Jump to content

azweitdi

A2-Club Member
  • Content Count

    134
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2000
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Additional rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Feature packages
    Style
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "chorus"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat

Wohnort

  • Wohnort
    Landkreis Heilbronn

Hobbies

  • Hobbies
    Oldtimer

Beruf

  • Beruf
    Ingenieur

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Zusammen, ich habe vor ein paar Tagen in meine Wanderdüne BBY mit Klima ohne OSS die Bilstein B3 37-147679 eingebaut. Das Produktionsdatum der Federn ist 05/20. Nun ist er vorne um 4-5 cm höher gelegt. Der Abstand von der Radmitte zur Radhauskante beträgt nun 39 cm. Das sieht sch....... aus. Bei meinem Diesel sind es mit Standardfahrwerk nur 34-35 cm. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann ich nun tun ? Gibt es legale Federn anderer Hersteller welche besser passen? Bei Bilstein habe reklamiert. Bin gespannt, was die sagen.
  2. Meine Varta Batterie hatte ja in diesem Monat ihren 20. Geburtstag. Es ist immer noch die originale Batterie. Den Motor kann ich immer noch starten. Auch bei Kälte. Allerdings dreht der Anlasser schon langsamer als früher. Wahrscheinlich werde ich sie vorsichtshalber demnächst austauschen.
  3. Seit 19.10.2000. Also auf den Tag genau 20 Jahre.
  4. Nun war ich auch mit meinem 19 Jahre alten Diesel zum neunten Mal bei der Hauptuntersuchung. Untersuchungsergebnis: ohne festgestellte Mängel. So wie die ersten acht Mal auch.
  5. Unseren silberfarbenen TDI haben wir im Oktober 2000 als Neuwagen gekauft. Wir besitzen ihn also seit 19 Jahren.
  6. Die Batterie meines TDI wird heute 19 Jahre alt und funktioniert noch immer. In der Bedienungsanleitung auf Seite 172 steht: "Bei über 5 Jahre alten Batterien empfehlen wir den Ausstausch." Die haben ja überhaupt kein Vertrauen in Ihre eigenen Produkte.
  7. Von den Energiekosten her gesehen ist unser Stromer unschlagbar: https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/976350.html EUR 3,41 / 100 km. Nur Kurzstreckenverkehr und Fahrer/Fahrerinnen die nicht gerne frieren. Zu Hause laden wir für EUR 0,25 / KWh. Unterwegs nehmen wir nur die billigen und die kostenlosen Ladesäulen. Die Preisunterschiede von ladesäule zu Ladesäule sind gewaltig. Die Gefahr der Abzocke ist riesengroß. Manche fodern über EUR 0,50 / KWh. Da wäre dann ein Diesel billiger. Hier unser A2 TDI: https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/784213.html
  8. Unsere TDI Silberkugel haben wir nun seit 18 Jahren. Als wir ihn damals als Neuwagen kauften war es ein sparsames und sehr umweltfreundliches Auto. Nun hat er sich leider in einen bösen Diesel verwandelt, welcher zum Abschuss freigegeben ist, und so schnell wie möglich verschrottet werden sollte. So ändern sich die Zeiten.....
  9. Die Batterie meines 2000er Diesels wurde gestern 18 Jahre alt. Bisher funktioniert sie noch. Das magische Auge ist grün. Seit 10 Jahren warte ich darauf, dass sie den Winter nicht überlebt. Zur Sicherheit liegt aber ein Starthilfekabel im Kofferraum.
  10. Hallo zusammen, mein A2 TDI ärgert mich mit folgenden Fehlermeldungen im Kombiinstrument: ASR/ESP, ABS, in der Mitte groß und rot das Symbol für Störung der Bremsanlage und natürlich der grässliche Warnton. Der Fehler trat plötzlich während der Fahrt auf und ist seither ständig vorhanden. Fehler auslesen ist nicht möglich, weil das Steuergerät nicht antwortet. Hatte jemand den gleichen Fehler oder eine Idee an was das liegen könnte ? Meine Befürchtung geht in Richtung ABS Steuergerät. Danke.
  11. Ich finde diese Übersicht hier sehr gut. https://www.spritmonitor.de/de/die_sparsamsten_autos.html
  12. Unsere beiden silberfarbenen A2 korrodieren leider auch. An der Gasfeder der Heckklappe und einer auch am Schweller an der Fahrertüre. Unser gelber und auch der rote A2 scheinen zu 100 % korrosonsfrei zu sein. Liegt es vielleicht auch auch an der Qualität des Lackes, oder ist das bei uns Zufall ? Ich finde immer die Verkaufsanzeigen lustig, bei denen der Audi A2 als rostfrei angepriesen wird. Das stimmt ja auch. Rosten kann er wirklich nicht. Aber korrodieren kann er schon. @Jeremy Leonidas Niemand außer Dir wird jemals diese Korrosion an dieser Stelle entdecken. Wenn es ein Liebh
  13. Die Batterie von unserem 2000er Diesel ist nun 17 Jahre alt und noch immer funktionsfähig. Habe aber zur Sicherheit ein Starthilfekabel dabei.
  14. azweitdi

    TÜV der x-te..

    Heute war ich zum achten Mal mit meiner fast 17 Jahre alten TDI Kugel beim TÜV. Ergebnis: "Ohne festgestellte Mängel". So wie die ersten sieben Mal auch.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.