete....

 

"S line Fahrwerkspaket 17 Zoll"

 

"S line Sportpaket"

 

"S line Sportpaket Plus"

 

In allen 3 steht "S line Sportfahrwerk der quattro GmbH"

 

Dies ist natürlich kein vollkommen schlüssiger Beweis, daß nicht hier oder da Unterschiede zu finden sind. Trotzdem würde es mich schwer wundern, wenn sich zwischen den beiden Sportfahrwerken, Sytle Plus und S-line (Unterschied bei den Prospekten nur ca. 1/2 Jahr), massive Unterschiede finden lassen ? Gut, mein Sytle Plus wurde Mai 2002 gebaut. Vielleicht gibt es in der Sytle Plus Serie bereits Abweichungen, vielleicht gab es auch ältere Sportfahrwerke ohne Öldämpfer ? Auch habe ich bei den aktuelleren S-line Paketen nie etwas von Tieferlegungen gelesen, dies muß aber wiederum auch nichts bedeuten. Sollte jemand einen aktuellen S-line fahren, so wäre nur ein Blick in den Ausstattungscode nötig. Wenn auch G08 bei den Dämpfern steht, dann sollte bewiesen sein, daß es immer nur ein Sportfahrwerk gab, seit dem Beginn als Style Plus, bis zum Schluß als S-line...in diesem Sinne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

Bitte die Drucklegung des Prospektes angeben.

 

In den ersten Modelljahren gab es gar kein Stylepaket Plus, folglich gab es die 17"Felgen auch optional einzeln dazu (dann nach meinem Kenntnisstand ohne Tieferlegung).

 

Gruß

erstens

 

Die sogenannte Detail Liste hat folgende Bezeichnung:

 

233/1102.50.00

 

Gültig ab 8.04.02

 

Die Preisliste macht bzgl. Stlye Paket Plus folgende Aussage:

 

wie Style Paket, jedoch mit exklusiven Aluminium-Gussrädern der quattro GmbH, im 9-Speichen-Design, 4fach, Größe 7 J x 17 mit Bereifung 205/40 R 17 und S line Sportfahrwerk der quattro GmbH

 

Kostete damals 1360,-€

 

Die Preisliste war gültig ab 27.05.2002

 

233/1312.20.00

 

Die gemachten Aussagen sind aus den Prospekten Wort für Wort abgetippt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Anhang zu meinem Details Prospekt aus April 2003. Dort wurden die 17 Zöller nicht als einzelnt kaufbar erwähnt, immer in Klammern mit dem Zusatz (inkl. S line Sportfahrwerk der quattro GmbH).

 

In gaaaaanz alten Prospekten (September 2000) finde ich die 17 Zöller überhaubt nicht einzelnt.

 

Ich denke, da die 17 Zöller heutzutage einzelnt zu bekomen sind, damals vermutlich auch über den Ersatzteiltresen, hat zur Verwirung beigetragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen