Herbert K.

Members
  • Gesamte Inhalte

    116
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Herbert K.

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    Rottal
  • Website
    http://audi.fraggaz.de
  • ICQ
    0

Beruf

  • Beruf
    Mittelloser Student
  1. 1.2 TDI Umbau Handschaltung

    Hi, da mein 1,2TDI nach 416tkm wieder mit einem defektem Synchronring ausgefallen ist. Überlege auch ich mir gerade den Umbau auf Handschaltung. Zwar sehe ich den Verzicht auf die Automatik als großen Komfortverlust, doch die Handschaltung dürfte wesentlich zuverlässiger und wartungsärmer sein. Ich kenne die 3L Lupo Umbauanleitung, Thread im MT Forum und den anderen Thread hier im A2 Forum. Für mich kommt nur die Lösung mit hydraulischer Kupplungsbetätigung in Frage. Vom Kupplungsseil erwarte ich einen höheren und über die Nutzungsdauer nicht konstanten (steigenden) Kraftaufwand. Ein regelmäßiges Wechselintervall könnte zwar Punkt 2 begrenzen, würde aber auch Kosten verursachen. Die Getriebebaureihe 085, zu der auch das Getriebe des 1,2TDI's gehört, hat, soweit mir bekannt, nur eine mechanische Kupplungsbetätigung. Hier bleibt abzuklären, ob es in der Vergangenheit nicht doch ein Fahrzeug mit 085 Getriebe und hydraulischer Kupplungsbetätigung gab? Der bereits mehrmals erwähnten Möglichkeit aus A2 Geberzylinder und original 1,2TDI Nehmerzylinder stehe ich kritisch gegenüber: Die 1,2TDI Kupplungsbetätigung wird mittels mineralischem Hydrauliköl durchgeführt. Die normale manuelle hydraulische Kupplung wird jedoch mit Bremsflüssigkeit (DOT 4) auf Polyglykol-Basis betrieben. Diese Betriebsmittel stellen an die verwendeten Materialien, insbesondere Dichtungen, nicht vereinbare Ansprüche. Dichtungen für mineralische Hydraulikflüssigkeiten bestehen meist aus NBR und für Bremsflüssigkeiten aus EPDM. Beide Materialien vertragen das jeweils andere Betriebsmittel nicht! Siehe dazu: REIFF - Allgemeine Eigenschaften der Elastomere | REIFF Technische Produkte EPDM | O-Ringe Dichtomatik - RS EPDM 70 Dichtungs-Werkstoff-Übersicht und Eigenschaften - RALICKS GmbH - Industrie- und Umwelttechnik Dichtungstechnik und Dichtungen | Ludwig Meister Hier muss dringend abgeklärt werden ob der standard A2 Geberzylinder auf mineralische Hydraulikflüssigkeit umgebaut werden kann? Wobei man da einen Zusatztank für die Hydraulikflüssigkeit im Motorraum verbauen müsste. Oder ob der 1,2TDI Nehmerzylinder auf polyglykole Hydraulikflüssigkeit umgebaut werden kann? Weiterhin dürfte auch die Kupplungsleitung Fragen aufwerfen.
  2. Alternative zu VCDS / VAG Com?

    Hi, Grundsätzlich teile ich die Meinung meiner Vorredner: Lieber einmal was gscheids kaufen, als 3 mal Schrott, der genau dann nicht funktioniert wenn man es meisten braucht! Aber in der Preisspanne zwichen 5€ Kernschrott und 400€ Originalteil gibt es auch noch hier was: diag.lauter-bg.com Ein Bekannter hat sich vor kurzem da was bestellt und es war relativ flott per Übergabeeinschreiben da. Es war zwar am Anfang etwas Spielerei nötig bis es lief. Aber es funktioniert bis jetzt sehr zuverlässig und macht auch qualitativ nicht den miesesten Eindruck. Den Aufpreis für die deutsche Version kann man sich sparen, die normale Version geht auch mit deutscher Software.
  3. 1,2TDI Ersatzteilpreise

    Hi, da meiner wieder mal durch Undichtigkeiten und dem resultierenden Hydraulikölverlust rumzickt wollte ich noch schnell vor dem Winter die bekannten Verschleißteile am Getriebe wechseln. Also Teilenummern rausgesucht und auf zum Freundlichen. Doch die mittlerweile geforderten Preise gehen ja auf keine Kuhhaut, ich musste mich richtig zusammenreißen nicht zu explodieren. Da hätte es mit Sicherheit auch nicht die Richtigen getroffen. Zuerst kamm ein Witz: Der Druckspeicher war mal für ca. 25€ zu haben. Neuester Preis: 39,27€ satte 70% mehr. Danach musste ich schon die Zähne zusammenbeißen, und zwar wegen der Halteklammer. Früher wurden dafür ca. 5€ fällig, was fast schon lächerlich hoch war. Heute sollen es 9€ sein. Gerade mal 80% mehr, da haben die sich aber richtig zurück gehalten. Der Abschuss überhaupt waren die Hydraulikleitungen für 43,97€ das Stück! Macht 87,94€ für den Satz aus. Beim letzten Mal waren es ca. 36€ für den Satz. Eine Preissteigerung von 144%! Die reinste Abzocke! Da kann man den Preissprung für den Liter Pentosin CHF 11S beim BMW Händler von 11€ auf 15€ direkt belächeln. Nur 36% mehr:) Beim letzten Wechsel musste ich weniger als 80€ ausgeben. Diesmal werden es mehr als 160€. Versucht Audi gerade die Verluste durch das miese Geschäft und die massive Überproduktion auf Halde durch die Ersatzteilpreise wieder reinzuholen? Oder was geht da sonst ab? Ich kann mir das sonst nicht normal erklären und es bringt mich zur Weißglut.
  4. A2 1.2 bleibt im Leerlauf N

    Hi, technische Probleme werden eigentlich im Technik Teil des Forums diskutiert. Ich vermute dieser Defekt liegt an einem Kabelbruch am Schalthebel. Näheres zur Diagnose gibt es hier: Startprobleme 1.2er - Seite 3 - A2 Forum Die Reparatur ist relativ einfach. Mittelkonsole ausbauen und die Kabel am Schalthebel reparieren. Dabei die defekten Kabel vom Stecker bis nach der nächsten Befestigung ersetzten. Bei Audi gibt es gelbe Kabel mit den passenden Steckern zum kaufen. Viele Grüße
  5. Hi, mein A2 hat nur die 90A Lichtmaschine ohne Freilauf. Außerdem wurde der Keilrippenriemen und der Spanner gerade erst vor ca. 45tkm erneuert. Aber ich werde mal in nächster Zeit Spanner, Riemen, Lichtmaschine einzeln durchtauschen und schauen ob sich was bessert.
  6. Hi, seit einiger zeit ca. 20tkm kommen metallische Geräusche aus dem Motorraum. Hört sich wie ein Kreischen oder Zwitschern an, auf jeden Fall Metall auf Metall, schnell. Immer bei Drehzahlen zwischen 1200 und 1800 U/min unter Last. Ich hatte das Ausrücklager und die Führungshülse verdächtigt, aber da ich diese Teile letzte Woche gewechselt habe und sich an den Geräuschen nichts geändert hat, muss es etwas anderes sein. Druckkorb und Kupplung waren auch noch ok. Ich habe weiterhin auch den Motorölwechsel frühzeitig durchgeführt. Im alten Öl war kein sichtbares Metall und auch der Filtereinsatz war unauffällig. Wenn man allerdings bei laufendem Motor den Öleinfülldeckel abmacht röchelt der Motor ziemlich laut aus der Öffnung und ich bin mir relativ sicher, dass das früher nicht der Fall war. Motor ist ein 1,2TDI ANY mit 353tkm drauf. Jemand eine Idee?
  7. A2 1.2 TDI 3l Servo nachrüsten

    Hi, Fahrzeuge ohne Servolenkung haben auch andere Radlagergehäuse als die mit. Diese unterscheiden sich zumindest in der Position der Bohrung für das Traggelenk und eventuell weiteren Eigenschaften die mir nicht bekannt sind. Ich denke ein Fitnesstudio und/oder ein Kampfsportverein wären vielleicht auch Möglichkeiten um dieses Problem der Holden zu lösen. MfG Herbert
  8. Hi, ich habe mir die EURO 3 Änderungen durchgelesen http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CONSLEG:1998L0069:19981228:DE:PDF Und die erlaubten Änderungen am Übersetzungsverhältnis sind die gleichen wie die der EURO 4. Siehe Seite 20, Punkt 18. zu 6.1.2.1 - 3 Zum Thema Automatik- oder Handschaltgetriebe habe ich leider nichts gefunden. Gibt es dazu weitere Informationen? Mein Interesse ist nicht ganz uneigennützig, ich habe schon seit Längerem den Wunsch das Getriebe meines 1,2TDI zu ersetzen. Dies habe ich immer wieder mit TÜV-Prüfern angesprochen aber nie eine brauchbare Antwort erhalten, höchstens neues Abgasgutachten mit fünfstelligem Aufwand. MfG Herbert
  9. Hi, danke für die interessanten Beiträge zu diesem spannenden Thema. Nach der Lektüre ergeben sich bei mir ein paar Fragen: Gelten die erörterten EURO4 Sachverhalte auch uneingeschränkt für Automatikgetriebe? Da der 1,2TDI und der 1,4TDI der ersten Baujahre noch EURO3 haben und erwähnt wurde das: Würde es mich sehr interessieren wie da der Rahmen bezüglich der Änderung des Übersetzungsverhältnisses genau aussieht? MfG Herbert
  10. 3L-Sommerreifen nicht erhältlich...

    Hi, die Reifen für den 1,2TDI gehen wirklich nur antisaisonal günstig her. Am günstigsten kauft man immer zum Ende der Saison: Sommerreifen im Otkober-November, Winterreifen im März-April Ich musste auch schon mal ein paar Monate mit abgefahrenen Reifen durchkommen, bis wieder welche lieferbar waren. Die aktuellen Preise für den B381 würde ich aussitzen und gleich Winterreifen kaufen, noch 20 Stück da: BRIDGESTONE BLIZZAK LM-18 145/80 R14 76 Q - Winterreifen bei GoodTires 40,07€ inklusive Versand! MfG Herbert
  11. Antriebswelle in Radnabe einkleben oder fetten?

    Hi, die Antriebswellen sollten eigentlich mit dem Sicherungsmittel D 185 400 A2 montiert werden. Mit dem Mittelchen sind die Antriebswellen aber relativ schwer raus zu bekommen. Ich habe mal eine sauber ohne Sicherungsmittel montiert, diese ist festgerostet, sodass man das Radlagergehäuse und Radlager aufschneiden musste um die Antriebswelle raus pressen zu können. Seit dem sprühe ich die Verzahnung immer mit Karosseriewachs ein. Die Antriebswelle ist einfacher zu demontieren, rostet nicht fest und ich hatte noch nie Probleme mit dieser Methode.
  12. 1,2 TDI verliert Gänge in der Tiptronicstellung

    Hi, ich würde auch auf die Hydraulikleitung tippen. Die Leitungen werden am Gangsteller von einer Halteklammer fixiert. Diese und die Leitungen verschleißen mit der Zeit und werden zunehmend undicht. Die Ersatzteile sind relativ günstig und der Wechsel einfach. back to topic: Anscha: Falls die Microschalter, das Potentiometer und der entsprechende Kabelbaum einwandfrei sind, so kann es auch sein, dass Du schlichtweg zu langsam schaltest. Es gibt einen Punkt zwischen den Gassen wo der eine Schalter bereits offen ist aber der andere noch nicht geschlossen. Bleibt man zu lange in diesem Bereich kriegt das Getriebesteuergerät Panik und wirft den Gang raus. Da hilft nur schnelleres Schalten. Erkennt das Getriebesteuergerät zuverlässig die Position des Wählhebels? Dazu bitte Meßwertblock 005 Position 3 mit der Wählhebelstellung vergleichen.
  13. A2 3l schaltet nicht in den 2.Gang

    Die Fehlerbeschreibung deutet meiner Meinung nach eindeutig auf einen defekten Synchroring des 2. Ganges. Die entstandenen Schäden dürften auch für die Geräusche im 5. Gang verantwortlich sein. Das Getriebe steht vor einem Kapitalschaden, der sehr wohl mehr als das Getriebe selber zerstören kann. Lass dein Getriebe möglichst bald von einem Getriebespezialisten in deiner Nähe überholen. Solange es noch was zu retten gibt!
  14. 1.2 tdi rtfm! 12

    Hi, due to the fault codes i would suspect that the car has issues with the gear lever. Check measure block 005, Position 3 should show you the current gear lever position. A-STOP for stop, A-R for reverse, A-N for neutral, A-E for drive, ... Take a look at the switches and sensors at the gear lever and also their cables.
  15. Reifenverschleiß Audi A2 1.2 TDI

    Hi, der hohe Reifenverschleiß und Spritverbrauch zeugen entweder von einer digitalen Fahrweise bei voller Zuladung oder von einem technischen Problem. An der Vorderachse des A2 und auch des 1,2TDI lässt sich alles einstellen: Spur, Sturz, Vor- und Nachlauf. Es geht auch ohne A2 Spezialwerkzeug für 50 Euro beim Reifendienst. Nur man muss die richtigen Werte vom 1,2TDI Fahrwerk haben und aufpassen das auch alles richtig gemacht wird! Auch sicherstellen das am Fahrzeug momentan die richtigen Teile verbaut sind! Ich hatte es schon ein Mal das unter der richtigen Teilenummer das falsche Radlagergehäuse geliefert wurde. Die einwandfreie Funktion dieser versteht sich von selbst. Ich durchfahre Kurven selten langsam und die Reifen halten trotzdem ca. 60tkm. Nach meiner Erfahrung halten sie am längsten bei zügiger Fahrweise: wenig bremsen, nicht zu stark beschleunigen, flott durch die Kurven. Und 3,8bar Reifendruck vorne und 3,6bar hinten. MfG Herbert