geli_sgb

Ruckeln bei geringer Drehzahl - A2 1.4 TDI

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

habe jetzt schon ziemlich lange im Forum gesucht, aber irgendwie noch nicht das passende gefunden.

 

Es ist so - mein A2 hat nun seit einiger Zeit so ein ruckeln. Habe das jetzt mal genauer beobachtet und es ist meistens im Drehzahlbereich zwischen 1000-2500. Beschleunigung funktioniert problemlos (kein Leistungsverlust) Manchmal habe ich das Gefühl, dass wenn der Turbo richtig loslegt er sich mal kurz "verschluckt" das ist aber nur sporadisch.

 

Das Ruckeln genauer beschrieben ist - ich fahre eine konstante Geschwindigkeit zb. 50 km/h im 3. Gang und es fühlt sich so an, als würde immer "nachreguliert" also mal leicht Gas dann wieder weg. Dadurch ruckelt es zwischendurch echt auffällig und es nervt sogar....

 

Vor ein paar Wochen hatte ich mehrmals die Meldung mit dem "Motor für Saugrohrklappe defekt" - Dies habe ich jetzt in der Werkstatt beheben lassen und ich hatte vermutet, dass das Ruckeln damit zusammenhängt. Natürlich hat mir die Audiwerkstatt den Wagen als in Ordnung (mit Testfahrt) zurückgegeben. Entweder hat es keiner, oder es wollte keiner bemerken.

 

Hat denn vielleicht jemand einen Tipp, wo ich denn jetzt noch suchen soll? Möchte mir erstmal die nächste teure Reparatur ersparen, vorallem, wenn Sie nichts bringt....

 

Vielen Dank für Eure Hilfe

Geli_SGB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du auch metallische Geräusche während es ruckelt?

 

Es könnte am Zweimassenschwungrad liegen, das geht gelegentlich mal in die Kniehe. Der 90PSer ist der einzige A2, der so ein Schwungrad hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee Motor- und Laufgeräusch sind m. E. OK. Aber jetzt wo Du es sagst, wenn der Wagen nur steht und der Motor läuft ist hin und wieder so ein komisches Geräusch zu hören..... ist das metallisch?? tja schwer zu sagen. Wenn es beim Fahren so ruckelt, dann höre ich nichts - werde aber nochmal verstärkt darauf achten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die üblichen Themen (soweit ich das sehe) für Ruckeln beim 90PS'er sind Magnetventil (was bei mir laut Beschreibungen im Forum auch kaputt ist) oder ein poröser Schlauch hinter oder vor dem Turbolader.

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=31619

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=31994

 

Meiner Ruckelt/Schnattergeräusch beim leichten Beschleunigen im 2. und 3. zwischen 1600 und 2000 wie als wenn der Beifahrer schnell mit dem Oberkörper hin und her wippt. Ich weis das ist ne doofe Beschreibung... Reparatur ... irgendwann

bearbeitet von a2-701
noch ein Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Beschreibung, dass der Beifahrer hin- und her wippt passt bei mir auch irgendwie :-) also immer so ein Schub und dann wieder nachlassen. Was auffällig ist, dass beim Beschleunigen eigenltich kein Problem auftritt - nur wenn ich konstant eine Geschwindigkeit fahre. So ein komisches Geräusch - vielleicht ist es schnatternd, oder auch metallisch?? - ist mir wie gesagt schon aufgefallen, wenn der Wagen steht und der Motor läuft. Ist das bei Dir auch so??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Stehen und Konstantfahren hör ich nix. Ich hör aber auch keinen Unterschied zwischen Leerlauf und eingekuppelt (solche Leute gibts:janeistklar:)

 

Ruckeln/Schnattern nur während des langsamen Beschleunigens im 2. und 3. 1500 bis 2000, beim Gaswegnehmen verschwindet es auch.

Im 4. und 5. ist es mir noch nicht aufgefallen.

 

Beim schnellen Beschleunigen merk ich das nicht, weil der kleine so schnell durchzieht. :D

 

Magnetventil kostet ca. 130EUR :crazy: ... das lass ich bei der 90tkm Inspektion machen oder erstmal prüfen...

 

Das Schnattern oder vielleicht auch Schnarren ist relativ unspektakulär und ich hör das nur bei Radio aus/leise.

 

Zum ZMS gibts nen Video

 

Du solltest vielleicht auf eine Antwort von jemandem warten der weiß was er tut. :confused:

bearbeitet von a2-701
Youtube link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden