Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Mittelarmlehne vom T5 / Sharan? Möglich?


Krebserl
 Share

Recommended Posts

Hab mir mal überlegt, ob es als Alternative zu den bekannten MAL Lösungen (u.a. Kamei) nichts besseres gibt. Die gefallen mir nämlich alle gar nicht.

 

Bin kürzlich nen T5 gefahren und der hat ja Einzelmittelarmlehnen, die direkt am Sitz angeschraubt sind. Mit jeweiliger Höhenverstellung über Rändelrad an jeden Arm anpassbar und sehr bequem. Das gleiche Prinzip, aber etwas klobiger ist auch im Sharan/Galaxy.. verbaut.

 

Vorteil, da diese direkt am Sitz befestigt sind, passen sie immer optimal zur Sitzposition, egal in welcher Position sich der Sitz selbst gerade befindet und die Befestigung wäre wohl auch stabil..und nicht so'n Drahtgestell-Gedöns..

Im weiteren gibt's die auch in schwarzem Leder, das gut zum Leder im A2 passt.

 

Hat jemand das schon mal ausprobiert? Reicht die Steifigkeit der Seitenwange um das überhaupt zu montieren?

Denke da muss man eh noch was anschweissen um die Lehne anschrauben zu können....

Link to comment
Share on other sites

T5 und Co stelle ich mir schwierig vor...generell bekommst Du auf den Aussenseiten der Sitze Probleme mit den Airbags...eine wirklich gute Lösung liefert Sydmeko, auch in schmal für die Montage direkt am Sitz...die Forensuche weiß mehr...

Link to comment
Share on other sites

da hast Recht, aussen wärs wohl sehr schwer zu machen. Hab ich aber auch nicht vorgehabt.

 

Ich wollte statt einer MAL die beiden separaten Armauflagen NUR in der Mitte. Klar bedeutet seitlich ein Loch ins Leder/Polster zu schneiden um die Armlehnen zu befestigen, aber wenns sauber gemacht ist schaut's aus wie ne Originallösung.

 

Hab kürzlich in der Bucht welche in Leder schwarz gesehen und die würden optisch sicher gut passen.

 

Hab inzwischen auch eine "richtige" MAL (aber Nachbau) im Stile Audi B5 gefunden, die hat nen sehr langen Fuss. Damit wäre die Höhe ab Mitteltunnel darstellbar ohne am Plastik anstückeln zu müssen. Werd auch das mal näher beleuchten. Die Aluhalterung muss man vermutlich eh anpassen.

Link to comment
Share on other sites

@ Krebserl: Interessantes Thema.

Die Verarbeitung und das Design der Nachrüst-Armlehnen gefällt mir nämlich gar nicht. Dazu kommt: Dadurch, dass die Mittelkonsole im Vergleich zu anderen Autos recht weit unten ist, wird es wohl auch keine wirklich gute Lösung zur Montage dort geben. Also müsste man eine Armlehne zur Sitzmontage haben, am Besten von einem Konzernmodell...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5
    2. 0

      Biete: Zum Ausschlachten A2 Bj 2001 228 Tkm

    3. 3

      [1.6 FSI] Erfahrungen Antriebswellen? Bezugsquelle?

    4. 3

      [1.6 FSI] Erfahrungen Antriebswellen? Bezugsquelle?

    5. 71

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    6. 5

      Komische Laufgeräusche Vorderachse

    7. 34

      [1.2 TDI ANY] Merkwürdige Geräusche-Getriebe wenn Pedal vom Gas - Diagnose ?

    8. 21

      Größerer HBZ für Audi A2 (ohne 1.2er)

    9. 38

      Laufleistung Hitparade 1.6 FSI

    10. 34
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.