Martin

Arbeitsersparnis beim Reifenwechsel...

Recommended Posts

Ich habe festgestellt, dass man mit dem Bordwagenheber den A2 (zumindest einen 1.2 TDI) soweit hochkurbeln kann, dass beide Räder einer Seite abheben. Das spart beim Reifenwechsel eine ganze Menge Arbeit :)

radwechsel.jpg.ee86a5809f4283d2a5164034e0ec4778.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mutig mutig, mir wärs viel zu wackelig.

Da schraub ich lieber 2 mal mehr. Sind ja keine 5min mehr an Arbeitszeit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....mach ich bei meinem Smart auch immer so, aber der A2 Wagenheber ist mir da ein bisschen zu verwindungsfreudig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich muss immer auf holz fahren das so ca. 5cm hoch ist. 2 bretter a 2,5cm mit versatz dann. damit der nicht so hoch ist. ja und dann komm ich mit nem zubehörwagenheber drunter. mit dem originalen laste schnell bleiben wenn da unten alles lackiert ist;)

 

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden