Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Azka

Pflanzenöl Additive

Recommended Posts

Azka   

Ich fahre jetzt schon seit einiger Zeit, wenn es die Außentemperaturen zulassen, mit 1/3 Rapsöl im Tank.

Um Verkorkungen vorzubeugen habe ich oft auch einen Reinigungszusatz von Mathy im Tank.

 

Durch Zufall bin ich letztens auf ein Additiv speziell für Pflanzenöle gestoßen, welches zum einen die Viskosität vermindern und die Zündtemperatur heruntersetzen soll.

klick

 

Etwas ähnliches gibt es auch von Mathy wie meine suche ergab. Evtl. auch noch von weiteren Herstellern!?

 

 

Dieses Plantanol Additiv hört sich interessant an, hat damit vielleicht schon jemand Erfahrung?

Werde ich bei Gelegenheit mal Testen.

 

 

Ich fahre mit meiner 1/3 2/3 Mischung bisher recht gut, das erste Starten ist morgens etwas schwerfälliger als mit reinem Diesel, aber keinesfalls schlecht oder "gequält".

 

 

So ein Zusatz währe ja schon etwas feines, insofern er hält was er verspricht.

 

 

PS: Bitte keine Grundsatzdiskussionen, davon gibt es schon genug. Ein Umbau ist natürlich die eleganteste Lösung zum Pöl fahren!

 

 

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VFRiend   

Produkte - Pro-Line Diesel System Reiniger

 

Hab das Zeugs mal reingekippt, als zweimal 250 km auf mein Auto warteten. Die Dröhnung kostete mich knapp 9,- €. Die Wirkung: Der Motor läuft besser, ruhiger, zieht besser und verbraucht auch ca. 0,3 Liter/100km weniger...... oder ich bilde mir das alles nur ein!

 

Aber ich fahre auch weiterhin mit ca. 200ml JASO FC/ Tankfüllung weiter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Azka   
Produkte - Pro-Line Diesel System Reiniger

 

Hab das Zeugs mal reingekippt, als zweimal 250 km auf mein Auto warteten. Die Dröhnung kostete mich knapp 9,- €. Die Wirkung: Der Motor läuft besser, ruhiger, zieht besser und verbraucht auch ca. 0,3 Liter/100km weniger...... oder ich bilde mir das alles nur ein!

 

Aber ich fahre auch weiterhin mit ca. 200ml JASO FC/ Tankfüllung weiter!

 

Hattest du vorher Pflanzenöl zugemischt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
btroll   

da ich nicht weiß, was dich dem pöl zutreibt...

 

selber aber den a2 pöltauglich gemacht habe, weil ich die pöl-idee genial finde statt den kamelen das geld hinterher zu werfen...

 

die standard-diesel zumischung bringt die effizientest lösung, da zündpunkt, konsistenz für die ESp angepasst werden.

 

wenn der motor nicht angepasst ist, bleib bei 50% diesel um das problem startphase, vorwärmung etc aus dem weg zu gehen, es sei du verfährst in einem ritt die 40l.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen