Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TAF

Passende Halbgarage für A2?

Recommended Posts

Hallo!

 

Könnt ihr mir eine passende Halbgarage für den A2 empfehlen?

 

Durch die eigenständige Form des A2, glaube ich kaum, dass die universal Halbgaragen gut passen.

 

Was habt ihr für Erfahrung damit?.

 

 

Gruss

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..ich hab in einem anderen Thread angeboten, einen Schnitt für eine Halbgarage zu basteln. Wir hätten auch die Möglichkeit so etwas zu nähen (Industriemaschine, mit der wir ein paar Tipis genäht haben).

Die Frage wäre nur, wo man den passenden Stoff (außen Wasserdicht, innen Fleece) herkriegt. Ich werde mal die Motor Classic studieren, vielleicht gibt es da einen Lieferanten.

 

Wer hätte Interesse an soetwas, und was dürfte das kosten??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es denn keine für den A2 im Handel?

Falls ja, dann wird die wohl billiger sein als eine Einzelanfertigung. Werde mich in den nächsten mal umsehen und ggf. hier Bescheid geben.

 

 

Wenn nein, hätte ich auch Interesse daran.

Wär super, wenn da was geht.

Kosten: keine rechte Ahnung, was eine HG so kostet.

um die 20 Euro wären OK.

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..na, ich werd mich mal umschauen, bzw. losmachen. Vielleicht schaff ich es ja vor Frühjahr (2005, höhö). Wenn es etwas Neues gibt, poste ich es hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

ich hab mich nochmal umgeschaut.

 

Der Audi Partner hat natürlich keine Halbgarage für den A2 in seinem Zubehörsortiment. Mir wurde daraufhin eine für den Golf empfohlen. Das hat mir aber nicht zugesagt und ich wollte mich noch woanders informieren.

 

Beim ATU bin ich dann fündig geworden. Die Halbarage der Marke "Artkis" gibt es in 5 Größen. Auf der Packung stehen eine Menge Kfz-Typen, der A2 war natürlich wieder nicht dabei.

 

Mithilfe eines freundlichen ATU Mitarbeiters haben wird dann den A2 mittels Meterstab vermessen (Umlaufmass).

Wir kamen so auf ca 8,50 Meter und haben uns für Größe 3 entschieden (übrigens laut Typenliste auch passend für Golf, so schlecht lagderAudipartner also nicht).

 

Haben die jetzt mal ausprobiert. Ich bin ganz zufrieden damit. Sie sitzt nicht zu eng auch abeuchnicht zu locker. Über den Heckspoiler geht sie allerdings nicht mehr drüber und damit auch nicht über den unteren Teil der Heckscheibe.

Nächste Größe wäre Nr. 4 mit einem Umlaufmass von

9,20 m. Finde ich aber dann schon reichlich.

 

 

Hier die Daten:

ARKTIS Halbgarage Größe 3, Art.Nr. 210200

Umlaufmass bis 8,40 m

Kostet 19,95 Euro

hochwertige Polyesterseide, wasserdicht, -30 is +70 Grad, außen Silberlack beschichtet, innen Speziallackschutz beschichtet

 

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte laßt die Finger weg von diesem Zeug. Diese Abdeckungen werden nach einigen Benutzungen auf einem nicht ganz frisch gewaschenen Fahrzeug zu echten Schmirgelmaschinen. Der feine Dreck bleibt innen, in der "Garage" und jeder Windstoß schiebt ihn dann hin und her. Ich hab mir mal die Lackierung damit völlig versaut und das war noch vor der Zeit der sogenannten Ökolacke.

Es reicht nach meiner Erfahrung, dass man die Frontscheibe ordentlich abdeckt. Das spart ne Menge Arbeit. Aber ob ich dann den Rest des zugeschneiten Autos abfege oder versuche, die Halbgarage vom Schnee zu befreien, so, dass ich sie in den Kofferaum packen kann, das ist egal, oder besser das ist nicht egal, denn das Ding wird im Auto nie trocken und damit hab ich immer beschlagene Scheiben.

 

Also, dem Winter können wir nicht ausweichen und nur eine Standheizung, die ich auch nicht habe, kann uns dieses Elend etwas erleichtern.

 

Eine guten Rutsch wünscht Chr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

So habe ich die Sache noch nie gesehen.

Da ist aber sicherlich was wares dran. Das Teil wäscht auf jeden Fall den Dreck vom Auto mit runter, wenn man das Auto wieder abdeckt.

 

Ich habe bereits eine ähnliche Abdeckung für meinen A4. Diese ist aber nicht immer im Einsatz im Winter, da das Anbringen auch umständlicher als nur die Frontscheibe abzudecken. Ich hatte mit Verkratzen noch keine Probleme und im Winter wird das Auto wahrlich nicht so oft gewaschen. Aber vielleciht macht es auch die Häufigkeit des EInsatzes aus, wie gesagt, das Teil war nicht regelmäßig drauf. Evtl. 20 Mal im Laufe des Winters.

 

Abfegen brauch ich die Halbgarage eh nicht, da sie nicht in den Kofferraum kommt, sondern in der Garage der Schwiegereltern abgelegt wird.

 

Frontscheibe:

Klar, da ist fast jeden Tag eine Schutzfolie drüber, da die Front die meiste Arbeit macht. Aber die gängigen Schutzfolien passen auch nicht gut an den A2 seine Front, wegen den Türen. Die Folie ist dann meist ganz oben und man kann sie nicht recht ausmitteln, wie man sie haben möchte, da die Folie ja in die Türen geklemmt werden und der Türausschnitt vom A2 anders ist. Beim A4 habe ich da keine Probs, da die Frontscheibe auch nicht so hoch ist. D.h. ich kann die Folie schön ausmitteln und kann diese dann auch in dier Türe und zwar im Bereich der Frontscheibe klemmen. Beim A2 muss ich dazu schon tiefer gehen und die Folie unterhalb der Frontscheibe in den vertikalen Türspalt klemmen. (ist etwas schwierig zu beschreiben, aber vielleicht kennt Ihr ja auch das Problem). Das geht aber auch nicht, da die meisten Folie dazu nicht breit genug sind.

 

Was habt Ihr da für Erfahrung mit der Abdeckung der Frontscheibe? Gibt es da Teile die besonders gut für den A2 seine große Scheibe passen?

 

Eins noch, die untere Scheibe am Heck gefriert so gut wie nie. Die ist doch mit etwas behandelt oder?

 

 

Danke für den Tip. Werd auf jeden Fall vorsichtig sien und mit die Sache nochmal überlegen.

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von demi bogart gibt es scheinbar eine, wo auch der A2 explizit draufsteht. passt auch für den fiat tipo, Audi 200 und den fiat marea - gefunden bei ebay, hier der link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt passende Abdeckungen für die Frontscheibe bei ATU. Passen auf den Zentimeter. Sind für VAN?s gedacht. Ich weiß die genaue Größe nicht mehr. Ich glaube 110cm*143cm oder so.Die normale Größe ist was mit 70cm und ist somit viel zu schmal. Kostet irgendwas mit 7 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja interessant!

 

Ich habe nämlich meine Abdeckung auch bei ATU gekauft und bin eigentlich nicht so recht zufrieden damit. Ist die normale mit c. 70 cm Höhe. Auch von der Breite her bin ich (wie bereits beschrieben) nicht so angetan.

 

Die Abdeckung für VANs wurde vom Verkäufer nur kurz erwähnt und (nach groben Hinhalten der normalen Abdeckung) als zu groß nicht empfohlen.

 

Wär super, wenn DU mir weitere Details dazu bringen könntest. Hersteller und genaue Größe.

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@A2 speedster

 

Danke für den Hinweis.

Das Umlaufmass ist bei der von Demi Bogart auch 8,40 m

--> also genau so groß wie die Arktis vom ATU

(ARKTIS Halbgarage Größe 3, Art.Nr. 210200 )

 

Ich glaube nicht, dass sich die groß von der vom ATU unterscheidet. Die werden auch keine speziellen Schnitte für den A2 verwenden, da sie ja auch noch für Marea und andere passen muss.

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen