Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PumpeDüse

Motorelektronikleuchte mit mehreren Fehlern (FSI)

Recommended Posts

Ganz grosses Kino , hab meinen A2 jetzt ein paar Tage , wollte Fehlerspeicher auslesen lassen und da isses passiert : 4 Fehler in der Einspritz und Zündanlage ...

 

Ob das am Freitag dem 13. lag , ist nicht bekannt ..

Die Fehler sind die folgenden :

16500

Geber für Kühlmitteltemperatur

Signal unplausibel

 

17428

Krafstoffregelung Regelgrenze ueberschritten

 

16523

Krafstoffdruckregelung

Regelgrenze überschritten

 

und zu guter letzt :

 

17584

Bank 1 Lambdakorrektur hinter Katalysator

Regelgrenze erreicht .

 

Dass das teuer werden wird kann ich mir denken , vielleicht kann jemand von euch ja einschätzen wie teuer , vielen dank

 

Ich bin nur verzweifelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Spritfilter erneuern :D könnte ausreichen um alles zu lösen.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das dein Ernst ? :D Wenns so wäre wärs ja ein Traum , die bei Vw meinten gleich , das könnte Lambda sein und dann ist der Kat gleich hin usw ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Geber Kühlmittel sitzt am Motor kostet ca. 30€ meines Wissens und hat nichts mit den anderen Fehlern zu tun.

 

Lambda würde ich beobachten, erst einmal Fehler löschen.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Lambdamäßig was kaputt wäre , woran würde man das merken ? unruhiger Motorlauf und Leistungsverlust oder ? Weil meiner läuft glücklicherweise rund und bringt auch volle Leistung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Man müsste mit einem Tester mal die Lambdawerte überprüfen inwieweit sie abweichen von der Norm. Bevor ich irgendein Teil auf Verdacht austauschen (lassen) würde, käme eine Fehlerspeicherlöschung als Erstes in Frage.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sensor oder das Steuergerät? Das Steuergerät gibts beim Verwerter nämlich für 80EUR. Austausch ist ein Kinderspiel. Sitzt im Fach unterm Fahrerfußraum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

539€?! Lass dich nicht übern Tisch ziehen ;)Als Clubmitglied bekommste den Sensor über unseren Dealer für ~140€!Der Einbau kostet bei ATU und Co ca 80€! Also bist Du mit ca 220€ dabei!Oder ein günstigen "freundlichen" suchen und den Sensor stellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen