Jump to content

Scharnierrisse -> Ergebnisse und Zusammenfassung


TDI-Düser

Recommended Posts

Tag Zusammen,

Hab seit 3 Monaten einen A2 und lese recht oft im Forum.

Nachdem ich den Thread zu den Schanierrissen entdeckt hab, hab ich natürlich gleich bei meinem geschaut, und siehe da, sogar recht große. Jetzt war ich lezte Woche bei meinem :), der hat gemeint man müsse die Türen austauschen. Nachdem er Fahrzeugdaten(BJ 04, 76000km, (noch) Scheckheft gepflegt) aufgenommen hat kam raus das die Türen von Audi komplett übernommen werden (was mich schonmal freut). Das man wegen den Rissen die komletten Türen Austauscht beunruhigt mich zumal die austausch türen nie die farbe der alten haben werden (roter color storm-> perlefekt lack) und das ich irgendwas mit "Reperaturkitt" gelesen hab. Jetzt hab ich keine Zeit und Lust den kompletten Thread zu den Schanierrissen zu lesen und bitte um eine Zusammenfassung, wie das Problem bei euch gelöst wurde, ob es irgend welche Spätfolgen gab, Spaltmaße noch stimmen...und ob ihr zufreiden seit mit der Lackierung falls Lackiert wurde.

 

mfg TDI- Düser (der soweit hochzufrieden mit seinem A2 ist)

Link to comment
Share on other sites

Auf zur offiziellen AUDI-Vertretung (nur die dürfen Kulanzarbeiten ausführen!):

Da für die Werkstatt der Fall offenbar neu ist:

 

Dort die Vorgangsnummer 2016707/3 (inzwischen vielleicht ... /4 ?) nennen; darunter findet die Werkstatt alle nötigen Infos! Kulanz gibt es unabhängig von Baujahr, Kilometerstand usw.

 

Die Türen werden dabei nicht getauscht, sondern die Scharniere und deren Einbauweise (Türtausch würde nicht unter Kulanz fallen!). Lackierarbeit fällt nur insofern an, als die (von außen gar nicht sichtbaren) neuen Scharniere lackiert werden müssen. Darauf bestehen, dass diese Arbeit im voraus geschieht, dann muss der Wagen nicht drei Tage, sondern nur einen Tag in die Werkstatt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

darauf kann dabschließend keine antwort gegeben werden, da zuviele faktoren mit hineinspielen. so ist es nachweislich nicht nur von der kilometerleistung oder dem baujahr abhängig, sondern auch davon ob (restlos) alle inspektionen und reparaturen bei einem freundlichen vorgenommen wurden und wie der kulanzantrag gestellt wird.

 

am besten liest du dir alle beiträge diesbezüglich mal durch und gehst mit deinem servicebuch zum freundlichen. der soll dann mit bildern einen entsprechenden kulanzantrag stellen. dieser darf sich aber nicht nur auf einen defekt an der tür beziehen, sondern auf die karosserie an sich über die vorgangsnummer wie oben genannt.

 

aber wie gesagt: dazu gibt es viele infos hier.

Link to comment
Share on other sites

ich habe den/die threads auch mitgelesen und das fazit das ich mir bildete war das selbe wie ein anderer user zusammengefasst schrieb:

 

die türrisse sind total egal - niemand siehts - es ist kein sicherheitsmangel und auf die reperatur hab ich auch keine lust weils danach weiterhin ärger machen kann - die tür ist nicht nach spaltmaßen drinn, ist nicht so toll repariert worden usw. oder kosten sind entstanden

 

man sollts wirklich nur machen lassen wenn man ein problem feststellt - ansonsten - keep cool, das total egal!

Link to comment
Share on other sites

Da ich in der Zwischenzeit 2 A2s habe (mußte einen 3L für meine Frau kaufen weil diese einen Skiunfall hatte und zeitweise nur mit einen Automatik fahren konnte) dachte ich mir ich frag mal meinen Audi-Händler (bei dem ich meinen ersten neu kaufte) ob ich diese Kulanzaktion bekomme. Hintergedanke war auch noch eventuell die Türfangbänder bei dieser Aktion tauschen zu lassen (knackten teilweise schon verdächtig).

Ich hab also angerufen, die Daten vom ersten hatte er ja, hab noch die Daten des zweiten A2 durchgegeben. Eine halbe Stunde später der Rückruf: da die Fahrzeuge schon zu alt, bzw. aus der Garantie sind gibt es keinen kostenfreien Austausch. Ich könnte mich nur noch direkt an Audi wenden.

Hm.... Hab also Audi angerufen und dort noch mal das gleiche vorgebracht -> Wird weitergeleitet. Nach einer Woche hab ich noch mal dort angerufen. Die nette Dame meinte, es sei schon bearbeitet, ich müßte heute oder morgen Post bekommen. Auf die Frage was drin steht, meinte sie, "..das kann ich hier nicht sehen...", da war für mich klar -> abgelehnt. Tatsächlich, als ich nach der Arbeit nach Hause kam war der Brief da.

Da war ich gelinde gesagt etwas sauer. Aus diesem Impuls heraus, hab ich eine kurze Email an den Service geschrieben, ob wir den in einer Zwei-Klassen-Gesellschaft leben, in England gibt es immer Kulanz (hab dazu den Brief hier aus dem Forum angehängt).

Ein paar Tage später ruft mich mein Audi-Händler wieder an. Audi hat sich bei ihm gemeldet und die Reparaturarbeiten werden übernommen. Und am nächsten Tag hatte ich auch einen Brief von Audi selbst im Briefkasten.

Super, hab dann einen Termin für beide Fahrzeuge ausgemacht. Hat wunderbar geklappt. die Fangbänder wurden auch gewechselt. Am Ende hatte ich nur die Materialkosten für die Fangbänder.

Es gibt auch mal was Positives :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    2. 0

      1.2 TDI ANY Klimaanlage verliert Gas - übliche Verdächtige ?

    3. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    4. 0

      Brauchbare Schonbezüge gesucht.

    5. 33

      ABS Block entlüften mit VCDS oder Carport

    6. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    7. 80

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    8. 15

      Innenraumbeleuchtung geht überhaupt nicht

    9. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    10. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.