Jump to content
Youngdriver

Warum ist das FIS nicht durchdacht? (Änderungen möglich?)

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe mich schon ein paar mal gefragt, warum das FIS nicht mehr Funktionen hat, bzw. sinnvolle Funktionen. Mehr Funktionen haben ja die Nachfolger, wie im A3 oder A4 mit den 3 Ebenen, das kann man wohl nicht auf das Kombiinstrument des A2s aufspielen ODER? :D

 

Jedenfalls geht es mir vor allem um die Ölstandsanzeige. Nachdem mein A2 ja seit neustem Öl haben möchte, hatte ich mal pi mal Daumen ca. nen halben Liter nachgefüllt, obwohl eher etwas weniger vielleicht 0,3-0,4 Liter. Den Ölmeßstab kann man ja vergessen. Ich habe ca 20 mal (kein Witz) versucht den richtigen Ölstand abzulesen, ungefähr konnte ich jetzt schon was erkennen. Ich hatte erst den Schreck, dass zuviel Öl im Motor ist. Dann habe ich mal im Handbuch geschaut => alles im grünen Bereich. Der Stand ist an der Grenze zu a was laut Handbuch perfekt ist.

 

So jetzt zur eigentlichen Frage:

Das FIS weiß viel zeigt aber fast nichts an. Öl Stand min (gelbe Warnung) ist ja sehr sinnvoll nur warum zeigt es nicht Öl max (gelbe Warnung) an??? Es ist doch sowieso ein Sensor vorhanden, dann könnte er doch auch max anzeigen. Gerade in Bezug auf die Katalysatorschäden die entstehen könnten.

 

Das FIS weiß ob die Service Klappe offen oder geschlossen ist. Warum zeigt es dass denn nicht an? Es könnte doch eine Meldung kommen "Service-Klappe offen". Das wäre sehr sinnvoll denn ich bin schonmal eine Weile mit angelehnter Service - Klappe gefahren, danke liebes Autohaus :rolleyes: .

 

Kennzeichenbeleuchtung, da wurde auch der Rotstift angesetzt. :rolleyes:

 

 

So nun eine kleine Frage:

Ist es möglich das FIS zu pimpen? z.b. die Firmware des A3s draufzuspielen oder die oben genannten zusätzlichen Funktionen auch anzeigen zu lassen? Die Informationen sind ja vorhanden, sie müssten nur angezeigt werden ;) .

Will sich da mal ein User dran machen, der Ahnung von so etwas hat oder kann man da garnichts machen?

 

Ich hätte da noch mehr Verbessrungsvorschläge für das FIS ich möchte nur erstmal wissen ob es überhaupt möglich ist etwas zu ändern/verbessern.

 

Youngdriver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das einzig was ich mir für alle Autos wünsche würde ist eine Serienmässige FARBKODIERTE Verbrauchsanzeige die immer eingeblendet wird.

 

Und zwar nicht nur den Wert in x L 1/100 Km sondern auch z.B.

 

Grün = Optimaler Verbrauch (z.b. <5 L 1/100 Km)

Gelb = zu hoch aber noch okay

Rot = viel zu hoch

 

Sonst ist das FIS schon okay, mehr Anzeigen brauche ich nicht.

 

Gruß

Otherland der keine Probleme hat den Ölstand zu messen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Öl messen ist meiner Meinung nach auch kein Problem - gibt aber wohl doch so was wie eine "Serienstreuung".

 

Gut wäre aber eine 2te Ebene, wie sie schon mein GTI vor fast 15 Jahren hatte!!

 

Kann es immer noch nicht richtig glauben das der A2 nur eine FIS Ebene hat.

 

Wie viel hat man damit gespart? 0,001€?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man das Know-How hätte, könnte man sich auch selbst ein hochauflösendes Farbdisplay ins Kombi setzen, die Werte irgendwo abgreifen und beliebige Dinge anzeigen lassen. ;) Jaja, wenn...

Leider wird sich die Mühe wohl keiner machen, der es könnte und das FIS modifizieren geht wohl auch aus mehreren Gründen nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe vor langer Zeit mal eine Möglichkeit gesehen das FIS zu pimpen.

Wenn ich mich richtig erinnere wurden einige zusätzliche Infos dann mit angezeigt. z.B. Öldruck in bar , Öltemperatur in Grad, Spannung...

Mußten zwar extra Geber eingebaut werden, aber egal.

Ist leider zu lange her...vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern.

 

 

Gruß

Ulrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gesucht und gefunden.

 

http://www.cxi-europe.com/

http://www.fis-box.de/

 

 

Für welche Fahrzeuge ist das EFU geeignet?

 

Voraussetzung ist ein Bordcomputer, wie das Audi FIS, also mit einem Display von 64 x 88 Pixel. Außerdem darf kein großes Navi+ verbaut sein und das Kombiinstrument muß den 3-Leiter-Bus zum Radio haben. Das EFU ist für Radio ab Werk vorgesehen, da ein entsprechendes Adapterkabel mitgeliefert wird. Der Einbau ist aber auch in Fahrzeuge ohne Werksradio möglich. Die entsprechenden Anschlüsse (ENABLE, DATA, CLOCK und GALA) müssen dann hinter dem Kombiinstrument gesucht werden.

 

Eingebaut wurde das EFU bereits in A3, S3, A4, S4, RS4 und TT. Beim A3/S3 und TT ist zu beachten, dass EFU derzeit nur bis Modelljahr 2001 (Juli 2001) unterstützt wird. Der aktuelle A4 ist ebenfalls nicht geeignet. Die Modelle S4 und RS4 (alte A4 Karosse) funktionieren gut. Es ist davon auszugehen, dass auch A2, A6 und A8 sowie Fahrzeuge der Konzerntöchter mit den o.g. Einschränkungen für den Einbau geeignet sind.

 

Im Zweifelsfall fragen Sie bitte an. Wir bieten Ihnen ggf. an mit einem einfachen Test die Eignung Ihres Fahrzeuges festzustellen. In jedem Fall haben Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht.

 

 

Nochmal edit: 290EUR für die Deluxversion ist aber schon happig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das meinte ich...

 

Danke A2-D2.

Hatte ich mich doch nicht getäuscht. :D

 

Gruß

Ulrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aber das geht ja schon zu weit. Außerdem interessieren mich die gezeigten Funktionen dann sooo auch wieder nicht :WTR: .

Geht aber so wie ich das verstanden habe eh nicht mit den neuen A2s.

 

Aber sowas ähnliches wäre nicht schlecht.

 

Youngdriver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.