Jump to content

*Hardy*

A2-Club Member
  • Content Count

    941
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2003
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    15" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "chorus"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    alternatives FIS

Wohnort

  • Wohnort
    Bergisch Gladbach

Hobbies

  • Hobbies
    Klavierspielen, A2, Jazz, Wein, Sport

Beruf

  • Beruf
    Geschäftsführer, Experte für Absicherung biometrischer Risiken, Produktentwicklung

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Zusammen, ich muss meinen A2 aus Platzmangel verkaufen. Es wurde gerade noch der Zahnriemen gemacht und vieles andere zuvor. Es gibt keinen Repararturstau. Morgen Mittag entscheidet sich wie lange ich noch Zeit habe mit dem Verkauf, aber es kommt definitiv in den nächsten 8 Tagen bis zu 3 Monaten. Lieber zu früh Bescheid geben als zu spät, denn er ein oder andere will vielleicht vorher mal schauen, fahren oder beides. Standort: Bergisch Gladbach Hier nur die Historie der Dinge, die mit Rechnung belegbar sind. Es wurde noch mehr gemacht wie beispielsweise die Stellmotoren der Klimaanalage (in Eigenregie mit Hilfe von Schraubertreffenkollegen). Durchgeführt in Werkstatt: Zahnriemenwechsel, Wellendichtring Kurbelwelle erneuert, Spannrolle Lichtmaschine erneuert / August 2019 Neue Zündkerzen, Luftfilter, neue Zündspulen, August 2019 Neue Getriebestütze August 2019 Koni Airride Stoßdämpfer (verbesserter Nachfolger von Koni FSD) rundum neu / November 2018) Neue Ausströmer der Zwangsentlüftung und sorgfältige Abdichtung ( Januar 2019) Neue Bremsscheiben, neue Bremszangen, neue Beläge, neue Trommelbremsen (Trommeln, Bremszylinder, Beläge) September 2018 Neue Radlager hinten und vorne September 2018 Neue Scheinwerfer September 2018 Neue Federn rundum, neue Domlager rundum, neue Ritzel-Lager Juni 2017 Stabi - Kit März 2016 Mini-Fis September 2017 Windschutzscheibe neu Mai 2016 Alle Sensoren und Temperaturgeber erneuert von 2017 bis 2019 Neue Benzinpumpe Oktober 2017 und vieles mehr ---ich habe eher immer vorsorglich erneuert / erneuern lassen bevor was kaputt ging Ausstattung: Klimatronic Mini-FIS Lederlenkrad, Lederschaltknauf Sitzhöhenverstellung Tempomat Originalradio plus BT-Interface / Freisprecheinrichtung Herausnehmbare Abdunkelung von hinteren Fenstern und Heckfenster Ambientebeleuchtung Servolenkung Zierringe Armaturen 8-fach Bereift (Sommerreifen von August 2018 - gefahren 4000 Kilometer und Winterreifen von 2017 gefahren 18.000 Kilometer) Alles auf Alu-Felgen (Sommer = "Flöckchen in sehr gutem Zustand" und Winter auf neunarmigen MAM; ähnlich den S-Line Felgen) Motor: 1,4 BBY mit rund 204.000 Kilometern Das Auto fährt super und es gibt keinen Reparaturstau. Es wurden eher vorsorglich Dinge erneuert bevor sie kaputt gehen. Lenkung und Fahrverhalten sind einwandfrei, Karosserie ist rundum dicht. Preis: 2.000 Euro / TÜV bis 03 / 2020 / Auf Wunsch gegen Mehrpreis neu Traumkunde kommt aus dem Forum oder dem Umfeld eines Foristen. Ich gebe den Liebling nur schweren Herzens ab und will nicht, dass er am Ende via Ebay im russischen oder afrikanischen Nirgendwo versauhackelt wird. Besichtigung und Probefahrt kein Problem. Optische Mängel: Minibeule hintere Tür links Kleine Schramme hinterer Radlauf rechts Lichtschalter abgegriffen Bilder folgen.
  2. Einfachste Lösung: Bei der nächsten Anfrage Deines Bruders sag doch einfach mal "Nein" und begünde es damit, dass es Dir stinkt wie er Dich abzockt. Ein einziges Mal musst Du dann auch bei diesem Nein bleiben. Nur so ensteht ein nachhaltiger Lernprozess. Bevor Du Geld in die Hand nimmst um Dein Auto nachzurüsten - optimiere doch einfach Deinen Bruder! 😀 Das ist billiger, einfacher, zeitschonender und zudem auch angemessener 😀
  3. Hallo zusammen, Spät aber doch noch bedanke ich mich für das schöne Schraubertreffen bei dem wieder einmal mehr eine gute Stimmung war. Ich finde den Zusammenhalt einzigartig gut 👍 Viele Grüße, Hardy
  4. Ich hätte genau so gehandelt. Bei so was hat man doch lieber Gewissheit.
  5. Der Bloch verhaspelt sich da zwar ein paarmal ...aber ich mag das Video und werde meinen A2 weiter hegen und pflegen 🙂
  6. Wurde denn mal das Getriebeöl gewechselt? Wenn nein würde ich das mal ausprobieren. Eventuell kann man noch diese Getriebepampe miteinfüllen, damit die Geräusche maximal reduziert werden. Nicht selten war es dann mit den Geräuschen. VAG sagt zwar, dass man das Getriebeöl gar nie wechseln muss, aber die Erfahrung sagt was anderes. Dann würde ich den A2 erst mal wieder fahren und schauen wie es ist. Sollte das Geräusch weg sein kannst ja trotzdem noch verkaufen, wenn dir danach ist. Würdest dann auch mehr dafür bekommen als jetzt... Mein Getriebe machte auch Geräusche. Im April 2018 habe ich dann neues Öl reingetan und seitdem ist alles super.
  7. Jogi67 möchte: ST-XA Gewindefahrwerk einbauen benötigt: Bühne, Spreiznuss für die vorderen Federbeine u. evtl. Hilfestellung bringt mit: Brötchen u. Aufschnitt Jolle130489 möchte: oss Reparieren benötigt: einen 2. Blick bringt mit: Gemischter Kasten Cola OPÖL möchte: OSS nochmal checken und elektrisch in Betrieb nehmen, Dann Jolle130489 helfen soweit es geht. benötigt: Erstmal nix bringt mit: Mini Schnitzelchen Cabriofahrer möchte: Rost an der Vorder und Hinterachse beseitigen ben:ötigt: Bühne bringt mit: einen Salat. Norge-Venn möchte: OSS Reparieren, zieht schief und knackt ben:ötigt: ..eine helfende Hand ..bringt mit: Nervennahrung + alkfreies Alster, Spreitznuss für ogi67   Jumizwei möchte: Opöl und Norge-Venn beim OSS zuschauen, Ölwechsel mit Filter (mit Schlammspülung), evtl. Stossdämpfer hinten wechseln, benötigt: ..Bühne ..bringt mit: Laugenbretzeln heavy-metal möchte: Unfallfrontschaden (Restarbeiten) erledigen; Reifen umziehen von Blei-Style-Alus auf Schmiedealus; evt. Innenraumlüftermotor ersetzen benötigt: Bühne für ca. 1 Std.; Alex' Expertise zum Reifen Montieren und Wuchten bringt mit: mal sehen...  durnesss möchte: beim 3L GRA nachrüsten und nach der Hydraukik schauen benötigt: Bühne und André bringt mit: mal sehen..... Gillian möchte: Schaltstörung am 1.2 er beseitigen ggf. GGE durchführen benötigt: .VCDS Andre bringt mit: Malzbier JohnStruck möchte: Querlenker tauschen, Manschetten erneuern, Reifen wechseln benötigt: Hilfe beim Raushebeln der alten Querlenker, Kugelgelenk-Ausdrücker für Traggelenk, Hilfe bei Reifenmontage/wuchten. bringt mit: Baguette und Käse Hardy möchte: Keilrippenriemen erneuern, Steckergehäuse Frontscheinwerfer erneuern, Taster Heckklappe erneuern benötigt: Diesen Niet, den man einsetzen muss, wenn die obere Schraube der Motorpappe im Rahmen durchdreht bringt mit: Was zum Grillen ... möchte: .. benötigt: .. ..bringt mit: ..  
  8. Mit "Zündkabel" habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Stimmt. Wir meinen aber das Selbe.
  9. Ich hatte gerade Austausch mit einem Experten. @jojo: Wenn dir 2 bis 3 Zündsüulen pro Jahr flöten gehen, dann liegt das Problem eher an den Zündkabeln als an den Zündspulen. Der Tausch zu leistungsfähigeren Zündspulen stellt das Problem nicht ab. Die Dinger sind ja das Opfer eines Fehlers und nicht die Fehlerquelle. Beobachte es mal und ggf. würdige den schönen Umbau durch neue Zündkabel.
  10. Da schmelzen dauernd die Serienzündspulen weg? Und deshalb sollen es nun R8-Zündspulen sein, damit das aufhört? Bitte kläre mich mal einer auf - ich versteh das gerade nicht.
  11. Hey, in der deutschen Automobilindustrie wird nie, niemals, nichts, aber auch rein gar nichts schön gerechnet. Schon die Frage, dass das ausnahmsweise mal im Ansatz so gewesen sein könnte ist unpatriotisch und geradezu infam! Und das nach dem schönen Abschied für Herrn Zetsche...eine Jugend ist das heutzutage! Vielleicht lässt sich der Verbrauch des B200 noch durch Anpassung der Fahrweise optimieren. Zu sportlich oder auch zu sanft säuft halt. Es dauert eine Zeit bis man es besser im Griff hat.
  12. Danke Janihani -damit ist die Frage von Jopo auch beantwortet Es ist wie bei den meisten Tuningwundern ein Wunder wenn es auf dem Prüfstand was bringt. Wenn es dem TE nur um die Optik geht dann ist es ok. Er sagt ja selbst, dass die versprochene Leistungssteigerung egal sei. Eine Ansaugbrücke aus Metall wäre (tippe ich mal drauf) deshalb von Vorteil, weil man die besser lackieren kann womit sich eine kostengünstigere optische Steigerung erzielen ließe als mit dem dbilas-Teil.
  13. Das würde ich auch gerne wissen Vielleicht gefühlt - wegen wishfull thinking, das vom veränderten Sound befeuert wird. Auf dem Prüfstand dürfte das Ergebnis durchaus magerer ausfallen
  14. Ja, wo du Recht hast - hast du Recht :-) Hier im Thread findet sich ja alles was zum Update brauch und wissen muss. Ich lese mich schlau und geh dann mal ans Werk
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.