Jump to content

Ein A2 wird zum allroad


Recommended Posts

Hänge mich mal hier mit dran.

Habe heute mal einen lang geplanten Umbau realisiert. Hatte bei meinem original Fahrwerk in der Kugel immer das optische "kackender Elch"- Problem. Dank unserem Fahrwerks-Guru "Schnelletrecker", der mich auf die richtige Fährte brachte, war die Lösung relativ einfach. Ich ersteigerte daraufhin in einem bekannten Internet-Auktionshaus ein paar HA-Federn vom Skoda Fabia Combi für 20€. Der Einbau war in ca. 15min erledigt. Auf die Hebebühne, Dämpfer unten lösen, Federn tauschen, Dämpfer wieder festschrauben und fertig.

 

Mir ist natürlich klar, dass mit erhöhtem Schwerpunkt das Fahrverhalten nicht positiv beeinflusst wird. Ich rechne aber nicht mit einer merklichen Verschlechterung. Bin ja kein Rennfahrer...:D

 

Daten:

Abstand Achse-Radlauf: alt 340mm / neu 380mm

 

Federlänge: alt 325mm / neu 330

 

Federdrahtstärke: alt 10mm / neu 10,5mm

 

Das Ganze sieht dann so aus...:cool:

A2vor1.JPG.4e3a5a2526f8696ce8131cb11fcc508b.JPG

A2nach1.JPG.7ab5d50565752085d97f626515f6b1d1.JPG

A2vor2.JPG.8adeb2ad3dfc6872a185fdd158a1636b.JPG

A2nach2.JPG.5ceb24633967ef02bfb6ece517bba0b4.JPG

HA-FedernA2.JPG.a688786a20bf5a5335bef4b44ac4e8ee.JPG

Link to comment
Share on other sites

Sorry aber der hintere tiefere ist der Normalzustand, das andere künstlich hoch. Das Auto liegt doch grade wenn der Radlauf vorne etwas höher ist. Der ist vorne immer höher wegen der eingeschlagenen Räder, die ja nicht anschlagen dürfen oben am Plastikradlauf. Aber jedem das seine;)

Link to comment
Share on other sites

der mich auf die richtige Fährte brachte, ...

 

Moment mal, :eek:

 

ich hatte Dir die WEITEC „Spring Distance Kit“ Höherlegung empfohlen, die zwar nur 20 mm bringt, aber potentiell per Einzelabnahme eingetragen werden kann. Das ganze ist dann ringsum mit Bilstein B6 Dämpfern zu kombinieren der sicheren Strassenlage halber.

 

Bei Deinem aktuellen Fahrwerk ist folgendes zu hinterfragen:

 

 

  • Abstimmung der Dämpfung an der HA stimmt nicht mehr, weil die Federrate jetzt zu gross für das leichte A2-Heck ist
  • Negativ-Federweg der HA-Dämpfer nicht mehr ausreichend bei plus 35 mm Fahrzeughöhe. Eigentlich muss man nun Dämpfer mit längerem Hub einbauen...
  • die nächste Hauptuntersuchung wird wohl daneben gehen, weil die Skoda Fabia Federn nicht eintragungsfähig sind

 

Gruss

 

P.S. Deine Fabia Federn würden dann im A2 prima funktionieren, wenn Du permanent etwa 100 bis 140 kg Last im Kofferraum mitführtest.

Link to comment
Share on other sites

Moment mal, :eek:

 

 

ich hatte Dir die WEITEC „Spring Distance Kit“ Höherlegung empfohlen, die zwar nur 20 mm bringt, aber potentiell per Einzelabnahme eingetragen werden kann. Das ganze ist dann ringsum mit Bilstein B6 Dämpfern zu kombinieren der sicheren Strassenlage halber.

 

Du hast natürlich Recht. Weitec konnte mir damals aber auf Anfrage kein Angebot machen.

 

 

Bei Deinem aktuellen Fahrwerk ist folgendes zu hinterfragen:

 

 

  • Abstimmung der Dämpfung an der HA stimmt nicht mehr, weil die Federrate jetzt zu gross für das leichte A2-Heck ist
  • Negativ-Federweg der HA-Dämpfer nicht mehr ausreichend bei plus 35 mm Fahrzeughöhe. Eigentlich muss man nun Dämpfer mit längerem Hub einbauen...
  • die nächste Hauptuntersuchung wird wohl daneben gehen, weil die Skoda Fabia Federn nicht eintragungsfähig sind

Gruss

 

P.S. Deine Fabia Federn würden dann im A2 prima funktionieren, wenn Du permanent etwa 100 bis 140 kg Last im Kofferraum mitführtest.

 

Hatte hier letztens irgendwo gelesen, dass VAG-Konzern-Serienteile für Eintragungen unproblematisch sein sollen.

 

Und könnte ich bei einem fälligen Dämpferwechsel auf längere Fabia-Dämpfer zurückgreifen, wenn sie denn länger sind?

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

 

Hatte hier letztens irgendwo gelesen, dass VAG-Konzern-Serienteile für Eintragungen unproblematisch sein sollen.

 

Und könnte ich bei einem fälligen Dämpferwechsel auf längere Fabia-Dämpfer zurückgreifen, wenn sie denn länger sind?

 

Die Dämpfer-Einbaumaße sind zwischen A2, Polo 9N, Fabia 6Y und Ibiza/Cordoba 6L Dämpfern bekanntlich identisch. Die Federraten hingegen sind individuell an die jeweiligen Achslasten dieser Fahrzeuge angepasst. Der stark frontlastige A2 hat mit Sicherheit eine sehr differierende Achslastverteilung verglichen zum Fabia Kombi. :(

 

Ich vermute, dass die Fabia-Dämpfer auch die gleiche Hublänge wie beim A2 aufweisen. Der Fabia Kombi muss ja auch nicht weiter ausfedern können als der A2 im Serienzustand, weil der Fabia seine HA-Federn durch sein verglichen zum A2 höheres Gewicht statisch bereits ausreichend staucht (was bei Dir jetzt nicht zutrifft!).

 

Du kannst ja mal dem freundlichen TÜV einen Besuch abstatten und diesbezüglich nachfragen. Ob er jedoch einer Eintragung zustimmen wird, ist fraglich (hohe Federrate unter der leichten A2-Hinterachse = sehr lebendige HA :eek: ). Falls er zustimmen sollte, dann bitte auf jeden Fall ringsum mit Bilstein B6 nachrüsten. Die B6 mit ihrer sportlich-straffen Charakteristik sind - verglichen zu den Seriendämpfern des A2 - einer höheren Federrate gewachsen.

 

Zur Beseitigung der „kackenden Elch“- Optik kann ich immer wieder zur unkomplizierten Lösung „Feder Pressen an der VA beim Profi“ verweisen, wobei Sportfedern mit ihrer stärkeren Federrate hierbei eindeutig zu bevorzugen sind.

 

Serienfedern hingegen sollten nicht mehr als etwa 25 mm gepresst werden aufgrund ihrer ohnehin relativ „weichen“ Federrate und -abstimmung. Sie sind dann auf jeden Fall mit Koni FSD oder Bilstein B6 Dämpfern zu kombinieren, um ein harmonisch und komfortabel abgestimmtes Fahrwerk zu gewährleisten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo @all,

 

so, die nächste "Ausbaustufe" wurde (schon im Oktober) abgeschlossen:

 

- Mein "CS-allroad" hat warme Schlappen für den Winter bekommen:

Winterreifen_allroad.jpg

 

Montiert wurden Pirelli Snowsport W210 in 195/45R16 auf original 6-Arm-Audi-Alus. Die Felgen wurden in "Cromsilber" und "Klarlackpulver" pulverbeschichtet. Der Felgendeckel ist in Wagenforbe (Imolagelb) lackiert (Nasslack), das Audi-Logo wurde mit Mattschwarz veredelt.:P

 

Alles wurde ohne Probleme beim TÜV eingetragen, da mein 2003er A2 die 195er Reifen nicht mehr im Schein werksseitig drinnen hat.:cool:

 

 

Viele Grüße aus dem verschneiten Schwabenländle,

 

 

keksbaerchen

;-)

Link to comment
Share on other sites

Gefällt mir auf den ersten Blick schonmal sehr gut :) ... kannst du noch n (paar) Bild(er) posten auf denen man den ganzen A2 sieht?

 

schau doch mal in seinen TagFahrLicht - Hella-LED thread, sind noch bilder :)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
....

Die Idee kam aus der Not heraus. Mein Schwesterchen hat im Geschäft die Felgen in chromsilber pulverbeschichtet. Die Deckel sind aus Plastik und können nicht pulverbeschichtet werden. Trotz RAL-Farbe ergibt sich ein Unterschied zwischen Pulver- und Nasslack (Spraydose). Dann hab ich mit Photoshop mal den Deckel gelb eingefärbt und das für gut befunden.

Die Spraydose mit dem Original-Lack hab ich für 16€ (400ml Spraydose) bei einem Onlineshop mischen lassen. Ich find, das lässt das ganze Auto "ins Auge stechen"!

....

 

Kleiner Nebeneffekt: Hoher Wiedererkennungswert.

 

Heute Morgen bist du auf der B10 zwischen Uhingen-West und dem Plochinger Dreieck vor, neben und hinter mir hergefahen.

 

Weil ich im Mondeo saß, habe ich natürlich weder gewunken, noch gehupt oder aufgeblendet.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Traggelenkausdrücker

    2. 1

      Traggelenkausdrücker

    3. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    4. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    5. 89

      Getriebeölwechsel

    6. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    7. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    8. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

    9. 0

      AMF, Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung

    10. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.