Jump to content

Turbowechsel, was noch wechseln??


misterkj

Recommended Posts

Hallo,

 

habe mal was gehört, dass man bei einem Turbowechsel unbedingt irgendwas mit wechseln muss, da sonst in kürze ein Motorschaden droht.

 

weiß einer was das ist und ob das stimmt?

 

 

danke

 

gruß jakob

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Ausser den Schrauben und Dichtungen muss sonst nichts neu gemacht werden. Man sollte den Turbo nur vorher mit Öl versorgen da er sonst trocken hochläuft und Schaden nimmt.

 

Gruß Audi TDI... der das Spiel schon öfter hatte :D

Link to comment
Share on other sites

Gruß Audi TDI... der das Spiel schon öfter hatte :D

Vielleicht deswegen ja: "Ausser den Schrauben und Dichtungen muss sonst nichts neu gemacht werden."

 

SCNR - war nur Spaß -

geek :)

Link to comment
Share on other sites

Wenn sich dein Turbo komplett zerlegt hat, wäre es spannend, ob da noch Späne im Ladeluftsystem inkl. Ladeluftkühler rumfliegen. Diese sollten vorher auf jeden Fall entfernt werden, dann Späne sind der Feind des Maschinenbaus...

 

Auf Nummer ganz sicher gehst freilich nur mit einem nuen LLK, aber das find ich auch übertrieben.

Link to comment
Share on other sites

Hey,

 

ich habe mit einem Citroen Fahrer geredet, dem ist eben das passiert.

 

neuer Turbo und ein Freund sagte noch, haben die das mitgewechselt? natürlich nein und dann kam nat. auch der prophezeite Motorschaden.

 

werd ihn in nem monat wieder sehen und fragen.

 

Meiner wurde wegen defekter VTG gewechselt. Scheinbar besonders guter qualität, der Turbo meines Onkels (Touran tdi, auch etwa 4jahren und 70Tkm) mit selben schaden gewechselt....

Link to comment
Share on other sites

@Audi TDI:

 

Ist das Standart, dass die soviel Ärger machen?

Oda hat das nen Grund bei Dir? ;)

Merkt man vorher, wenn er kaputt geht?

 

Gruß

 

Andi

 

Naja bei Audi TDI reden wir nicht mehr vom Serien A2 :P

Die halten bei ihm nicht so lange weil er auch nicht mehr über die orginalen 75 Pferdchen verfügt sondern über deutlich mehr.

 

@ Audi TDI

 

die ATL haben doch Probs mit den Turbos aber unsere AMF´s weniger oder?

Und haste den neune Turbo schon drinnen und was ist jetzt mit dem Notlauf ?

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Also um esmal kurz aufzuklären, den normalen AMF-Turbo bekommt man normalerweise nicht kaputt, aber es gibt Mittel und Wege um dies zu tun.

 

3x ging der Turbo kaputt da er verrostet war an der Wastegate/Stange. Einmal war es eine Undichtigkeit udn das Öl ist nur herausgeschossen, also Materialfehler und jetzt im aktuellen Fall war er halt etwas zu fett eingestellt daher ist der Lader etwas zu heiss geworden und die Wastegateklappe schließt nicht mehr.

 

ALso Entwarnung für die AMF denn 3x hätte man eventuell den Lader retten können siehe Beitrag im Forum, aber mir ist das jetzt egal ich werde den neuen Turbo nicht mehr selbst einbauen da mir das einfach eine viel zu große Sauerei ist.

 

Ich hoffe das war zum letzten Mal...

 

Gruß Audi TDI

 

P.S. Am 28.07. kommt der neue rein...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.