Jump to content

Hardy

defective mailaddress
  • Content Count

    44
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer

Wohnort

  • Wohnort
    Deutschland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, das kann viele Ursachen haben. Ist das Geräusch auch bei warmem Motor vorhanden? Auf Anhieb fällt mir ein: Motorlager, Spannrollen, Krümmer (Auspuffanlage), Hitzeschutzblech Kannst Du das Geräusch näher beschreiben? Gruss
  2. Hallo! Die "Werkstatthistorie" ist von Audi abrufbar. Wenn ein Service von einem "Bekannten" durchgeführt wurde fehlt dies natürlich im Computer
  3. Ich habe auch einschlägig negative Erfahrungen mit meinem "Freundlichen". Kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Mannheim/Ludwigshafen a.Rh. mit Erfahrung beim 1.2 er? Gruss
  4. Hallo! Ich habe zwei Verständnisfragen an Euch. Seit gestern springt mein 1.2er nach ca.80 -100 km AB Fahrt beim Beschleunigen ab ca.140km/h in den Notlauf. Hier geht dann nicht mehr als 120 km/h. Wenn ich den Wagen ausschalte und wieder neu starte, kann ich den Fehler reproduzieren (ab 140km/h Notlauf). Ich weiss inzwischen aus diesem Forum, dass dies mit der Unterdrucksteuerung des Turboladers zusammen hängen kann. Nun meine Fragen bzgl. der Ursache: 1. Wieso kann ich im Notlauf im Stand locker auf über 4000 Drehzahl "beschleunigen" obwohl während der Fahrt maximal 2500U/min mögl
  5. wird wohl nicht allzu lange werden, der Thread, 78.000 km BJ 2002 1. Kompletter Hydraulikölverlust (in Garantiezeit). 2. Blinkerrelais 3. Ölstandssensor 4. elektriischer Scheibenheber Fahrerseite vorne 5. Reifenplatzer hinten rechts auf A-bahn (Fabrikationsfehler) 6. Diverse Softlackprobleme (peanuts!) 7. Bremslichtschalter (3 mal) 8. Ölverlust am Turbo (muss noch gerichtet werden) 9. Bremsscheiben vorne (der dritte Satz) 10. Marderschaden (kompletter Kabelsatz + angenagter Wischwassebehälter und angenagte Blinkerkabe) Audi anzulasten sind die Punkte 1, 2, 3, 6, 7 u
  6. ich werde bald ebenfalls die vierten Bremsbeläge bekommen und habe nur etwas weniger km drauf. Habe auch schon den zweiten Satz Bremsscheiben. Liegt wohl am Leichtbaukonzept. Soviel ich weiss sind die Bremsscheiben und Beläge beim 1.2 aus leichterem und verschleissanfälligerem Material als beim Standard A2.
  7. Hallo! Kann man den 1.2er ohne Problem mit den 165/70R14 fahren? Es ist mir inzwischen ein Graus, immer wieder nach der seltenen Serienreifengrösse (besonders die Winterbereifung) zu suchen Gruss
  8. Ursache war ein gelöstes Hitzeschutzblech. Gruss
  9. Hallo A2 Gemeinde! Komme gerade aus Schweden Urlaub zurück. Auf der Rückfahrt fiel mir ein komisches Windgeräusch auf. Bei Seitenwind von rechts oder beim Überholen eines grossen LKW kommt aus dem Unterbodenbereich rechts ein Geräusch das sich anhört wie ein leicht geöffnetes Fahrerfenster , nur in kurzer Frequenz (2-3 mal in der Sekunde). Es verschwindet wieder sobald kein Seitenwind mehr da ist. Das Geräusch ist umso stärker, je mehr Seitenwind vorhanden ist. Eine (sehr grobe) Sichtkontrolle meinerseits ergab nichts. Da der 1,2er sehr leise ist und kaum Windgeräusche bei normaler Fahr
  10. Wieso hat der Prius die doppelte Leistung?? Erst kürzlich habe ich einen Test gelesen in dem der Prius bei "normaler" Fahrweise locker über 7Liter Sprit schluckte. Die ´knapp über 100g co2 siind doch wohl ein wenig in die eigene Tasche gelogen oder? Wenn ein Antrieb überhaupt umweltfreundlich ist, dann ist es die Brennstoffzelle. Es gibt noch weitere alternativen (Autogas, Erdgas) aber zwischen denen und der Brennstoffzelle liegen Welten. Wie bereits RICHTIG erwähnt wurde, sollte man die Energiekosten zur Herstellung und Verwertung eines Autos ebenfalls mit einbeziehen. Der Str
  11. Hallo yola! Was war jetzt eigentlich die Ursache?
  12. Habe mal ein bild angehängt auf dem zu sehen ist, wo die Teile sind, die da defekt sein können. Zusätlich noch zu prüfen wäre das Domlager. Dazu im Stand lenken und auf Knacken im Lager achten. Evtl Hand auf das Lager legen um kleine "erschütterungen" zu fühlen. Bei einem Geräusch, wie du das schilderst, muss der Schlag direkt auf die Karosserie gehen. Mein Tipp ist entweder Domlager oder Querlenker/Spurstange Das Bild ist von einem E36 (BMW). Aber im Prinzip sind diese Teile auch am A2
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.