Jump to content
Sign in to follow this  
Stanni

Milch vs. Stoffsitz = Wie sauber und geruchsfrei bekommen???

Recommended Posts

Meine Frau hat auf dem Beifahersitz ihres Polo 9n ca. 200ml Milch verkippt.

 

Wie läßt sich das am besten beheben?

 

Sie hat natürlich gleich mit warmen Pril Wasser den Sitz getränkt und drauf rum gerubbelt aber 2 Tage später stinkt die Hütte von innen trotz allem! Frag mich wie das bei 30 Grad Aussentemp wohl wird.

 

Also hat wer nen guten Tipp ausser nen neuen einzubauen.

 

MFG

Stanni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Polster hochziehen und an den Schaumstoff unten drunter zu kommen. Durch den Stoff funktioniert es wohl nicht.

 

Vielleicht hilft das hier weiter: http://www.uyna.de/auto/sitzheizung/

 

Milchsäure bildet sich erst wenn die Sachen feucht sind und bleiben.

 

Gegen Gerüche hilft eine OZON-Behandlung diese kostet ca. 100€.

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumme Sache. Vielleicht hilft das hier 180px-Wunderbaum.jpg:D

 

Nein, im Ernst. Versuch es nach dem Du den Bezug runter hast den Schumstoff mit Kartoffelmehl einzureiben, dies dann einwirken lassen, danach ausbürsten oder -saugen. Wirkt wahre Wunder und den Stoff vielleicht auch mal damit einreiben, trocknen lassen und ausbürsten.

 

Danach empfehle ich dann auch

http://www.nanotol.de/car_velour_protect.htm

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke die beste methode ist den sitz auszubauen. sitzbezug ab. schaumstoff ab und in der badewanne mit waschpulver waschen. den sitzbezug, wenn möglich, in der maschine im kurzspülgang.

 

hatte mal das prioblem mit apfelschorle, in einem audi a4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte ich auch vorgeschlagen. Sitz an einem schönen heißen Sommertag ausbauen und ordentlich wässern oder so. Jeepfahrer, so hab ich mir erzählen lassen, halten übrigens einfach den Schlauch ins Auto und dann Wasser marsch :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von A2-D2

Jeepfahrer, so hab ich mir erzählen lassen, halten übrigens einfach den Schlauch ins Auto und dann Wasser marsch :D

Jepp, das machen die Defender-Fahrer :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Das will ich sehen wiue ein A2 Fahrer seinen Doppelboden flutet. ich bau vorher alles aus und reiss mir die Teile unter den Nagel..... denn danach kann keiner mehr die Teile gebrauchen.

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Audi TDI

Das will ich sehen wiue ein A2 Fahrer seinen Doppelboden flutet. ich bau vorher alles aus und reiss mir die Teile unter den Nagel..... denn danach kann keiner mehr die Teile gebrauchen.

 

Gruß Audi TDI

Du hast doch eh schon alles fünfmal :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.