Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bärentatze

Chorus Radio gegen anderes tauschen

Recommended Posts

Hallo,

 

hatte bei mir serienmässig das Chorus Radio ohne CD drin. Wechsler

war mir zu teuer - da habe ich mir mein altes CD-Radio einbauen lassen.

Blende hat mir der Freundliche geschenkt, denn die Audi-Dinger sind

ja etwas breiter. Für den Adapter (sonst gehen die hinteren Aktiv-Lautsprecher nicht) habe ich dann mit Einbau (nicht beim Freundlichen)

35 Euro bezahlt.

 

Funktioniert alles super, guter Sound, aber leider ist das Radio nicht

auf Zündung geschaltet. Der Radio-Fritze sagte er müsse dazu ein

extra Zündungskabel legen und das kostet nochmal 25 Euro extra.

 

1. Ist der Preis o.k.?

2. Gibt es noch ne andere Möglichkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch das Chorus drin. Bei mir musste ich die Adapter für das Blaupunktgerät (ISO wenn ich mich noch richtig erinnere) und einen Adapter für die Antenne (Stromversorgung für die Heckscheibenantenne) einbauen.

Ein extra Kabel für die Zündung war nicht nötig. Mein Radio wird abgeschaltet, sobald ich den Schlüssel ziehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo erstmal,

 

Ich bin der neue und komm wahrscheinlich jetzt öfters :-)

 

Ich hab seit gestern nun auch nen A2. Allerdings nicht neu, sondern gebraucht (EZ 06/01, FIS, 4 Boxen (Kein BOSE).

 

Nun möchte ich mein Chorus I Radio (soviel habe ich nun schon im Forum herausgefunden, da nur 1 Knopf in der Mitte) gegen ein neues etwas fortschrittlicheres Radio (sprich CD/MP3) tauschen. Ich habe nun in mehren Postings von zich Adaptern und da den Plus-Pol und da noch nen Adapter gelsen und sehe jetzt ehrlich gesagt nicht mehr durch. :-(

 

eigentlich wollte ich mir nen SONY-MP3 einbauen. ja ich weiß eklig japanisch, aber ich hab nur gute Erfahrung mit den Teilen gemacht und die Becker-Fraktion ist optisch nicht ganz so mein Fall, auch wenn ich eigentlich understatement mag, aber gefallen sollte es einem ja trotzdem. ;-) Nun bin ich aber durch diese ganze Adpatersache etwas verunsichert ob das alles so klappt.

 

also so wie ich es verstanden habe, brauche ich so einen Antenenadpater, richtig?

 

Ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob ich diesen anderen Adapter für diesen Bus auch brauche oder ob das Radio auch so geht. Ich muss ehrlich sagen UNBEDINGT brauch ich die Anzeige im FIS nicht, kann ja auch nach rechts schauen, wenn ich was wissen will ;-) Aber wenns geht nehme ich es natürlich gern mit.

 

könnt ihr mir evtl weiter helfen? ich weiß gibt etliche Postings aber ich habe keinen so richtig für mich treffenden gefunden, außer diesen, denn keienr hat wohl nen CHORUS I eingebaut gehabt :-)

 

wenn die Becker-Radios ohne Adapter bzw. einfahcer einzubauen sind, ok, dann kann ich auch diesen Komproimiss eingehen, aber nen anderes wäre mir schon liueber. ich höre eben mehr CD als Radio. die witzigen Moderatoren nerven mich... ich bin selber lustig *grins*

 

Dank Euch

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Choruse bis Modelljahr 02 (mit einem Drehknopf) brauchen keine Can Bus Verbindung um über Zündung geschaltet zu werden desweiteren gilt das für Gala (Geschwindigkeitsabhhängige Lautstärke)und Dimmung (Licht an).

Danach (ab Mj. 02) werden diese Funktionen über Can Bus gesteuert.

 

Ab Mj. 02 benötigt man entweder ein Interface für den Can Bus oder man zieht sich die Kabel für Gala, Zündung und Dimmung oder nur eines davon selbst.

Adapter werden auf jeden Fall für:

Phantomeinspeisung (Antenne) und Aktivadapter (Lautsprecher hinten) benötigt.

Heute Abend kommen die Profis vom Hockenheim zurück dann gibts vielleicht noch mehr Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfache weg: bau den radio aus. gucke mal, was draufgedruckt ist und dann schauen wie dein wunschradio aussieht... geschaltete plus (zundungsplus) und permanentes plus sind warscheinlich anders gelegt; du brauchst aber wirklich ein adapter fuer's antenne (der ist sch* und braucht sein verstaerker, daher den strom) und ansonsten...gucke nach!

 

ist nicht soooo kompliziert...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Volvic !

 

Erstes mal Glückwünsche zum neuen Auto !!!

 

Ich kenn dein Problem was passendes zu finden zum Chorus I zu finden.

 

Kurz meine gesammelten Erkenntnisse:

 

Du brauchst eigentlich nur die Blende (ebay) da der Schacht größer ist als die normalen.

Da du ja auch nicht das Aktivsystem hast (also keinen Blaupunkt Verstärker unterm Fußraum vom Beifahrer) müsstest du auch keine spezial Adapter kaufen.

Deswegen nimm es einfach mal vorsichtig raus (die beiden kleinen Schlitze) und schau ob der Stecker auf dein neues Radio passt.

Adapter gibt es 100 % also kannst du dir ruhig ein Radio deiner Wahl kaufen.

Mit FIS und Anzeige kenn ich mich leider nicht aus.

 

Kurz:

Du brauchst die 2 kleinen Blenden für die Seiten

evtl. einen Adapter (eher unwahrscheinlich, probiers halt aus)

 

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.

 

Mike

 

 

PS: Wenn du dir noch ne Endstufe und nen Subwoofer einbauen willst, lass es lieber jemanden machen der richtig ahnung hat, weil die batterie im Kofferaum ist und die kabel ordentlich zu verlegen ne scheiss arbeit ist. eigene erfahrung :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Danke für die Tipps. dann werde ich das Teil einfach mal ausbauen, und drauf schauen was drauf steht. Was davon ist denn wichtig, also von dem was drauf steht.

 

war heute bei den "kaufen MARSCH MARSCH". Also Becker sieht ja echt sch* aus. icn real noch mehr als aufm bild :-)

Ich denke entweder SONY (das CDX F7500) oder das eine JVC. wobei ich eher zu SONY dentiere, hab bis jetzt nur SONY gehabt.

 

Mike: welches SONY hast du bei dir verbaut?

Wegen Subwoofer hab ich auch shcon mal nachgedacht, aber ich glaube da trau ich mich nicht ran. wüsste garnicht wo ich das Dinge verstauen soll. Wo hast du deinen? im Kofferraum oder untern Beifahrersitz. Im Moment reicht mir noch der Sound der 4 Standard-LS, klingt garnicht mal soooooo schlecht.

 

Könnt ihr mir ne gute Quelle für so nen Antennenadapter nennen? bei ebay hab ich nur den normalen Adapter gefunden um ein ISO-Radio im A2 einzubauen. Hab da nix mit Antenne gelesen.

 

BTW: hatte heuet meine erste NACHT-Fahrt, einfahc geile Optik so ein Audi-Tacho. *schwärm*

 

Gruß & gute Nacht

Volvic aka Sven :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ALso ich hab das Sony-CDX-mp40 eingeabut, da ich nicht mehr als 150 Euro fürs Radio ausgeben wollte. Und für den Preis habe ich nach 2 Wochen surfen und informieren nichts besseres gefunden. (damals)

:rolleyes:

 

Also mit dem Sub hab ich was übertrieben. Hab ein fettes Ding hinten drin das die Hälfte vom Kofferaum ausmacht.

Nicht zu empfehlen, wenn du oft viel mitnehmen musst.

Ich kann aber schnell die Stecker abziehen und ihn dann ohne Probleme rausnehmen, also voll in Ordnung wenn auch mal der Rücksitz herhalten kann. :D

 

Radio, Endstufe, Sub, Adapter und EInbau hat mich damals 500 Euro ;(gekostet. Ohne neue Boxen, da ich schon das Aktivsystem von Audi hatte und die ordentlichen Klang hergeben

 

 

l092344.jpg

 

 

 

PS: Was den Sub angeht, schau dich mal im Forum um. Hier haben sich viele was kleines selbstgbautes hintzen reingelegt, dass unter den doppelten Kofferaumboden passt.

(Manche auch noch origineller neben die Batterie ?()

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mhmm, das scheint wohl nen altes Modell zus ein, denn im aktuellen SONY-Katalog finde ich das nicht. wie siehts mit der bedinung aus, kann das Teil Unterverzeichnisse auf ner MP3-CD?

 

kannst Du evtl. nen Bild machen wie das Radio im eingebauten A2 wirkt, im hellen und im dunkeln?

 

also ich bin eigentlich auch ganz zufreiden mitd en 4 Boxen die eingebaut sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hier mal ein Bild vom Radio am Tag. Das andere kann ich natürlich erst heute Abend machen:

 

radio.jpg

 

Die Funktionen sind:

 

- Anzeige von Sendernamen und Infos zum Sender bei Radio bzw. Titel/ID3-Tag bei Cds und MP3-Cds

 

- das bewährte TA-System (Verkehrsdurchsagen werden immer durchgegeben und dafür auch die CD unterbrochen)

 

- 32 Sender-Speicherplätze

 

- Equalizer mit 7 voreingestellten Musikrichtungen (zum Beispiel New Age, Rock, ....) manuell änderbar

 

- Eine Shuffle Funktion die sich auch auf Unterordner beschränken lässt. D.h. du brennst fünf CD's auf eine mp3 CD in verschiedenen Unterordnern und kannst diese dann einzeln abspielen. Ziemlich genial.

 

Genauere Details findest du aber auch sicherlich im Internet

Bei ebay gehen die Radios mittlerweile für unter 100 Euro weg. :LDC

 

Viele Grüße,

 

Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey, suuuper danke.

 

durch deinen Alulook passt das radio natürlich gut. ich hab "lieder "innen eige auch Armatur, da wirtkt alu nicht so deswegen ist da alels schwarz. weiß net so recht wie das dann passt.

 

die neuen SONY's sind auch nicht schlecht kosten um die 230€.

 

danke dir schon mal für das Nachtbild :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider nicht so berauschend geworden, aber jetzt regnet es auch noch... :FLOP: ...da will ich lieber nicht nochmal raus ! :D

 

nachtsicht.JPG

 

Wenn ich mehr Geld zur Verfügung hätte als ein Zivi ;) würde ich mir wahrscheinlich auch was edleres holen, aber in der Preisklasse wirst du kaum was besseres finden.

 

Viele Grüße und viel Glück bei deiner Suche,

 

Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

regen? wat'n dat?

 

naja, mein kommentar:

PS: Wenn du dir noch ne Endstufe und nen Subwoofer einbauen willst, lass es lieber jemanden machen der richtig ahnung hat, weil die batterie im Kofferaum ist und die kabel ordentlich zu verlegen ne scheiss arbeit ist. eigene erfahrung

soooo schlimm isses auch nicht, nur einiges an arbeit. 8 schrauben, wenn ich mich richtig erinnere...:)

 

drei hinten unter'm kofferraumklappe, 5 fuer's handschuhfach.alles andere ist gesteckt...

 

instruktionen stehen hier am board...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja subwoofer bekommen wir villeicht später. erstmal brauche ich nen vernünftiges CD/MP3-Radio. mich nervt es shcon die 2 Tage immer alle 6 Knöpfe durchzudrücken, damit ich überhaupt mal nen anständiges Lied im Radio zu hören kriege. ich dreh bald durch :-)

 

ich werd dann auch nochmal bei Blaupunkt reinschauen, wie da so das Design ist. :-)

 

Ne Kumpel hat mir getsren abend auch die ganze Zeit versucht mir das Beckerradio schmackhaft zu machen, und ich muss sagen er hat es FAST geschafft ;-)

 

Gruß

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Ne Kumpel hat mir getsren abend auch die ganze Zeit versucht mir das Beckerradio schmackhaft zu machen, und ich muss sagen er hat es FAST geschafft ;-)

 

Kein Wunder .... technisch 1A und optisch wohl das beste was es gibt für einen A2 auss das Orginale.

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab bis jetzt aber nirgends Info gefundne ob man da auch nen Wechsler anschließen kann, der dann auch MP§'s abspielen kann. Hat da einer Infos von euch.

 

und dann noch ne Frage, lohnt sich der "Aufpreis" für nen Dietz-Adapter?

hat jemand Erfahrung mit diesem hier:

 

http://www.ams-hagen.de/pd1077482376.htm?categoryId=28

 

ist halt kein CAN-Adapter, aber der soll auch ohne gehen.

 

Danke

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moment - CAN Adapter brauchst du nur fuer navi....

 

ansonsten isses einfach.

 

probier mal 'ne Monza MP3 7887....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay, dann betsell ich mir den billigeren Adapter und teste den mal an, bevor ich 100€ ausgebe.

 

ich werd morgen mal zum Hifi-Händler meines Vertrauens fahren und mir mal das Monza zeigen lassen. ich seh shcon ich werd beim Monza landen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von audi_a2_tdi

Wie schneiden da im Vergleich die Blaupunkt mit dem DigiCeiver und die Pioneer mit dem D4Q ab?

 

Leider nur befridiegend hatte selbst ein DigiCeiver (DJ Kansas) und muss sagen der Chorus im A2 ist mind. genauso gut. Pioneer weiss ich jetzt nicht mehr bin noch im suchen des Tests. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen