Jump to content

AGR Durchsatz zu groß!


2A-IDUA

Recommended Posts

Hi,

jetzt hats uns auch erwischt, ja die Motor-Diagnose Lampe ging einfach während der Fahrt an, ohne das man irgendwie was davon gemerkt hätte, wäre die Lampe net da.

 

Also gings heute zum auslesen, da kam eben bei raus:

 

1 Fehler erkannt

16786

Durchsatz zu groß

sporadischer Fehler

 

Es ist wohl so das das Ventil nicht mehr sauber geschlossen hat oder schliesst!

 

jetzt frage ich mich allerdings, bedeutet dieses "sporadischer Fehler" einmalig bis jetzt aufgetreten, ist oder evenutell unzählige mal sporadisch?

 

Den der Meister hat nach meinem Verständnis, nur ausgelesen, dann aber nicht mal den gesamten Fehlerspeicher gelöscht, um ein evenutelles neuauftreten zu verzeichnen. Jetzt ist man trotzdem nicht viel schlauer als vorher.

 

Man hat uns ans Herz gelegt, das AGR zu tauschen, nur wie ich einigen Threads entnehmen konnte, wirds dies gemäß dem Fall das auch alles ums AGR herum verschlickt ist, nicht viel bringen und der Ärger würde von vorne losgehen.

 

Das die Menschen bei Audi nicht wissen wie man das vorhandene AGR reinigt samt seinem Milieu, damit alles wieder 1a läuft, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

 

Naja solche Methoden, könnte man auch als Beschaffungskriminalität für Arbeit bzw. erneute Kundenaufträge bezeichnen.

 

Frage hat jemand, selber schonmal das AGR gereinigt samt umgebung ohne das die nächsten paar Kilometer die Lampe wieder angeht?

 

OFF TOPIC:

 

Als nächstes stell ich mir auch noch die Frage, ist es nicht sinnvoll einen Motor der sich permanent ins eigene Nest macht, von der wiederzuführung der Kurbelwellenentlüftung zu trennen?

 

Den das scheint ja genau so ein Problem zu sein.

 

Das ganze sollte sich mit nem Entlüftungsfilter und Ölcatch-Tank lösen lassen, oder ?

 

 

Mfg 2A-IDUA

Link to comment
Share on other sites

Das Teil lässt sich reinigen. Danach müssen aber die Endlagen neu angelernt werden.

Geht über die Grundeinstellung. Habs nicht mehr 100% im Kopf, aber Kanal 74 war für Endlagen anlernen und 74 oder 76 war der Test der AGR.

 

Kurbelgehäuseentlüftung ins Freie verlegen ist nicht erlaubt, weils ein Ölnebel ist. Ölabscheider ist schon vorhanden, es kommt aber trotzdem noch genug mit.

 

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Ist die Frage ob das Teil komplett neu angelernt werden muss, wenn der Feher bis jetzt nur einmal vorhanden war, deswegen war ja auuh die Frage,

was bedeutet "sporadischer Fehler" bei Audi genau?

 

Mfg 2A-IDUA

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Hallo zusammen,

 

ich hänge mich hier mal dran, da unsere Kugel dasselbe Problem hat, allerdings ohne den Vermerk "sporadisch":

Nach Löschung und Grundeinstellung mit 74 (habe mir gedacht, dass das ja nicht schaden kann) und bisher kam der Fehler auf 30 km nicht mehr wieder. :)

 

Habe mich nun weiter hier durchgewühlt und gelesen, daß man mit Grundeinstellung 76 das AGR testen kann. Kann man davon ausgehen, sofern der Test erfolgreich ist, dass das AGR ok ist und nur gereinigt werden muss?

Ansonsten würde ich das Teil direkt austauschen bzw. tauschen lassen. Muss am WE erst mal schauen, wir ich da ran komme, sieht alles ziemlich eng aus.

Übrigens: Wie stabil sind die Stehbolzen? Hat die schon mal jemand abgedreht?

Ok, die Sache mit den sich lösenden Teilchen des Vorkats im AGR lasse ich nun erst mal außen vor, wird sonst zu teuer... :o

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Stehbolzen sind kein Problem. Bisschen einbalsamieren bevor man die Muttern runter dreht, dann sollte es gehen.

 

Der Test macht glaub ich nix anderes, wie das AGR in Endlosschleife auf und zu. Wenn dann dabei ein elektrische Problem erkannt wird, welches auch im normalen Betrieb einen Fehler in den Speicher werfen würde, dann würde das auch durch den Test im Speicher laden. "AGR-Durchsatz zu groß/klein" ist aber kein direktes elektronisches Problem, sondern das wird an anderer Stelle detektiert (Saugrohrdruckgeber Soll/Ist-Vergleich).

 

Was du machen kannst ist, das Ding im Loop anzugucken und zu schauen, ob es sauber öffnet schließt.

 

Die Sache mit den sich lösenden Teilchen vom Kat ist übrigens eine Sache, die mit dem AGR-Problem zu tun haben könnte. Audi TDI hatte auch mal einen defekten Kat. Da hats dann wohl ein Stückchen Kat durch den Krümmer zurück in Richtung AGR-Ventil gesaugt und das Ventil blockiert. Vielleicht ist das bei dir auch der Fall.... Es gibt Dinge, die gibts nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Ich hatte immer alle paar Monate den Fehlerspeicher 16786 AGR Ventil 'Durchsatz zu groß' im Motorsteuergerät eingetragen. Jetzt wollte mein Auto vor einigen Tagen gar nicht mehr starten.

Nun habe ich dank diesem Beitrag AUA hat aua, gelbe MKL und Zündaussetzer festgestellt, dass mein AGR Ventil mittlerweile fast andauernd offen hängen bleibt. Nun erklärt sich mir auch wieso mein Motor stark ruckelt und sofort im Leerlauf ausgeht.

Die Stellglieddiagnose lässt das Ventil klackern und danach bleibt es auch zu. Im Betrieb hängt es dann wieder. Bis zum Beheben des Fehlers ist nun erst einmal abgesteckt :) Endlich kann ich wieder ohne Angst Auto fahren.

 

Hat Euch ein reinigen dessen geholfen, oder musste ein neues her?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 1 year later...

Wieder ausgefallen (bleibt offen). Somit konnte ich eine verlängerte Lebensdauer von 19 Monaten erzielen. Mit dem Diagnosegerät geschlossen (Grundeinstellung), abgesteckt. Und beim Teilehändler ein neues geholt.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

@Spiradon: hatte jetzt auch erstmalig 16786 (AGR - Durchsatz zu groß (Sporadisch)) im Fehlerspeicher stehen -> wie genau und wo hast du deines noch Lebensverlängernd angegangen?

 

Zitat "Stellglieddiagnose, Bremsenreiniger und WD-40 traktiert.."

 

VCDS ist vorhanden...

Edited by lisaratte
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.