Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

wann läuft ReserveTank voll?


misterkj
 Share

Recommended Posts

Hey,

 

ich habe einen Bj.2004 -> 42L Tank.

 

nun habe ich den Tank leer gefahren, bis die Lampe anging -> wie immer vollgetankt (3mal die Tankentlüftung betätigt) -> 38 Liter

 

nach 300km (durchschnitt 4,5L laut BC) wieder mit 3mal Tankentlüftung 17 Liter reingetankt.

 

 

Frage:

käuft der Reservetank nicht direkt beim tanken mit voll?

Link to comment
Share on other sites

Guest keulenr.1

Hallo, es gibt keinen extra Reserve Tank, die Anzeige reagiert nur auf den Kraftstoff stand im Tank und teilt dir mit das du bald mal wieder Tanken solltest.

 

Gruß Pierre

Link to comment
Share on other sites

hey,

 

ich hatte die Vermutung, dass der Reservetank ein wirklich separater Tank ist (der über die normale Leitung mit befüllt wird), aber beim betanken nicht richtig entlüftet und deswegen nicht direkt ganz voll läuft.

 

Also gibts kein Reservetank?

Link to comment
Share on other sites

Guest keulenr.1
Ich frag mich grad welche Tankentlüftung man da betätigen kann???

 

schau mal in den Einfüllstutzen, da ist rechts ein kleiner runder "Knubbel" zu sehen, das ist die Entlüftung und wenn du die mit der Zapfpistole drückst geht noch etwas mehr Sprit rein. :D

 

Gruß Pierre, der runde Knubbel mag.

Link to comment
Share on other sites

Der Tank sollte nur randvoll, also mit mehrmaligen Betätigen der Knopfes, gemacht werden, wenn man anschließend eine größere Strecke fährt.

> 100Km.

Dann kann man sicher sein, das einem der Sprit bei Erwärmung nicht aus dem Überlauf raus läuft.

 

Gruß Uwe

Link to comment
Share on other sites

Da ist kein "Reservetank", sondern ein zusätzliches Expansionsvolumen. Wenn kalter Sprit aus dem Erdtank an der Tankstelle getankt wir und dieser sich dann erwärmt (z.B. jetzt im Sommer), dann dehnt er sich aus. Das zusätzliche Volumen verhindert, dass der Tank dann überläuft.

Man sollte dieses Volumen nicht volltanken.

Der "Knubbel" sorgt nur für den Druckausgleich, indem er durch den Tankdeckel beim Zuschrauben weggedrückt wird.

 

Gruss Markus

Link to comment
Share on other sites

shit durff ^^

ich komm auf der bahn mit dem "übertanken" locker 100km weiter

da lohnt es sich *lach*

 

in allem: vertraut dem tankanzeige pinn kein stück

das ding lügt *g

 

in den bergen (bei ferndorf,at) stand die anzeige bei reserve bei null und ich hatte schon bammel

ergebnis: noch ca 7 ltr im tank ! bäh :P

 

ich merk mir einfach den xquer verbrauch und rechne danach das bringt mehr als tankanzeige

 

aber mal nebenbei: warum sollte man nich in dieses volumen reintanken?

im winter isses ja noch weniger ein prob :)

 

 

MfG Grey

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 13

      Türschloss hinten, wie hänge ich den Griffmechnismus aus??

    2. 6

      Unusual () drive shaft failure AUA

    3. 6

      Unusual () drive shaft failure AUA

    4. 0

      Biete Wälzlager Federbeinstützlager & Stoßdämpfer Schraube Audi A2

    5. 38

      [1.2 TDI ANY] Gang springt während der Fahrt raus

    6. 14

      Komfortsteuergerät

    7. 6

      Unusual () drive shaft failure AUA

    8. 14

      Komfortsteuergerät

    9. 49

      1.9 TDI Engine Conversion

    10. 49

      1.9 TDI Engine Conversion

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.