Jump to content

*Hardy*

A2-Club Member
  • Content Count

    956
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2003
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    15" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "chorus"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    alternatives FIS

Wohnort

  • Wohnort
    Bergisch Gladbach

Hobbies

  • Hobbies
    Klavierspielen, A2, Jazz, Wein, Sport

Beruf

  • Beruf
    Geschäftsführer, Experte für Absicherung biometrischer Risiken, Produktentwicklung

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich bin erst mal platt...
  2. Bevor Du die Benzinpumpe gewechselt hast waren die Spritleitungen an den Anschlüssen dicht? Wenn ja, dann würde ich als erstes die Leitungen abziehen und wieder neu aufstecken. Kann sein, dass einer der Schnellverschlüsse nicht hundertprozentig sitzt. Wenn das Problem damit nicht behoben werden kann, dann würde ich in den sauren Apfel beißen und neue Leitungen montieren.
  3. OK, dass Du da nun ein Vertrauensproblem hast kann ich gut verstehen. Das sind schon wirklich harte Erlebnisse... Es bleibt meiner Meinung nach als Ansatz das Zündschloss oder das Motorsteuergerät. Interessanterweise hatte ich mit dem nachgerüsteten Tempomat-Schalter auch mal ein Problem. Wenn der auf OFF stand lief der A2 schlechter. Nach Durchsicht aller Kabelstecker auf guten Sitz kam das nie wieder vor. Bei so was muss man erst mal den Kopf frei kriegen, denn das Erlebte wirkt schon ordentlich nach. Also erst mal ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
  4. Bei der Nürnberger mit der Burg im Logo kursiert der Spruch: Im Zeichen der Ruine )))
  5. Punkteliste, die Du in das FAX formulieren solltest: Textbaustein: Ich nehme mein Recht auf Sonderkündigung wahr und kündige zum xx.xx.xxxx Bezugnehmen auf die Beitragserhöhung vom xx.xx.xxxx - das stellt das Rezur Sonderkündigung dar. Deine schriftliche Zustellung der Sonderkündigung am xx.xx.xxxx Stattgefundene Kommunikation stichpunktartig, damit das Missverständnis klar wird Das als FAX an RV24 UND per Mail, weil es eine Online-Versicherung ist. Wenn keine Mailadresse vorhanden, dann über das Online-Vertragscenter der R&V24 : https://www.rv24.de/online Nebenbemerkung: Das Problem bei R&V24 ist bekannt. Tipp für die Zukunft: Reine Online-Versicherungen im KFZ-Bereich meiden. Das mag günstiger in der Prämie sein, aber wer sich in den Prozessen einer Schadensabwicklung nicht auskennt hat im Schadensfall wochenlange Ärger- und Irritationsfeelings.
  6. Der Waschanlagenbetreiber lehnt es ab den Schaden der Versicherung zu melden? Ziemlich kurios...denn wenn es eine Aral-Tankstelle ist, dann wird zur Mindestausstattung, die der Betreiber vorzuweisen hat auch eine Versicherung gehören. Wenn der Fall so liegt, dass der Betreiber stur ist dann hast du immer noch die Möglichkeit das Thema über einen Anwalt klären zu lassen oder du kaufst eine Heckklappe und schraubst sie dran. Da ist dann schon ein neuer Spoiler dran. Derzeit findet man die im Internet zwischen 100 und 200 Euro gebraucht. Oft sogar schon in Wagenfarbe. Ob der Betreiber den Schaden melden will oder nicht spielt keine Rolle. Der Schadensvorwurf kann ja trotzdem bei ihm schirftlich eingehen. Am besten durch einen Anwalt, der das sauber formuliert. Aber: Die Instandsetzung muss auch angemessen sein. Vielleicht liegt hier noch Potential sich zu einigen. Muss es denn eine nigelnagelneue Heckklappe sein? Die Versicherung könnte diese Frage auch stellen und der Betreiber müsste dann selbst die Differenz zwischen Schadenersatz durch den Versicherer und Deiner Forderung begleichen. Da könnte der wahre Grund liegen warum der sich vehement sträubt. Also nochmal alles durchdenken, miteinander reden und dann abwägen und handeln.
  7. Sehe ich auch so; ein kluger Betreiber wird eine Versicherung dafür haben. Zumindest eine Betriebshaftpflicht wird vorliegen.
  8. @Mankmil: Die anderen Versicherungen werden dann günstiger. Das hat ja auch schon eingesetzt. Hausrat, Unfall, Private Haftpflicht, also der gesamte einfache Kompositbereich fällt seit 3 Jahren im Preis. Das war die Übergangszeit zur Bereinigung, die man den Versicheren gelassen hat. Aber einige haben halt noch nix getan. Es kommt aber bei der aktuarischen Kalkulation in Zukunft auch auf Schadenqouten an und somit auch darauf wie qualitativ die Risikoprüfung der einzelnen Versicherer ist beim Kunden ist. Der aber will Check-24 und so...da ist nix mit Risikoprüfung. Die Gesellschaften diskutieren derzeit viel über strategische Ausrichtung der Vertriebskanäle. Plötzlich ist der Mensch doch wieder der mit den besseren Augen. Wer hätte das gedacht... Mega spannendes Thema, weil da noch einige Faktoren hinzukommen. Aber passt nicht in diesen Thread.
  9. Die Lambdasonde bleibt ein Verdächtiger. Die kann auch "halblebig" sein. Schau mal im Motorsteuergerät Update - Thread nach, ob man Deins überhaupt updaten kann. Wenn ja, kann ich nur zum Update raten. Nicht nur die gelbe Lampe wird gezähmt; das Auto läuft sehr viel besser als vorher.
  10. durnesss möchte: Reifen umziehen, Ölwechsel, Fahrwerk klappert .. benötigt: Bühne .. bringt mit: .. MUSS NICHT UM 12:00 WEG OPÖL möchte: Vielleicht doch mal endlich die Verkabelung unter der Handbremsablage reparieren. Masseleitung Lima -> Massepunkt li Scheinwerfer verlegen benötigt: Moralische Unterstützung und Mettbrötchen von Papahans bringt mit: Entweder Mini Schnitzelchen oder Waffeln, mal sehen..... Bluman möchte: Mit netten Menschen Klönen benötigt: Niks bringt mit: Werkzeug, Gebäck u. Cola Meeuwis möchte Einparkhilfe anschliesen, Scheinwerfer einstellen, jemand helfen und einfach da sein: benötigt:Hilfe André .. bringt mit: Kuchen. Nupi möchte: für OPÖL die Spurplatten zum testen mitbringen, wenn die Felgen fertig sind, neue Reifen auf die S-Liner ziehen lassen benötigt: evtl. Alex und die Reifenmontiermaschine, bringt mit: was zum Indoorgrillen Brutkerer möchte: Ölablass Ventil montieren, Luftfilter tauschen, Ölwechsel mit Filterwechsel, Speicher auslesen, Diagnose der Klimaanlage, bringt mit: Kasten alkohlfreies Bier, benötigt: Bühne . Sebastian-FSI_07_2005 möchte: dabei sein, die GRA nach Tausch des MSG im MSG aktivieren lassen benötigt: Einen Laptop Experten mit der Diagnosesoftware bringt mit: Nussecken Fred_Wonz möchte: dabei sein, benötigt: nix bringt mit: was leckeres. BOML möchte: mit dem Bus kommen ODER dem neuen A2 den es noch nicht gibt benötigt: den besagten A2 bringt mit: wenn nicht den besagten A2 dann den Bus AL2013 möchte: den A2 Nachfolger zeigen (wer mal Hybrid fahren will, kann das mal tun) benötigt: nix bringt mit: Auris hybrid herr_tichy möchte: Reifen umstecken, Ölwechsel, Saugrohrklappe tauschen, Scheinwerfer dichten, Lufi wechseln. benötigt: Bühne .. bringt mit: Brötchen zum Festhalten von Nupis Grillzeug. Cabriofahrer möchte: Ölwechsel machen und die Handbremse nachstellen benötigt: Bühne .. bringt mit: Belegte Brötchen. A2-7002 möchte: Querlenker austauschen benötigt: Bühne, Querlagerbuchsen Ausziehwerkzeug, ggf. André mit alter RNS-E Software zum downgraden .. bringt mit: Kuchen, Gebäck. fendent möchte: ZR mit WaPu und Spanner sowie Keilrippenriemen ersetzen, evtl. Bremsflüssigkeit wechseln, nicht mehr dichten Simmering auf Fahrerseite ersetzen, MSG upgraden (hat noch zu wenig Pferde)und Tempomat freischalten benötigt: Bühne, Spezialwerkzeug für Zahnriemenwechsel, André für die Programmierungen bringt mit: mal schaun Phoenix A2 möchte: Inspektion durchführen, helfen wo gewünscht benötigt: Bühne bringt mit: allgem. Werkzeug( elektr. & mechan.), Mittelchen(Rostlöser, Reiniger, Konservierung, Eisspray etc.), VCDS, weiteres Diagnose-/Messwerkzeug zur Fehlersuche, etwas Weihnachtslichterdeko EP-A2 möchte: Komfortsteuergerät austauschen (Hintertür klackert und öffnet nicht normal), Gra einbauen benötigt: Keine Bühne aber Hilfe bringt mit: Salat, Schoki A2-smart-er-3z möchte: Helfen wo gewünscht und mit Euch klönen benötigt: nix bringt mit: .wahrscheinlich WERNER und was zu trinken, div. Spezialwerkzeug. Vox1100 möchte: Ölwechsel machen,Reifen umstecken, kenzeichenbeleuchtung ersetzen benötigt: Bühne VCDS: bringt mit: Weihnachtsbrot und Cola Schreibnixx möchte: Kühlwassersensor (G2/G62) wechseln, benötigt: Hilfe und Bühne; bringt mit: Brötchen und Belag. Schraubfixx möchte: Sitzheizung anschließen, nach defektem Stoßdämpfer schauen; benötigt: Fred Wonz, trockenes Plätzchen u. ggf. Bühne; bringt mit: Gute Laune, Arbeit und Hunger (siehe Schreibnixx) Jogi67 möchte: dabei sein; benötigt: nichts; bringt mit: Nupis Felgen, gute Laune, etwas zu Essen und Getränke ekkels34 möchte: Querlenker und Gelenksatz austauschen benötigt: Bühne bringt mit: Gideon, Querlagerbuchsen Ausziehwerkzeug (auch für @A2-7002?), Abzieher für die Wischerarme, Vielzahn M12, VCDS-Lite, etwas zu Trinken... Granitei möchte: Termostat wechseln , evtl .Ölwechsel benötigt: Öl bringt mit: wie immer Gute Laune vom Bodensee ... Hardy möchte: Notentriegelung Heckklappe instand setzen, evtl. Mikroschalter Heckklappe tauschen benötigt: Hilfe beim Entfernen der Heckklappenverkleidung bringt mit: Was zu Essen und zu Trinken
  11. Als erstes sollte man das ruhig und logisch angehen. Dass Dein Geburtsdatum seit Deiner Geburt das Selbe ist wird auch der Sachbearbeiter nicht bezweifeln. Trotzdem kommt es vor, dass Leute das schon mal ändern, weil sie sich vorher vertippselt hatten. Das nehme ich mal als Beispiel, denn wenn man etwas erreichen will, dann muss die Dinge von beiden Sichtweisen aus sehen. Sonst kabbelt man sich bis rückwirkend in die Steinzeit und steht trotzdem ohne wünschenswertes Ergebnis da. Für mich sieht der Fall so aus: Es liegen Fehler in der automatisierten Informationserfassung vor. In der Folge gehen Sachbearbeiter von etwas aus und Du von was anderem. Fakt aber ist, dass die Sonderkündigung Bestand hat. Gute Nachrichten : Du kommst zum Ziel. Entgegen vieler Befürchtungen wehren sich Versicherer gar nicht gegen Sonderkündigungen. Die wissen, dass das passiert, wenn sie Beiträge erhöhen und haben ihre Prozesse darauf eingestellt. Man muss nur wissen wie. Info zum Sonderkündigungsrecht: Der 30. November gilt, sofern die Hauptfälligkeit der 1. Januar ist, allgemein als Stichtag für eine Kündigung der Kfz-Versicherung. Das wird der Grundsatz sein nachdem das System arbeitet, aber Du hast ja was anderes vorliegen. Nämlich: Das Sonderkündigungsrecht kann unabhängig davon in Anspruch genommen werden. Wie bei einer regulären Kündigung gilt eine Kündigungsfrist von vier Wochen. Hier wird die Unstimmigkeit begründet liegen. Denn Du kannst also entweder nur zum 10.Januar oder zum 31. Januar sonderkündigen. Je nach Versicherungsbedingungen Deiner Versicherung. Aber sonderkündigen kannst Du; völlig ohne Anwalt. Die Sonderkündigung muss schriftlich erfolgen. Hast Du ja getan und rechtsbeständig ist das Datum der Zusendung an den Versicherer. Gute Rechtsbeständige Formen sind: FAX, Einwurfeinschreiben, Einschreiben. Hast Du ja korrekt erfüllt. Also: Anrufen und das Missverständnis aufklären. Dazu das o.a. Argumentarium im Blick behalten und - wenn zutreffend - einräumen, dass vom 10.12. bis zum 31.12. keine vier Wochen sind. Dann vereinbaren, dass die gesetzlich vorgeschriebene Frist zur Wirksamwerdung der Sonderkündigung gilt. Schwupps ist das fertig. Deine neue Versicherung beginnt dann halt eben am 11. 01 oder 01.02 ---auch kein Beinbruch. Allgemeiner Hinweis zu den vielen Erhöhungen im KFZ-Bereich: So ziemlich alle KFZ-Versicherer werden teurer werden oder aber ihr Bedingungen qualitativ nach unten korriegieren. Grund ist, dass KFZ-Versicherer finanziell ausbluten, weil über 2,5 Jahrzehnte die Prämienschlacht untereinander statt fand. Ab 01/2020 darf ein Versicherungskonzern die KFZ-Sparte nicht mehr aus Gewinnen anderer Sparten subventionieren. Das macht aus aktuarischer Sicht auch Sinn, das BaFIN findet das auch gut und der Hausrat-Kunde (oder sonstiger Kundes des Versicherers) hat keine Lust mehr als nötig zu zahlen, weil ein anderer Mensch bei gleichem Konzern sein Auto versichert. Das leuchtet ein. Fazit: Es wird spannend und lustig in dem Markt, denn das was eine KFZ-Versicherung wirklich kosten muss werden wir in den nächsten drei Jahren erfahren...
  12. Als ich den A2 das erste Mal grundreinigte fand ich darin Merkwürdiges von der Vorbesitzerin. Eine mittelgroße Glow-in-the-Dark Muttergottesfigur, einen seltsamen Anhänger an einem Lederbändchen und ein Tüte mit Aufklebern "Du parkst wie ein Arschloch". Einen Anruf bei ihr um zu erfragen, was es mit dieser eigenartigen Melange auf sich hatte, unterließ ich. Ich fand die Nummer nicht mehr. Auch die Adresse war nicht mehr da. Wie weggezaubert! Ehrlich jetzt...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.