Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BIGBOSS

A2 1,4 TDI 90PS Kaufempfehlung

Recommended Posts

Sieht ziemlich ungepflegt aus, aber darüber kann man bei dem Preis und vollständigem Scheckheft hinweg sehen.

 

Achten auf: Turbolader (bringt er volle Leistung, Pfeifgeräusche), Vorderachse (Stabigummis, Koppelstangen - Klappergeräusche), Scheinwerfer trocken? Bremsscheiben hinten rostig?

 

Aber für das Geld müsste schon viel kaputt sein, dass er sich nicht lohnt. Gewährleistung bekommst ja auch noch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

ungepflegt ist kein Ausdruck, wie kann man als Händler nur so Bilder einstellen?

Fahrersitz ist hinten aufgerissen im oberen Nahtteil, nicht gewaschen, Reifen einfach so reingeworfen....

 

Egal wie, ich würde so ein Auto nicht kaufen, da dies kein gutes Bild macht.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist mir auch schon aufgefallen, gerade wegen des hinten aufgerissenen Fahrersitzes.

 

Kann nur abraten, zumal die vom Händler eingestellten Bilder einiges über ihn selbst aussagen.

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

 

also meine Schwester schaut das Auto morgen nochmal genauer an.

Der Riss ist ihr so gar nicht aufgefallen.

Der Händler hat zu Ihr gesagt das der Mann der normal die Autos aufbereitet zur Zeit im Urlaub ist.

 

Wir haben uns auch mal den Spaß gemacht und beim Vorbesitzer angerufen und Unfallfrei usw. ist er, nur eben ungepflegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Preis ist nicht uninteressant wenn er technisch i.O. ist und problemfrei fährt (Garantie hilft da bei anstehenden Problemen).

Die hinteren Bremsen stehen ja schon im TÜV-Bericht und halten vermutlich locker bis zum nächsten TÜV. Dann ist das aber sowieso günstig herzurichten. Wenn am Kaufpreis noch was zu machen ist, würde ich mit der 8-fachen Bereifung nicht abraten.

Aber ich würde sicher handeln wegen dem Zustand oder eine komplette Fahrzeugaufbereitung vom Fachmann fordern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich möchte auch mal meinen Senf dazugeben...

 

Es stimmt, dass dass Fzg. nicht gerade gepflegt ausschaut. Aber ich würde lieber solch ein Auto kaufen, als eines, das direkt vom Aufbereiter kommt und wie funkelnagelneu dasteht und 1000 Euronen teurer ist.

Hier sehe ich, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist. Das Wartungsheft stimmt. Wenn die sonstige Technik ok ist, dann habe ich kein Problem. Durch das Aussehen ist kann man noch den Preis runterhandeln. Für ne gründliche und gute Aufbereitung zahlt man max. 200,- Euronen. Dann hat man ein fast wie neu anzusehendes Fahrzeug.

 

Gruß dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kriegt man den bitte so Flecken ins Auto das schaut mal voll ecklig aus...

Ansonsten schauts von Preis/Leistung nicht schlecht aus, wobei hier demletzt auch ein gelber mit deutlich gehobenerer Ausstattung für 1.500 mehr drin war mit gleichem KM Stand ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie kriegt man den bitte so Flecken ins Auto das schaut mal voll ecklig aus...

 

Hab ich auch schon geschafft. Einfach mit der nassen Badehose reinsetzen, die Wasserränder gehen dann nur raus, wenn man den kompletten Sitz nass putzt.

 

Ich bleib dabei: Für den Preis ok, an nem Nachmittag hat man den wieder im ordentlichen Zustand...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bleib dabei: Für den Preis ok, an nem Nachmittag hat man den wieder im ordentlichen Zustand...

 

 

Sehe ich auch so!

Der Preis ist echt gut, Zahnriemenwechsel ist erledigt, grüne Plakette, scheiss was auf den Pflegezustand ... nach einer ordentlichen Probefahrt kaufen.

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen